Presseaussendungen

LOKAL

FAIRNESS – Die neue Globalisierung: Europäische Toleranzgespräche gehen in die 7. Runde

25.02.2021
LH Kaiser, Vzbgm. Sandriesser, Superintendent Sauer und Präs. Sowboda präsentierten Programm und Ziele – Austragungsorte der (Online)Veranstaltungen werden Fresach und Villach sein


Klagenfurt (LPD). „FAIRNESS – Die neue Globalisierung“ – ein Thema das gerade in der Pandemie mehr Bedeutung denn je zuvor hat, setzt deutliche Schwerpunkte bei den diesjährigen Toleranzgesprächen in Fresach und Villach. Zum siebenten Mal wird das interdisziplinäre Kulturprojekt zum Impulsgeber für tolerantes Denken und Handeln in den unterschiedlichsten Lebensbereichen. Landeshauptmann Peter Kaiser präsentierte heute, Donnerstag, gemeinsam mit Villachs Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser, Superintendent Manfred Sauer und Hannes Swoboda, Präsident des Kuratoriums der Europäischen Toleranzgespräche, nicht nur das sehens- und hörenswerte Programm, sondern vor allem das gemeinsame Ziel der Veranstaltung. „Die Pandemie hat viele Veränderungen mit sich gebracht – eine der wichtigsten Veränderungen ist aber die Art der Begegnung mit einer solchen“, waren sich die Redner einig. Erstmals in der Geschichte separiere eine Pandemie nicht, sondern vereine in dem gemeinsamen Bemühen um die Impfung und die Bewältigung der Krise, betonte Kaiser.

Nicht nur in Kärnten, sondern weltweit habe sich aufgrund der Pandemie von einem Tag auf den anderen vieles geändert. „Die Europäischen Toleranzgespräche sind ein gutes Beispiel dafür, wie wichtig die Auseinandersetzung mit schwierigen Themen auch in Zeiten wie diesen ist. Umso mehr danke ich den Verantwortlichen, dass sie trotz aller Widrigkeiten stattfinden kann“, so der Landeshauptmann, den es besonders freut, dass Kärnten der Austragungsort dieser weit über die Landesgrenzen strahlenden Veranstaltung ist.

Die europäischen Toleranzgespräche finden diesmal vom 19. bis 22. Mai statt. In Villach wird es am ersten Tag ein Jugendforum am Vormittag und ein ganztägiges Tourismusforum geben. Das Toleranzforum am Donnerstag, 20. Mai, wird mit einer Rede der Frauenrechtlerin Seyran Ates und dem anschließenden „Bürgerdialog“ eröffnet. Der dritte Veranstaltungstag geht der programmatischen Frage nach, ob es ein Rezept für Fairness gibt und ob man Gerechtigkeit mathematisch ermitteln kann, wie gerecht Globalisierung ist und wohin sie führt. Krönender Abschluss wird ein Poetry Slam am Abend mit jungen Literaturtalenten sein. Die Veranstaltungen werden jedenfalls online stattfinden – so es die Situation erlaubt, wird es, laut Veranstaltern, unter den nötigen Schutzmaßnahmen aber auch zu persönlichen Begegnungen kommen.

Die Digitalisierung habe man auf Seiten der Veranstalter als Chance erkannt, sagte Sauer und meinte erklärend: „Wir können online unsere Reichweite im Vergleich zum bisherigen Veranstaltungsformat natürlich steigern.“ Es gelte jetzt darauf zu achten, dass die Schere zwischen Gewinnern und Verlierern der Pandemie nicht zu weit auseinandergehe. Das sei auch einer der Hintergründe für das ansonsten immer aktuelle Thema der Fairness gewesen.

Nicht nur persönlich, sondern auch als Politikerin sieht sich Sandriesser in der Pflicht, sich Gedanken über Fairness zu machen. „Für mich heißt das, die Waage zu finden zwischen Nachgeben und dem Beharren auf einer Meinung. Denn auch Schweigen ist ein bewusstes Handeln und kann bedeuten, dass ich Falsches akzeptiere“, betonte die Vizebürgermeisterin. Die Krise habe viele Ungerechtigkeiten noch deutlicher zum Vorschein gebracht, biete aber auch die Möglichkeit der Veränderung.

„Wenn sich Menschen benachteiligt fühlen, besteht die Gefahr, dass die Toleranz nachlässt“, warnte Sowboda und sprach damit an, dass wir nicht nur einer Gesundheits-, sondern auch einer Wirtschafts-Krise zu begegnen haben. Das Thema der Fairness werde daher nicht nur jetzt, sondern wohl auch noch in den kommenden Toleranzgesprächen von großer Bedeutung bleiben. „Eine faire und tolerante Gesellschaft zu schaffen wird nach der Pandemie die wohl größte Herausforderung werden“, unterstrich Sowboda die Signifikanz der Europäischen Toleranzgespräche.

Alle Informationen finden Sie unter http://www.fresach.org


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Susanne Stirn
Fotohinweis: LPD Kärnten/Just


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.