Presseaussendungen

LOKAL

Coronavirus 630: Kärntner Landtag bestimmt von Corona-Maßnahmen und Impfung

28.01.2021
Aktuelle Stunde im Landtag zu Impfstrategie und Corona-Maßnahmen – LHStv.in Prettner: Kärnten erstes Bundesland, im dem Pflegeheime durchgeimpft sind – LR Gruber: Treffen niemals leichtfertige Entscheidungen für Corona-Maßnahmen - Menschen im Land, die einzigen, die helfen können, Pandemie zu beenden


Klagenfurt (LPD). Auch die Sitzung des Landtages heute, Donnerstag, war bestimmt von einer Diskussion rund um die Corona-Maßnahmen und die Schutzimpfung. In der aktuellen Stunde zum Thema „Impfstrategie und die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen in Kärnten“, meldeten sich LHStv.in und Gesundheitslandesrätin Beate Prettner und LR Martin Gruber von Seiten der Regierungskoalition des Landes zu Wort. Heute vor einem Jahr ist laut Prettner der erste Coronafall in Europa, konkret in Deutschland, offiziell registriert worden. „Seit diesem Zeitpunkt strapaziert dieses Virus unsere Gesellschaft, sorgt für emotionale Achterbahnfahrten, für soziale Berg- und Talfahrten ebenso wie für wirtschaftliche“, fasst Prettner die Situation zusammen. Prettner betont gegenüber allen „Unwahrheiten, die verbreitet werden“, dass innerhalb dieses Jahres im Kampf gegen das Virus auch viel erreicht worden sei. „Wir wissen mehr über das Virus, seine Wirkung, die Mutationen, das Infektionsgeschehen, die gefährdeten Personen. Wir wissen mehr über effektivere Schutzmaßnahmen und mehr über die Sinnhaftigkeit von Tests, daher haben wir all diese Maßnahmen auch ausgebaut“, so Prettner.

Auch Gruber verwies auf das Bewusstsein, dass die Menschen der Maßnahmen gegen das Virus überdrüssig werden und dass die Lockdowns schwerwiegende Folgen haben, aber ohne Lockdown diese Folgen noch dramatischer wären. „Glaubt wirklich irgendjemand, dass es die Lockdowns geben würde, wenn es eine bessere Lösung zur Eindämmung des Virus geben würde? Niemals fällt eine Entscheidung leichtfertig, die besten Wissenschaftler Österreichs sind in die Entscheidungsprozesse eingebunden“, hielt Gruber fest.

Für beide, Prettner wie Gruber, sei die Impfung der beste Schutz für die Menschen. „Dieser Impfstoff ist auf Grund der Vorlaufzeit ein Wunder, es war zwar viel Vorwissen vorhanden, um ihn zu erzeugen, aber alleine die Entwicklung des Impfstoffes gegen Mumps dauerte vier Jahre“, zog Prettner den Vergleich. Die Gesundheitslandesrätin machte auch noch einmal deutlich, dass in Kärnten die Durchimpfung der über 80jährigen Menschen weitergehe, sobald der Impfstoff dafür verfügbar sei. „Wir impfen diese Altersgruppe zuerst, weil die Pandemie gezeigt hat, dass hier die dramatischsten Krankheitsverläufe, die meisten Intensivpatienten und die höchste Sterberate verzeichnet werden. Kärnten ist das erste Bundesland, in welchem die Durchimpfung - basierend auf freiwilligen Anmeldungen - in den Pflegeheimen abgeschlossen ist. Wir befinden uns aktuell in den Pflegeheimen schon im zweiten Impfdurchgang“, sagte Prettner. Auch mehr als 25.000 über 80jährige Kärntnerinnen und Kärntner, die zu Hause leben, haben sich für eine Impfung angemeldet – diese werden seit 16. Jänner sukzessive und nach Vorhandensein des Impfstoffes durchgeführt. In Summe beläuft sich die Impfwilligkeit in dieser Altersgruppe auf über 80 Prozent.“

Gruber stellte klar, dass Österreich auch in Bezug auf Impfstofflieferungen keine einzelne Insel sei. „Der Impfstoff wurde zentral von der EU eingekauft, damit unter den europäischen Ländern kein Übervorteilen stattfindet. Wir alle würden gerne mehr Menschen noch schneller impfen, die es wollen. Das Problem der Lieferungen liegt aber nicht beim Bund, nicht beim Land, sondern bei den Konzernen, die derzeit nicht liefern“, so Gruber. Es sei für alle eine herausfordernde Zeit und die Coronamüdigkeit ziehe sich durch alle Gesellschaftsschichten und Bereiche. „Aber die einzigen, die uns helfen können, diese Pandemie zu bewältigen, sind die Menschen im Land. Nein-Sagen, Schuldzuweisungen helfen uns nicht. Schuld ist einzig und allein Covid19!“


Rückfragenhinweis: Landespressedienst, Gerd Kurath, 0664 8053610201
Redaktion: Gerlind Robitsch


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.