Presseaussendungen

LOKAL

Coronavirus 522: Koordinationsgremium bereitet sich auf weitere Maßnahmen zur Covid-Eindämmung vor

09.11.2020
Koordinationsgremium des Landes behandelt mögliche Schritte in Anbetracht der Coronaentwicklung – Landeshauptmann Kaiser informiert persönlich Landtagklubs – Vorschlag an den Bund: Contact Tracing nur mehr nach Prioritätenliste – Betten in Reha- und Kuranstalten für Covid-Patienten freihalten


Klagenfurt (LPD). Landeshauptmann Peter Kaiser informierte heute, Montag, die Landtagsklubs persönlich über die aktuelle Lage in Bezug auf die Coronaentwicklung sowie weitere mögliche Maßnahmen. Zu den bisherigen Clustern haben sich in Kärnten zwei weitere ergeben, berichtet der Landeshauptmann, so sei seit dem Wochenende ein Cluster beim Bundesheer aufgetreten und ein weiterer in einem Bundesasylheim. „Wir beobachten die Lage hier und insgesamt mit besonderem Augenmerk, bei den neuen Clustern werden Umgebungstests gemacht“, so Kaiser.

Kaiser konnte weiters vermelden, dass die 100.000 Antigentests mittlerweile ausgeliefert wurden und nun in Pflegeheimen bei Bewohnern und Personal zur Anwendung kommen. Zudem sei man in der Sozialreferentenkonferenz übereingekommen, weitere Schrittte zu überlegen und dabei auch eine österreichweit einheitliche Vorgangsweise zu wählen.
In der Koordinationssitzung sei heute auch das Contact Tracing besprochen worden. „Kärnten ist nun auch an seine Grenzen gestoßen. Je höher die Zahl der Infektionen, desto mehr Druck auf den Gesundheitsbehörden, desto weniger ist es möglich, die Nachverfolgung zur Feststellung von Erkrankungen zu 100 % zu erfüllen. Wir müssen künftig nach einer Prioritätenliste vorgehen, wir können nicht mehr alles nachverfolgen“, betonte Kaiser. Ein Vorschlag von Kärnten sei diesbezüglich auch an die Bundesregierung gegangen, auch wie künftig mit Personen, die zwar coronapositiv sind, aber kaum Symptome zeigen, umgegangen werden könne. Kaiser kann sich eine 10tägige Quarantäne für sie ohne weitere Tests vorstellen, um die Ressourcen personell wie infrastrukturell zu schonen. Daher sei es auch von Nöten, dass in Kuranstalten und Rehakliniken, wie schon im Frühjahr, wieder Bettenkontingente für Coronapatienten freigehalten werden. Auch das sollte vom Bund österreichweit geregelt werden.

Ebenso behandelt wurde im Koordinationsgremium die Situation in Kärntens Spitälern, weitere Maßnahmen zum Schutz von Personal und Patienten werden überlegt. Die Bettenkapazitäten für Covid-Patienten in Krankenhäusern werden in drei Stufen festgelegt. In den Krankenhäusern wird vorsorglich Stufe 3 organisiert, das bedeutet, dass das nicht akute und planbare Programm im stationären Bereich verschoben wird. Die Akutversorgung ist selbstverständlich gewährleistet, Patienten mit akuten Beschwerden sollen sich nicht scheuen, das Krankenhaus aufzusuchen. „Alle Krankenhäuser des Landes, Landesspitäler und Private, stehen in einem täglichen Austausch, um Ressourcen zu schaffen, um beispielsweise Patienten zu verlegen“, weist Kaiser hin. Es sei von Nöten, dass in Kuranstalten und Rehakliniken, wie schon im Frühjahr, wieder Bettenkontingente für Coronapatienten freigehalten werden. Auch das sollte vom Bund österreichweit geregelt werden.

Weiters besprochen wurde auch die Situation über Kärntens Grenzen hinaus und man kam im Koordinationsgremium des Landes laut Kaiser überein: „Auslandsreisen sollten auf ein Minium reduziert werden, es besteht die Gefahr der Infektionseinschleppung, auch unsere Nachbarländer haben dramatische Coronaentwicklungen zu verzeichnen. Bundesweit werden wir auch das weitere Grenzmanagement besprechen!“

Kärnten zählt heute Montag, 2.340 aktuell Infizierte, 163 Neuinfektionen, 165 Menschen sind hospitalisiert (151 stationär/14 intensiv), 5.095 bestätigte Fälle gibt es seit Ausbruch der Pandemie, 2.713 Genesene (+211), insgesamt 42 Verstorbene und 117.805 Proben (+845) wurden gezogen.


Rückfragenhinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Gerlind Robitsch


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.