Presseaussendungen

KULTUR

Kärntens Kultur spiegelt gelebte Vielfalt wider

10.09.2020
Kulturreferent LH Peter Kaiser entgegnet unsachlicher parteipolitischer Kritik an Kulturförderung, hebt die Bedeutung des kulturellen Lebens hervor und betont die wertvolle Arbeit der Kulturschaffenden - unabhängig von ihrer Muttersprache - in Kärnten


Klagenfurt (LPD). „Kärnten ist ein buntes und vielfältiges Kulturland. Verschiedenste Kulturformen, Sparten und Ansätze bereichern das kulturelle Leben in unserem Bundesland“, stellte heute, Donnerstag, Kulturreferent Landeshauptmann Peter Kaiser fest. Zur Unterstützung des Kulturlandes Kärnten und insbesondere seiner Kulturschaffenden werden seitens des Landes Kärnten, Abteilung 14 - Kunst und Kultur, umfassende Maßnahmen gesetzt. „Gerade in Krisenzeiten sind kulturelle Aktivitäten die geistige Nahrung, die den Menschen Kraft gibt“, so Kaiser.

Ein großer Teil des Kulturbudgets werde dabei für die Förderung von Kulturschaffenden, Vereinen oder Kulturinitiativen aufgewendet. „2019 wurden mindestens 1,2 Millionen Euro zur Förderung der freien Kulturszene in Kärnten eingesetzt“, stellte Kaiser jene Zahlen richtig, die in den letzten Tagen von grünen Vertreterinnen des Nationalrates fälschlich kolportiert wurden. „Ich würde mir auch wünschen, mehr Mittel im Bereich der Kultur vergeben zu können, dafür erwarte ich mir Unterstützung insbesondere seitens der Bundesregierung für kulturelle Initiativen“, kontert Kaiser den Zuständigen in der Bundesregierung.

Wer zu den freien Kulturinitiativen zählt, wird übrigens anhand der von der IG KIKK (Interessensgemeinschaft Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška) erstellten Definition erhoben.

Diese Definition der IG KIKK fand auch Niederschlag in Förderprogramm des Landes und auch in den Kärntner Kulturförderrichtlinien, welche die Vergabe der öffentlichen Kulturfördermittel regeln. „Der Umgang mit dem Geld der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler erfordert natürlich ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, weshalb klare Richtlinien die Grundlage des Verwaltungshandelns sind“, erläuterte der Leiter der Kulturabteilung des Landes Kärnten, Igor Pucker, die Grundlagen bei der Fördervergabe.

Pucker strich auch hervor, dass während der heurigen coronabedingten Krise es seitens des Landes eine maßgeschneiderte Unterstützung für die Kulturschaffenden gab, indem dialogorientiert auf die Bedürfnisse der Förderwerber individuell eingegangen wurde und die ausgeschriebenen Arbeitsstipendien auf Basis einer Bewertung durch die Expertinnen und Experten des Kärntner Kulturgremiums vergeben wurden. „Die Abteilung 14 – Kunst und Kultur ist dabei der Partner der Kulturschaffenden, denn gemeinsam werde an einem Ziel gearbeitet: Ein vielfältiges Kulturleben in Kärnten zu ermöglichen“, so Pucker.

Worauf bei der Förderung der Kärntner Kulturszene besonders geachtet wird, ist die gerechte Mittelvergabe, auch im Hinblick auf die slowenische Volksgruppe. Ein best practice-Beispiel für die ausgewogene Verteilung der Fördermittel ist CARINTHIja 2020. „Wir haben im heurigen Jubiläumsjahr bewusst einen starken Fokus auf die Gemeinsamkeit der Volksgruppen in Kärnten gelegt. Sichtbares Zeichen dieses Ansinnens sind das Logo und die Werbemittel von CARINTHIja 2020, welche zweisprachig alle Aktivitäten rund um das Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung begleiten“, hob Kaiser die Zielsetzungen des Landes im Jahr 2020 hervor. Insbesondere die Mobile Ausstellung, welche durchgängig in beiden Landessprachen Einblicke in 100 Jahre Kärntner Geschichte vermittelt und via Smartphone-App „CARINTHIja2020“ inhaltlich vollständig zugänglich ist, dokumentiert in besonderer Weise die Berücksichtigung beider Landessprachen.

Das Kärntner Kulturgremium ist ein wesentlicher Bestandteil in der strategischen wie auch organisatorischen Planung im Bereich Kunst und Kultur und ist mit seiner Expertise eine unverzichtbare Institution. In acht Fachbeiräten mit insgesamt 64 Expertinnen und Experten werden wesentliche Entscheidungen getroffen und Empfehlungen geäußert. Dies betrifft die Vergabe aller Stipendien, der Kulturpreise des Landes, der Festlegung von kulturellen Schwerpunktjahren und die abgestimmte Erarbeitung der Kulturförderungsrichtlinien sowie vieles mehr. Für das Großvorhaben CARINTHIja 2020 hat eine Jury mit den Vorsitzenden aller Fachbeiräte die Auswahl der Ausschreibungsprojekte vorgenommen, die mit einem Budget von rund drei Millionen Euro gefördert werden.

Kaiser fasste seine Sicht auf das südlichste Bundesland so zusammen: „Kärnten ist kein starres Gebilde, Kärnten ist ein lebendiger, ein bunter, ein vibrierender Ort, eine in Vielfalt geeinte Region im Herzen Europas - gerade wegen der kulturell und geistig sich gegenseitig beeinflussenden und befruchtenden Volksgruppen, die beide eine wertvolle Bereicherung für Land und Leute darstellen.“ In diesem Sinne seien auch die Aktivitäten des Jubiläumsjahres zu sehen – denn nicht eine Volksgruppe stehe exklusiv im Fokus, es seien alle Kärntnerinnen und Kärntner unabhängig von ihrer Muttersprache, oder vielmehr das große Ganze, das sie nur gemeinsam ergeben.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Zeitlinger

Fotohinweis: LPD Kärnten/Bauer


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.