Presseaussendungen

LOKAL

Coronavirus 526: Nachmeldungen bescheren Kärnten hohen Infektionswert

11.11.2020
Wegen tagelanger Probleme im Epidemiologischen Meldesystem muss Kärnten heute 886 Coronaneuinfektionen – Nachmeldungen seit 4. November – Coronabehandlungen in Krankenhäusern massiv angestiegen – derzeit in Kärnten 3.013 Coronakranke


Klagenfurt (LPD). Seit Tagen werden Probleme und Umstellungen beim Epidemiologischen Meldesystem (EMS) der AGES gemeldet. Diese Umstellungen haben zur Folge, dass für Kärnten heute, Mittwochfrüh, 886 Coronaneuinfektionen bekannt gegeben worden sind. Diese Zahl bezieht sich auf alle Neumeldungen seit 4. November, sodass sich der Durchschnittswert der täglich gezählten Coronanneuinfektionen seit 4. November auf rund 400 erhöht.

Für die Betroffenen haben die Probleme mit dem EMS kaum Auswirkungen, denn die behördlichen Maßnahmen, die Tests und die Absonderungen, sowie das Contact Tracing haben trotzdem stattgefunden. Lediglich die Meldungen der Neuerkrankungen ins österreichweite System haben nicht funktioniert.

Tatsächlich wurden in Kärnten innerhalb der letzten 24 Stunden (gestern, 8 Uhr bis heute, Mittwoch, 8 Uhr) 383 weitere Coronaneuinfektionen gezählt.

Massiv angestiegen ist die Zahl der Coronapatienten in den Krankenhäusern Kärntens. 45 weitere Coronainfizierte müssen stationär behandelt werden, wobei nicht mehr nur die ältere Generation oder Bewohner aus Altenheimen betroffen sind. Auch rund 50jährige befinden sich mittlerweile in Spitalsbehandlung. Drei der 45 Neuinfizierten müssen auf Intensivstationen behandelt werden.
Stationär sind in den Krankenhäusern Kärntens (Nicht nur KABEG-Spitäler) 335 Betten für Covid-Patienten reserviert, 205 davon sind derzeit belegt. Es gibt zudem 40 Intensivbetten, wovon 17 belegt sind. Gerade die Intensivbetten müssen aber auch für Not- und Unfälle parat gehalten werden.

Bis dato beklagt Kärnten seit Ausbruch der Pandemie 51 Verstorbene, im Mai waren es noch 13. Ein 90jähriger verstarb in der Nacht auf heute an den Folgen der Coronaerkrankung, war jedoch bereits gezeichnet von Vorerkrankungen.
Auch die Zahl der Erkrankungen in den Pflegeheimen steigt in Kärnten. Von 79 Pflegeheimen mit 3.000 Mitarbeitern und 6.000 Bewohnern sind derzeit 19 Pflegeheime mit insgesamt 284 Coronaerinfektionen betroffen.

Heute, Mittwochnachmittag, tritt das Koordinationsgremium des Landes zusammen, um über die aktuellen Entwicklungen zu beraten. Konkret geht es nun um ein Besuchermanagement an den Krankenhäusern und in Pflegeheimen. Die Spitäler St. Veit, Friesach und Spittal haben bereits ein Besuchsverbot mit Ausnahmen verhängt, um Personal, Patienten und Besucher gleichermaßen zu schützen.


Rückfragenhinweis: Landespressedienst, Gerd Kurath, 0664 80536 10201
Redaktion: Gerlind Robitsch


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.