Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 7 – Neue Fischotter-Verordnung beschlossen

06.10.2020
LR Gruber: Dramatische Rückgänge bei Fischbeständen halten an – Entnahmezahlen werden erhöht, Bejagungszeitraum wird verlängert, um Fischotter-Problem in den Griff zu bekommen


Klagenfurt (LPD). Die steigende Fischotter-Präsenz in Kärnten führt zu explodierenden Schäden und teils fischleeren Gewässerabschnitten. 2018 wagte das Land einen Vorstoß und versuchte mittels Verordnung und einer gezielten Entnahme von 43 Tieren pro Jahr den Bestand zu regulieren. „Wir sind aber noch weit von einer Entspannung der Situation bei Kärntens Fischbeständen entfernt“, berichtete der für Jagd und Fischerei zuständige Landesrat Martin Gruber heute, Dienstag, in der Regierung. Dort hat er deshalb eine neue Verordnung zum Beschluss vorgelegt, durch die das Land Kärnten die Bejagung auf weitere zwei Jahre ausdehnt.

Vorausgegangen ist dieser Verordnung ein umfassendes Fischotter-Monitoring, das von der Universität Graz gemeinsam mit Wildbiologen des Landes Kärnten durchgeführt worden war. Es zeigte, dass der Bestand trotz Bejagung nicht abgenommen hat, sondern sich der Fischotter dynamisch in Kärnten ausbreitet. „Parallel dazu haben wir dramatische Rückgänge bei den Fischbeständen. Kärnten hat ein Fischotter-Problem, anders kann man das nicht ausdrücken“, so Gruber.

In der neuen Verordnung gibt es deshalb wesentliche Änderungen. „Um den Fischotter-Bestand besser regulieren zu können, werden die Entnahmezahlen erhöht und der Bejagungszeitraum wird verlängert“, gab Gruber bekannt. Künftig dürfen pro Jahr 51 Stück Fischotter entnommen werden. Der Zeitraum, in dem die Fischotter gefangen oder mit Langwaffen bejagt werden dürfen, wird um einen Monat verlängert. Die Entnahme aller Entwicklungsformen darf nun schon mit 1. November beginnen und bis Ende Februar stattfinden, die Schonzeit für führende oder tragende Fischotterfähen wird gleichzeitig von 1. März bis 31. Oktober verkürzt. Auch die Entnahmegebiete werden erweitert, da nun in der gesamten Forellen- und Äschenregion drastische, durch den Fischotter verursachte Rückgänge zu verzeichnen sind.

Eine wesentliche Neuerung betrifft das Fallwild. Es muss nun nicht mehr auf die Gesamtanzahl des freigegebenen Kontingents angerechnet werden, wie es in der 2018 beschlossenen ersten Verordnung geregelt war. Gruber sagte, diese Änderungen sollen zu einer Verbesserung der höchst angespannten Situation in Kärntens Fischbeständen beitragen. „Tierschutz hört für mich nicht an der Gewässeroberfläche auf. Der Fischotter ist und bleibt ein Raubtier und er hat das ökologische Gleichgewicht in den Kärntner Gewässern aus den Fugen gebracht. Das müssen wir in den Griff bekommen“, so Gruber.

Die Entnahme aller Entwicklungsformen des Fischotters wird ab 1.11.2020 erlaubt sein, männliche Tiere können bereits im Oktober, ab Kundmachung der Verordnung, entnommen werden. Wie bisher benötigen Jäger dafür aber eine spezielle Schulung, die in Kärnten bereits von über 200 Jägerinnen und Jägern absolviert wurde. Um das Kontingent zu überwachen, sind aufgestellte Fallen und entnommene Fischotter wie auch bisher an das Amt der Kärntner Landesregierung zu melden.



Rückfragehinweis: Büro LR Gruber
Redaktion: Wedenigg/Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.