Presseaussendungen

POLITIK

Coronavirus 607: Koordinationsgremium konzentriert sich auf Tests und Impfungen

07.01.2021
LHStv.in Prettner informiert nach Sitzung des Koordinationsgremiums: Permanente Teststraßen in Regionen Kärntens im Aufbau – Impfungen: je schneller und je mehr, desto besser – Bis 15. Jänner erster Impfdurchgang in Kärntens Pflegeheimen abgeschlossen


Klagenfurt (LPD). Die zwei wesentlichsten Themen der nächsten Monate waren heute, Donnerstag, Inhalt der Sitzung des Koordinationsgremiums des Landes mit Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner. „Testen und Impfen als wesentlichste Maßnahmen, um die Pandemie einzudämmen, sind logistische, personelle und infrastrukturelle Herausforderungen, auf die wir uns voll und ganz konzentrieren, zumal wir seit gestern wissen, dass es zusätzliche Impfstoffe für Kärnten geben wird“, fasste Prettner nach der Sitzung gegenüber den Medien zusammen.

Im Aufbau befinden sich zusätzlich zu den acht Verdachtsfall-Teststraßen weitere Antigen-Teststraßen als permanente Einrichtung in den Regionen Kärntens. „Bis 1. Februar ist die Umsetzung abgeschlossen, sodass wir in allen Regionen Schnelltests anbieten können und damit vor allem die testwilligen Menschen Gewissheit haben, die völlig symptomlos, aber trotzdem infiziert sind und andere anstecken können. Diese Tests können dann auch als Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen oder Urlaube verwendet werden“, so Prettner. Sinn des Eintrittstests sei es, eine erneute Clusterbildung und damit Ausbreitung des Virus zu verhindern, wo viele Menschen, wie eben bei Veranstaltungen, zusammenkommen.

Die Massentests werden in Kärnten nicht, wie vom Bund angedacht, stattfinden, da das Land auf permanente Testungen in den Regionen setzt. Für Pädagoginnen und Pädagogen jedoch werde es vor dem Öffnen der Schulen die große Testmöglichkeit geben. Bis dato habe aber der Bund noch nicht bekanntgegeben, wann die Schulen ihren regulären Betrieb aufnehmen werden – im Raum stünden der 18. sowie der 25. Jänner.

Der zweite große Bereich ist die Impfstrategie, die heute angepasst wurde, nachdem bekannt wurde, dass es nun doch mehr Impfstoffe geben werde bzw. die Länder mehr Impfstoffe zur Verfügung gestellt bekommen. Prettner: „Die Verimpfung ist eine große Herausforderung auf Grund der heiklen Handhabung des Impfstoffes von Pfizer. Aber unser Ziel ist klar: je schneller, je mehr, desto besser. Ab morgen, Freitag, werden in zehn weiteren Pflegeheimen alle geimpft, die es wollen. Am 15. Jänner wird der erste Impfdurchgang in allen 79 Altenwohn- und Pflegeheimen Kärntens abgeschlossen sein.“ Drei Wochen nach dem ersten Impftermin erfolgt der zweite notwendige Termin. Es wurde nun auch ein zusätzlicher Termin für Pflegeheime reserviert, weil man davon ausgehe, dass mit den laufenden Impfterminen das Interesse bei weiteren Bewohnern wie Mitarbeitern steigen werde. Aktuell liege die Impfbereitschaft in den Pflegeheimen bei deutlich mehr als 50 Prozent.

Danach werden die Impfungen in Kärntens Spitälern fortgesetzt, 1.676 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich bis dato für eine Impfung angemeldet.

Zugleich laufen die Planungen im Land, wie die über 85-jährigen Menschen im Land geimpft werden können, die nicht in einem Pflegeheim, sondern zu Hause wohnen oder daheim gepflegt werden. „Aktuell regeln wir die effektivsten Zugänge, den besten Informationsfluss und schauen, wie wir gezielt so viele Impfwillige wie möglich erreichen können“, erklärt Prettner.

Zu den heute für Kärnten veröffentlichten aktuellen Fallzahlen mit 284 Neuinfektionen in 24 Stunden erläutert Prettner: „Die hohe Zahl kommt auf Grund von Nachmeldungen zustande, weil gestern zeitweilig ein Einmelden in das System der AGES nicht möglich war.“



Rückfragehinweis: Landespressedienst, Gerd Kurath (0664 80536 10201)
Redaktion: Gerlind Robitsch


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.