Presseaussendungen

LOKAL

Coronavirus 443: Ampel im Bezirk Hermagor auf „orange“ gestellt

01.10.2020
Coronaentwicklung in Kärnten – Ab Freitag laut Experten neue Ampelfarben in Hermagor und Villach Land – LH Kaiser appelliert: noch mehr Vorsicht - Abstand einhalten, Maske tragen, Hygieneregeln befolgen


Klagenfurt (LPD). Die steigenden Coronazahlen in Kärnten haben Folgen. So wird die Ampelfarbe in mehreren Bezirken Kärntens morgen, Freitag, auf Empfehlung der Coronakommission geändert. Hermagor wird auf „orange“ gestellt und Villach Land auf „gelb“. Die weiteren Bezirke des Landes bleiben „grün“.

„Auf Grund der Situation werden die Ampelfarben in den Bezirken Hermagor und Villach Land morgen, Freitag, umgeschaltet, das war zu erwarten. So gilt für Hermagor orange, also hohes Risiko und in Villach Land gelb, also mittleres Risiko“, weist LH Peter Kaiser nach der Entscheidung der Coronakommission hin. Die Ampelfarben seien laut Kaiser als Schutz für die Menschen und als Warnlicht für noch mehr Vorsicht und Rücksicht.

Kaiser appelliert daher an die Bevölkerung: „Die neuen Ampelfarben bedeuten, noch vorsichtiger, noch umsichtiger zu sein und sämtliche Regeln verstärkt einzuhalten. Abstand halten, Maske tragen, wo vorgesehen und Hygieneregeln befolgen. Wie schnell eine Infektionskette gebildet ist, zeigt leider das Beispiel Hermagor, das bis zum Ausbruch der Neuinfektionen als Musterbezirk in Österreich galt. Es geht nicht um Schuldzuweisungen, Corona ist überall, tückisch und schnell. Es geht darum, dass sich alle bewusst sind, wie hoch ansteckend das Coronavirus nach wie vor ist und dass Maßnahmen, die folgen müssen, uns alle einschränken und Arbeitsplätze und Einkommen gefährden“, hält Kaiser fest.

Der Cluster in Hermagor ist derzeit eingedämmt, mögliche weitere Infizierte sind abgesondert, weitere Testergebnisse stehen noch aus. „Die gute Zusammenarbeit aller Behörden, dem Testpersonal, aller Mitarbeiter im Contact Tracing und auch der Bevölkerung macht eine rasche Eindämmung möglich. Ich danke allen, die mithelfen, das Virus in Schach zu halten und die Infektionsketten zu unterbrechen“, betont der Landeshauptmann.

Zu den 145 aktuell Infizierten am Vormittag sind im Laufe des Donnerstag 19 Neuinfektionen in Kärnten dazugekommen, die sich auf nahezu alle Bezirke Kärntens ausbreiten. Hermagor zählt drei weitere Coronapatienten, ebenso wie Klagenfurt Stadt und Villach Land. Zwei Neuinfektionen sind heute in den Bezirken St. Veit, Villach Stadt und Wolfsberg dazu gekommen und im Bezirk Völkermarkt wurden vier Personen positiv auf Corona getestet.


Rückfragenhinweis: Landespressedienst, Gerd Kurath, 0664 80536 10201
Redaktion: Gerlind Robitsch


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.