Presseaussendungen

POLITIK

Coronavirus 623: Vormerk-Plattform zur Corona-Impfung geht in Kärnten im Laufe der nächsten Woche online

22.01.2021
LHStv.in Prettner informierte mit Impfkoordinator Wallenko und Landes-IT – Hotline 050 536 53003 beantwortet ab Montag auch Fragen zur Impfung – Priorisierung nach Vorgaben des nationalen Impfgremiums


Klagenfurt (LPD). In Kärnten geht im Laufe der nächsten Woche eine Plattform online, über die man sich für die Corona-Impfung vormerken kann. Sie wird unter https://www.kaernten-impft.ktn.gv.at erreichbar sein. Die bestehende Corona-Hotline des Landes 050 536 53003 wird technisch und personell verstärkt und wird ab Montag auch alle Fragen zur Corona-Impfung beantworten. Das teilte heute, Freitag, Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner in einer Pressekonferenz mit. Über die Vormerk-Plattform wird neben dem Alter auch eine Priorisierung nach gesundheitlichen und beruflichen Faktoren möglich sein. Details dazu gab es vom Impfkoordinator des Landes, Heimo Wallenko. Über die technische Umsetzung informierte Vera Koren-Steindl von der Landes-IT.

„Uns ist es wichtig, dass sich möglichst viele Menschen impfen lassen“, betonte Prettner als Gesundheitsreferentin und Ärztin. Sie gab bekannt, dass aktuell 10.687 Personen in Kärnten geimpft sind. Gleichzeitig stellte sie auch klar, dass man bei der Planung und Durchführung des Impfens stark davon abhängig sei, wann wie viel Impfstoff nach Kärnten geliefert werde. Sie verwies in diesem Zusammenhang nochmals auf die aktuellen Lieferverzögerungen bei Pfizer-BioNTech: „Eine wesentliche Beschleunigung beim Impfen erhoffen wir uns durch die für 29. Jänner angestrebte EU-Zulassung des AstraZeneca-Impfstoffes.“

Durch die Eintragungen von Impfwilligen auf der Vormerk-Plattform gewinne man ebenfalls an Planbarkeit, so Prettner. Die Reihung bzw. Priorisierung der Angemeldeten erfolge nach den Vorgaben des nationalen Impfgremiums. Nicht eintragen sollen sich laut der Gesundheitsreferentin Personen unter 16 Jahren, weil aufgrund der Impfstoffzulassung eine Corona-Impfung für sie allgemein nicht vorgesehen ist. Auch Personen, die bereits für die Impfaktion der Über-80-Jährigen über die Gemeinden angemeldet wurden, sollen sich nicht eintragen.

In Bezug auf die Über-80-Jährigen, die nicht in Pflegeheimen wohnen, teilte Prettner mit, dass sich 83 Prozent von ihnen zur Impfaktion angemeldet haben. „Ich bin sehr dankbar, dass gerade diese besonders gefährdete Bevölkerungsgruppe so impfwillig ist“, sagte sie. 1.800 der 25.000 Angemeldeten wurden am vergangenen Wochenende geimpft, an diesem Wochenende folgen weitere 1.800. Zu den Impfungen in den Pflegeheimen teilte Prettner mit, dass man bereits in der nächsten Woche mit der zweiten Teilimpfung beginne. In der aktuellen Woche seien auch die ersten Personen aus den Gesundheitsberufen geimpft worden, darunter das Personal der Covid-Stationen in den Krankenhäusern, niedergelassene Ärztinnen und Ärzte, Zahnärztinnen und Ärzte sowie Notärztinnen und -ärzte.

Impfkoordinator Wallenko betonte, dass man bei der Reihung der Impfungen nach objektiven Faktoren und der bundeseinheitlichen Priorisierung vorgehe. „Zuerst kommen jene Personen dran, bei denen ein besonders hohes Risiko besteht, wenn sie an Covid erkranken“, so Wallenko. Insgesamt gebe es sieben Priorisierungsstufen. Darin definiert seien u.a. chronisch Kranke, Schlüsselpersonal im Gesundheitsbereich, in Gemeinschaftsunterkünften lebende und arbeitende Menschen, das Personal in Bildungseinrichtungen oder Personal in der kritischen Infrastruktur. „Seien Sie bei den Angaben auf der Vormerk-Plattform bitte ehrlich und solidarisch. Bitte machen Sie korrekte Angaben“, appellierte Wallenko. Er bat alle um Geduld und Verständnis: „Wir brauchen die notwendige Zeit, um alle Impfpläne seriös abzuarbeiten. Es hat auch keinen Sinn, zu drängen, weil wir nur mit dem arbeiten können, was wir jeweils aktuell an Impfstoff bekommen.“

Wallenko informierte außerdem darüber, dass es derzeit für Schwangere keine Impfempfehlung gebe. Die Impfung genau mit ihrer Ärztin oder ihrem Arzt abklären und besprechen sollten auch Personen mit Allergien auf Inhaltsstoffe sowie immunsupprimierte Patientinnen und Patienten.



Rückfragehinweis: Landespressedienst, Gerd Kurath (0664 80536 10201)
Redaktion: Markus Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.