Presseaussendungen

LOKAL

Frische Ideen für Kärnten

08.02.2021
170 Ideen, 351 User, 1.087 Likes: Der erste Ideenwettbewerb „Gemeinde neu denken“ auf der neuen Kärntner Crowdsourcing-Plattform „www.ideen4kaernten.at“ ist geschlagen. Initiator LR Fellner bewertet die Innovationskraft der Community als einen Schatz


Klagenfurt (LPD). „Gemeinden stehen vor immer größeren, neuen Herausforderungen. Auf der Suche nach Lösungen wollten wir ganz neue Wege gehen und vor allem die Bevölkerung miteinbeziehen“, so Gemeindereferent Landesrat Daniel Fellner heute, Montag. Seine Vision: „Das österreichweit größte Netzwerk regionaler Selbstgestaltung schaffen.“

Also wurde im Rahmen von „Open Innovation Kärnten“ die Crowdsourcing-Plattform Ideen4Kärnten erstellt, auf der alle Interessierten völlig unkompliziert ihre Ideen und Vorschläge zum jeweiligen Thema einem breiten Publikum präsentieren können. Der erste Ideenwettbewerb trug den Titel „Gemeinde neu denken“, die Einreichphase dauerte von Mitte Oktober bis Mitte Dezember 2020. In dieser Zeit wurden 170 Ideen eingereicht, 351 UserInnen haben sich registriert, es gab 1.425 Kommentare zu den Ideen, 2.718 Views und es wurden 1.087 Likes verteilt.

Folgende Schwerpunkte haben sich bei den Ideen für die Kommunen herauskristallisiert: Abwanderung; Co-Working; Digitalisierung; Food; Freizeit; Gemeinden (Reform- und Reorganisationsfragen); Gemeinschaft; Innovation; Lokales; Soziales Leben; Tourismus und Umwelt.

Nach einer Community-Bewertungsphase folgte eine Sitzung der Jury mit Initiator LR Daniel Fellner, LHStv.in Gaby Schaunig, Günther Wellenzohn, Head of Innovation Management bei Infineon Technologies Austria AG, Martin Reiner, Geschäftsführer Flex Althofen, WK-Präsident Jürgen Mandl, FH-Kärnten Professorin Kathrin Stainer-Hämmerle u.v.a. „Vielen Dank der Jury, die wirklich viel zu tun hatte: Es gab 170 Ideen zu sichten und zu bewerten, es war eine Mammutaufgabe, eine Reihung zu erstellen“, so Fellner.

Die Votings von Community und Jury wurden schließlich zusammengeführt und ergaben folgende Top-3-Ideen: Gewonnen hat den Wettbewerb der Vorschlag: „Crowdfunding starten und nicht (nur) auf Förderungen warten“, in dem angeregt wird, Projekte wie einen Skaterpark für Kinder, Renovierung und Instandhaltung von alten Kirchen/Gebäuden/Wegen, Konzerte, Workshops, Film- und Musikproduktionen oder ähnliches, mit der Unterstützung einer ""Crowd" schneller und unkomplizierter umzusetzen.

Eine „Projektplattform für digitale Ortsentwicklungskonzepte“ ist die zweitgereihte Idee. Dabei wird die Umsetzung einer eigens konzipierten kärntenweiten Plattform angeregt. Diese Plattform soll auf den Erkenntnissen von Ortsentwicklungskonzepte aufbauen und den Bürgerinnen und Bürgern einen übersichtlichen Einblick auf alle Projekte ihrer Heimatgemeinde bieten. „Adoptiere deinen Nachbarn“ belegt Platz Drei: Die Idee dahinter: Verantwortung für Mitmenschen zu übernehmen.

„Es wurden viele gute Ideen eingebracht, von denen sicherlich einige umgesetzt werden. Der besondere Schatz, den diese Plattform birgt, ist eine lebendige, innovative Community, die sich gerne einbringt. Die Nutzung der Plattform steht natürlich auch interessierten Gemeinden, Unternehmen oder Institutionen offen, um mittels Wettbewerben Ideen für jeweils eigene Fragestellungen zu generieren", informiert Fellner.

Villach hat bereits den Wettbewerb „Villach lebt grün“ abgehalten, weitere neue Wettbewerbe unterschiedlicher Veranstalter sind in der Pipeline.


Rückfragehinweis: Büro LR Fellner
Redaktion: Fischer/Sternig
Foto: Büro LR Fellner/Novak


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.