Presseaussendungen

LOKAL

Sozialreferentenkonferenz: Aufschrei gegen geplanten Ausschluss von Sozialprojekten

05.03.2021
LHStv.in Prettner: ELER-Programm muss auch künftig Sozialprojekte miteinschließen - Offensive für Pflegeausbildung – Bundesweite Unterstützung für Verbesserungen bei Psychotherapie


Klagenfurt (LPD). „Es war ein dichter und brisanter Tagesordnungskatalog, den wir heute, Freitag, bei der Sozialreferentenkonferenz behandelt haben“, stellt die Kärntner Sozialreferentin LHStv.in Beate Prettner fest, und hebt explizit drei Punkte hervor. „Zum eine ging es um die nächste ELER-Förderperiode. ELER finanziert ja Projekte im ländlichen Raum. Die Fördersumme ist von den Bundesländern zu verdoppeln. Das Förderprogramm ist am 31. 12. 2020 ausgelaufen – nun geht es um die Definition für die nächste ELER-Periode. Und hier wurde seitens der Bundesregierung der inakzeptable Vorschlag gemacht, dass künftig alle Sozialprojekte aus dem Programm gestrichen werden sollen“, kritisiert Prettner. Das heißt: Laut Plan des Bundes sollten nur noch Maßnahmen aus den Bereichen Landwirtschaft und Bildung gefördert werden. „Das ist ein No-Go. Die Sozialreferenten drängen massiv auf eine Fortführung des ELER-Programmes nach dem Muster der vergangenen Jahre“, betont Prettner. In Kärnten wurde das Fördervolumen in Höhe von 10,6 Millionen Euro zu 100 Prozent ausgeschöpft und von Landesseite auf 21,2 Mio. verdoppelt. „22 Projekte konnten wir damit umsetzen, 15 davon entfielen auf den Bereich Soziales und Pflege. Dafür haben wir 12,47 Millionen Euro gesetzt.“

Ein zweiter großer Brocken bei der Konferenz war das Thema Verbesserung der psychotherapeutischen Betreuung. „Die Corona-Pandemie macht die psychosozialen Auswirkungen auf Familien, Kinder und Jugendliche mehr als deutlich“, so die Sozialreferentin. Kärnten forderte daher, dass in Abstimmung mit den Sozialversicherungsträgern und der ÖGK eine Erhöhung bzw. Vereinheitlichung des Therapiestundensatzes, einhergehend mit einer einheitlichen Tarifgestaltung in den Bundesländern in die Wege geleitet wird. „Das Gesundheitsministerium wurde auch ersucht, den Bundeszuschuss zu den Therapien zu vereinheitlichen und zu erhöhen“, informiert LHStv.in Prettner.

„Intensiv diskutiert wurden auch Pflegethemen. Ich habe für Kärnten den Antrag auf Ausbildungsmaßnahmen für Pflegeberufe an öffentlichen berufsbildenden höheren Schulen eingebracht. Wir müssen jede Möglichkeit nutzen, um potenziellem Pflegepersonal Anknüpfungspunkte für die Ausbildung zu ermöglichen. Auch Quereinsteigern muss die Ausbildung finanziell ermöglicht bzw. erleichtert werden – und zwar mit einer bundesweit abgesicherten Pflegestiftung“, so Prettner. Die Forderung der Sozialreferenten an Gesundheitsminister Anschober und Bildungsminister Faßmann lautet daher: Österreichweit einen leichteren Zugang zur Ausbildung im Bereich der Gesundheits- und Sozialbetreuungsberufe zu schaffen. Und: Fördermittel für Ausbildungen in Pflege- und Sozialbetreuungsberufen sind aufzustocken. Es ist für eine entsprechende finanzielle Absicherung während der Ausbildung für Quereinsteiger zu sorgen. „Generell müssen Maßnahmen zur Attraktivierung des Pflege- und Betreuungsberufes gesetzt werden. Das ist ein wesentlicher Schritt, um in Zukunft ausreichend Fachkräfte zu haben“, ist die Kärntner Sozialreferentin überzeugt.

Apropos höhere Finanzierung: Prettner setzte sich auch für eine höhere Förderung bei der 24-Stunden-Betreuung ein. „Voraussetzung dafür ist eine gesetzliche Verankerung von Qualitätskriterien. In der Folge sind der Zuschuss von derzeit 550 Euro pro Monat und das Pflegegeld anzuheben“, fordert die Kärntner Sozialreferentin.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Grabner/Stirn
Fotohinweis: AdobeStock


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.