Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 5 – Masterplan Radmobilität: Bilanz und Ausblick auf 2021

06.10.2020
LR Gruber, LR Schuschnig: Fokus auf Lückenschlüsse – Vier Radwege ins überregionale Radwegenetz – Landesweit Radbrücken überprüft – Moderne Radmobilität stärkt Radtourismus und sichert Beitrag zum Klimaschutz


Klagenfurt (LPD). Einen Themenschwerpunkt zur Kärntner Radinfrastruktur setzten die Landesräte Martin Gruber und Sebastian Schuschnig im Rahmen der Regierungssitzung heute, Dienstag. Neben einer Bilanz, welche der geplanten 140 Maßnahmen aus dem Masterplan „Radmobilität 2025“ vor allem in bautechnischer Hinsicht bereits in Angriff genommen wurden, gaben sie auch einen Ausblick auf Projekte, die sich in Vorbereitung befinden.

„Der Fokus bei den Infrastrukturprojekten liegt dabei klar auf Lückenschlüssen", betonte Gruber. Beim Faaker See Radweg wird noch heuer der dritte Abschnitt abgeschlossen, der vierte folgt 2021. Auch am Wörthersee wird der Südufer-Radweg weitergebaut, nach dem Abschnitt Maiernigg – Kapp Wörth folgt 2021 der Bereich Reifnitz bis Dellach. „Dafür ist es uns gelungen, beträchtliche finanzielle Mittel von der Bundesregierung nach Kärnten zu holen“, betonten Gruber und Schuschnig. Weitergearbeitet wurde am Hüttenberg-Radweg auf der alten Bahntrasse. Fortgesetzt werden Arbeiten u.a. in der Lieserschlucht, wo 2021 die Kragplatten errichtet werden, und auf der Strecke von Feldkirchen nach Glanegg. 2021 soll auch für die lange geforderte Radwegverbindung nach Teurnia der Baustart erfolgen.

Überprüft wurden vom Land auch alle 355 Radbrücken, die sich im überregionalen Radwegenetz befinden - eine Gemeindeaufgabe, bei der die Landesregierung die Kommunen heuer unterstützt hat, „um Gefahrensituationen für die Radfahrer zu vermeiden“, so Gruber. Bei sechs Radwegbrücken, die mit nicht genügend bewertet wurden, hat man sofortige Sanierungsmaßnahmen in die Wege geleitet. 284 Radbrücken befinden sich in einem guten bis sehr guten Zustand. Bei 65 Brücken (Noten 3 und 4) werden zwischen Straßenbauabteilung und den jeweiligen Gemeinden Sanierungsmaßnahmen ausgearbeitet und dann strukturiert nach Dringlichkeit abgearbeitet.

Neu, neben der 2021 geplanten Ausweitung der Radservicestationen auf alle Bezirke und den Investitionen in Rad-Rastplätze, ist auch die Aufnahme mehrere Strecken bzw. Teilstücke in das überregionale Radwegenetz. Verkehrslandesrat Sebastian Schuschnig legte dafür eine Novelle des Kärntner Straßengesetzes vor. Betroffen sind weitere Streckenabschnitte des Faaker See Radwegs, der gesamte Wörthersee Südufer-Radweg, der Rosegger Radweg sowie der Moosburger Radweg. „Das sind für uns strategisch wichtige Radverbindungen, bei denen wir als Land ein starkes Interesse am weiteren Ausbau haben. Diese Infrastruktur ist erfolgsentscheidend für eine moderne Radmobilität, die wir im Sinne von Klimaschutz und zur Stärkung des Radtourismus konsequent weiter verbessern“, begründete Schuschnig.

Für regionale Radwege tragen die Gemeinden die finanzielle Verantwortung, denen aber oft die Mittel fehlen, um in den Ausbau zu investieren, was sich durch die aktuelle Krise noch verschärft. „Deshalb holen wir bestimmte Radwegverbindungen von überregionaler Bedeutung in den Zuständigkeitsbereich des Landes und treiben somit auch die Lückenschlüsse voran“, so Gruber. Denn damit verbunden sind sowohl die Übernahme eines größeren Kostenanteils beim Ausbau als auch die gesamte Projektkoordination.

Die Umsetzung des Masterplans ‚Radmobilität 2025‘ sichert in Kärnten die Verbesserung der Radmobilität für Einheimische, Gäste, Genussradler, Sportradfahrer und Pendler. „Wir wollen den Anteil der Radfahrer künftig deutlich erhöhen. Dazu braucht es Anreize, wie eine moderne Radinfrastruktur, ein gut ausgebautes Radwegenetz und attraktive Radangebote, wie sie im Radmasterplan definiert sind“, so die beiden Landesräte.



Rückfragehinweis: Büros LR Gruber/LR Schuschnig
Redaktion: Wedenigg/Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.