Presseaussendungen

POLITIK

Höherqualifizierung als Weg aus der Arbeitsmarktkrise

01.02.2021
LHStv.in Schaunig: „Wir dürfen die Einzelschicksale hinter den nackten Zahlen nicht vergessen“ – Höherqualifizierung in der Zeit der Arbeitslosigkeit forcieren – Maßnahmen gegen Armut österreichweit setzen


Klagenfurt (LPD). „Aus der COVID-19 Pandemie wurde längst eine Weltwirtschaftskrise, die sich auch immer deutlicher an den Arbeitsmarktzahlen ablesen lässt. Wir stehen als Gesellschaft vor großen Herausforderungen, denen wir nur geschlossen und solidarisch begegnen können“, erklärt Arbeitsmarktreferentin LHStv.in Gaby Schaunig. 201.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern stehen in Kärnten derzeit 34.049 Arbeitslosen gegenüber – eine Steigerung von +20,9 Prozent, die unter anderem auf die massive Zunahme der Arbeitslosigkeit im Tourismus im Jänner 2021 zurückzuführen ist.

„Wir dürfen nicht vergessen, dass hinter diesen Zahlen Einzelschicksale stehen. Bund und Länder sind gefordert Maßnahmen zu setzen, um die finanziellen und psychischen Herausforderungen und Probleme mit gezielten Unterstützungsmaßnahmen und Sozialleistungen zumindest abzufedern und den Betroffenen so den Rücken zu stärken. Wir alle müssen Solidarität und gemeinschaftliches Miteinander in den Vordergrund rücken und mit Sozialpartnern und Interessenvertretungen zielführende Wege aus der Krise finden“, so Schaunig. Die Arbeitsmarktstrategie 2021+ des Landes Kärnten könne – zumindest für den Arbeitsmarkt – als good practice-Beispiel eines gut abgestimmten Miteinanders fungieren: „Was es braucht, sind eine österreichweite Aufstockung der Budgetmittel für den Sozialbereich sowie eine österreichweite, gemeinsame Strategie, um working poor und Armut entgegenzusteuern.“

Besonders betroffen sind vor allem Frauen und ältere Arbeitnehmende. Für letzte Personengruppe zeigt sich einmal mehr, wie notwendig die Wiederaufnahme der Aktion 20.000 ist. Um den Arbeitsmarkt zu stärken und die (Re-)Integration von Arbeitslosen zu erleichtern, setzen Land Kärnten und AMS Kärnten für 2021 mit 70 Millionen Euro und 6.638 Maßnahmenplätzen im Territorialen Beschäftigungspakt (TEP) auf einen Maßnahmenmix, der von Umschulung und Höherqualifizierung bis hin zu Beschäftigungsmaßnahmen und Förderungen von Ein-Personen-Unternehmen reicht.

„Die Arbeitsplätze, die nach der Krise vorhanden sein werden, sind nicht ident zu jenen vor der Krise. Unser Leben ändert sich COVID-19 bedingt um ein Vielfaches schneller als erwartet. Gerade deshalb ist es besonders wichtig, den in Kärnten lebenden Menschen die bestmöglichen Chancen durch Umschulung und Qualifizierung in der Zeit der Arbeitslosigkeit zu ermöglichen und sicherzustellen, dass wir niemanden zurücklassen“, betont Schaunig.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Waldner/Rauber


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.