Presseaussendungen

LOKAL

Regierungssitzung 7 - Rund fünf Mio. Euro Verkehrsinvestitionen für Pendler im Rosental

01.12.2020
LR Gruber, LR Schuschnig: Bei Köttmannsdorf-Lambichl wird moderner und sicherer Mobilitätsknoten errichtet – Neuer Bahnhof mit Park&Ride- und Bike&Ride-Plätzen entsteht – Neubau der Eisenbahnkreuzung und Umgestaltung der Straßenkreuzung Lambichl erhöhen Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer


Klagenfurt (LPD). Rund fünf Millionen Euro investieren das Land, die ÖBB und die Gemeinde Köttmannsdorf gemeinsam in die neue Verkehrsinfrastruktur im Rosental bei Köttmannsdorf-Lambichl. Dort wird eine moderne Mobilitätsdrehscheibe errichtet und gleichzeitig die Gesamtverkehrssituation im Kreuzungsbereich von der B91 Loiblpass Straße mit der L99 Köttmannsdorfer Straße deutlich verbessert. „Wir nutzen jetzt diese Chance, bündeln im Land die Mittel und schaffen eine neue Verkehrsinfrastruktur mit höchstem Sicherheitsstandard“, so die beiden zuständigen Landesräte – Straßenbaureferent Martin Gruber und Verkehrsreferent Sebastian Schuschnig – heute, Dienstag, im Anschluss an die Regierungssitzung. In dieser wurde die Finanzierung des Projekts beschlossen.

Durch die neue Verkehrsinfrastruktur wird künftig das gesamte Einzugsgebiet der Gemeinden Köttmannsdorf, Ludmannsdorf und Maria Rain an die S-Bahn angebunden. Denn der Bedarf besteht: eine Pendleranalyse ergab, dass mit täglich rund 600 – 800 zusätzlichen Ein- und Ausstiegen zu rechnen ist. „Wir erschließen damit ein komplett neues, wichtiges regionales Pendlergebiet für den öffentlichen Verkehr. Besonders Pendler nach Klagenfurt werden von diesem neuen Angebot profitieren“, betont Schuschnig.

Ein besonderer Fokus wurde bei der Planung auf eine bestmögliche Abstimmung aller Verkehrsmittel – vom Fahrrad, über das Auto bis zu Bus und Bahn – gelegt. „Mit dem Konzept stellen wir sicher, dass Pendler aus der Region künftig einfach auf den öffentlichen Verkehr an einem Ort umsteigen können. Es wird möglich sein, mit dem Fahrrad oder Auto zur Bahnhaltestelle zu fahren und dort umzusteigen, ohne sich Sorgen um Parkplätze oder die Sicherheit des Fahrrades zu machen“, so Schuschnig. So stehen künftig direkt neben der Bahnhaltestelle allen Pendlern eine Park&Ride-Anlage mit rund 80 Autoabstellplätzen, eine Bike&Ride-Anlage mit 24 überdachten Fahrradabstellplätzen sowie 26 überdachte Moped-Abstellplätze zur Verfügung. Das Projekt sei bereits ein nächster Umsetzungsschritt des ÖV-Reformplan 2020plus, betont der Mobilitätslandesrat.

Zum Projekt „Mobilitätsknoten Lambichl“ gehören auch die Neugestaltung der Eisenbahn- sowie der Straßenkreuzung, die den Verkehr an den neuen Bahnhof anbinden. „Hier werden mehrere Gefahrenquellen entschärft“, informiert Straßenbaureferent Gruber. An der bisher ungeregelten Eisenbahnkreuzung beim Ziegeleiweg wird eine Schrankenanlage errichtet. Die Zufahrtsstraßen zum neu entstehenden Mobilitätsknoten werden verbreitert, straßenbegleitend werden Wege für Fußgänger und Radfahrer errichtet und sicher bis über die Eisenbahnkreuzung geführt. Zusätzlich erhöht wird die Verkehrssicherheit durch den Umbau der Straßenkreuzung zwischen der B91 Loiblpass Straße und der L99 Köttmannsdorfer Straße. Es wird eine moderne und übersichtliche T-Kreuzung mit Ampelregelung für alle Verkehrsteilnehmer errichtet. Alle Rad- und Gehwege werden an die neue Situation angepasst. „Wir verbessern die Gesamtverkehrssituation an diesem Knotenpunkt und machen sie für alle Verkehrsteilnehmer sicherer“, betont Gruber.

Die Gesamtkosten für die neue Verkehrsinfrastruktur betragen rund 4,7 Millionen Euro. Rund zwei Millionen Euro davon übernimmt das Land. Die Gemeinde Köttmannsdorf beteiligt sich mit einem Kostenzuschuss von rund 400.000 Euro. „Für unsere Gemeinde ist dieses Projekt eine einmalige Chance, an den öffentlichen Verkehr mit Bahn und Bus und damit noch besser an den Zentralraum Klagenfurt angebunden zu werden. Es ist auch gerade in Zeiten wie diesen ein wichtiges Signal der Landesregierung, dass regional in die Infrastruktur investiert wird. Ich bedanke mich für die innovative Kooperation mit dem Land Kärnten und der ÖBB“, so Bürgermeister Josef Liendl.

Geplanter Baubeginn für die P&R-Anlage und die Adaptierung der Straßenanlagen ist im Jahr 2021, mit der Eisenbahnkreuzung und der Bahnhaltestelle wird 2022 begonnen. 2023 soll die neue Mobilitätsdrehscheibe in Betrieb genommen werden. Für Gruber und Schuschnig wird damit nach langer und intensiver Planungs- und Vorbereitungszeit ein regional zukunftsweisendes Mobilitätsprojekt in Angriff genommen. „Nur wenn wir den öffentlichen Verkehr in Kärnten sicher und attraktiv gestalten, werden wir auch künftig mehr Menschen für die Öffis gewinnen. Die Mobilitätsdrehscheibe Köttmannsdorf-Lambichl ist ein wichtiger Schritt für die Region und für eine moderne Mobilität in Kärnten“, so Gruber und Schuschnig.


Rückfragehinweis: Büros LR Gruber, LR Schuschnig
Redaktion: Hetzel/Sternig



Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.