Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 6: Land investiert auch in den kommenden Jahren in Slow Food Kärnten

15.12.2020
LR Schuschnig, LR Gruber: Kärnten baut internationale Vorreiterrolle als Slow Food Travel Region weiter aus - Bis 2022 soll Slow Food verstärkt in Gastronomie und Beherbergungsbetrieben angeboten und weitere Slow Food Villages etabliert werden


Klagenfurt (LPD). Das Tourismusreferat und das Agrarreferat haben das Projekt „Slow Food Kärnten“ von erster Stunde an unterstützt und in den letzten beiden Jahren in die Entwicklung Kärntens als Slow Food Travel Region investiert. „Heute ist unser Bundesland internationaler Vorreiter und die Kärntner Kulinarik ein touristisches Leitprodukt“, sind sich Tourismusreferent Sebastian Schuschnig und Agrarreferent LR Martin Gruber einig. Vom Land Kärnten wird der Verein Gut. Sauber.Fair auch in den kommenden beiden Jahren mit einer Förderung von bis zu 350.000 Euro unterstützt, das wurde in der heutigen Regierungssitzung beschlossen. „Wir haben weltweit die ersten Slow Food Villages etabliert, die nicht nur unseren Tourismus, sondern auch all unsere Lebensmittelproduzenten in den Regionen stärken. Diese Vorreiterrolle wollen wir weiter ausbauen und forcieren gerade jetzt die Wertschöpfung in den Regionen“, so Gruber und Schuschnig heute, Dienstag.

Aufbauend auf bereits erzielte Erfolge der letzten Jahre - wie das weltweit erste Handbuch zur Entwicklung von Slow Food Dörfern oder der erste Slow Food Guide steht ab 2021 verstärkt die Kooperation mit Gastronomie und Beherbergungsbetrieben im Fokus. „Wir wissen, dass die Kärntner Kulinarik als Urlaubserlebnis immer beliebter wird. Dazu brauchen wir unsere Gastgeber, die Slow Food für unsere Gäste erlebbar machen. Erst dann schaffen wir für Kärnten ein neues Alleinstellungsmerkmal und entwickeln unsere traditionelle Kärntner Küche noch mehr zum Reisemotiv“, sagte Schuschnig. Bis Ende 2022 sollen mindestens 20 Unterkunftsbetriebe die Kriterien von Slow Food erfüllen und in einer Slow Food Gemeinschaft zusammenarbeiten.

Ausgebaut werden soll bis 2022 auch die Anzahl von Slow Food Villages. Die ersten neun wurden bereits umgesetzt. Elf weitere Slow Food Dörfer sollen in den nächsten Jahren in Kärnten entstehen. Für Gruber ist diese Initiative besonders wichtig, „weil es dabei um die Belebung und Sicherung von Dörfern in den ländlichen Regionen geht und weil es eine zusätzliche Chance für die heimische Landwirtschaft darstellt, ihre regionalen Produkte vor den Vorhang zu holen. Mit dem Projekt wird das Bewusstsein für die traditionelle Produktion und das Lebensmittelhandwerk wieder stärker in der Bevölkerung verankert“, so Gruber. Weiter fortgeführt wird die Kooperation mit Bildungseinrichtungen. „Auch das trägt dazu bei, Kindern und Schülern den bewussten Umgang mit heimischen Lebensmitteln und den Stellenwert einer gesunden Ernährung mitzugeben“, hob der Agrarreferent hervor.

Auch die Entwicklung weiterer Slow Food Travel Regionen in Kärnten soll forciert werden. „Die Region Lesachtal-Gailtal-Gitschtal-Weissensee ist weltweit die erste Slow Food Travel Region, die ‚Reisen zu den Wurzeln des guten Geschmacks‘ erfolgreich als touristisches Produkt eingeführt hat“, berichtete Schuschnig. In der Region Lavanttal und Mittelkärnten wurde bereits mit dem Ausbau begonnen. Bis 2022 sollen kärntenweit Slow Food Travel-Regionen umgesetzt und ab 2021 eine gemeinsame Marketingplattform gebildet werden. „Die authentische Kulinarik einer Urlaubsregion ist ein wichtiges Urlaubsmotiv. Der Gast sucht gelebte Regionalität und will die traditionelle Küche als Gesamterlebnis erfahren. Mit Slow Food Kärnten schaffen wir genau dafür das entsprechende Angebot, sichern eine gesunde Lebensweise und generieren zusätzlich wichtige Wertschöpfung in den Regionen“, betonte Schuschnig.


Rückfragehinweis: Büro LR Schuschnig, LR Gruber
Redaktion: Hetzel/Wedenigg/Sternig
Foto: LPD Kärnten/Helge Bauer


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.