Presseaussendungen

LOKAL

Land Kärnten und Kärnten Werbung präsentieren ‚Slow Food Kärnten Guide 2021‘

10.03.2021
LR Gruber, LR Schuschnig: Kärnten baut seine Vorreiterrolle als Slow Food Travel Region weiter aus und sichert stärkere Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Tourismus – Die zweite Ausgabe setzt erstmals auf eine geprüfte Herkunfts- und Qualitätssicherung – Rund 100 Betriebe sind durch AMA-Genussregion-Siegel zertifiziert – Kulinarischer Reisebegleiter stärkt das Kulinarik-Erlebnis in der Gastronomie und bei den Beherbergungsbetrieben


Klagenfurt (LPD). Zum zweiten Mal wurde der Slow Food Kärnten Guide produziert und heute, Mittwoch gemeinsam von Agrarlandesrat Martin Gruber, Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig, Christian Kresse von der Kärnten Werbung und Christina Mutenthaler vom Netzwerk Kulinarik präsentiert. „Der neue, komplett überarbeitete Slow Food Kärnten Guide 2021 baut Kärntens Vorreiterrolle als genussvolle und nachhaltige Kulinarik-Destination weiter aus und setzt heuer einen Schwerpunkt auf eine geprüfte Herkunfts- und Qualitätssicherung. Damit nimmt Kärnten eine Vorreiterrolle ein“, sind sich die Teilnehmer der Präsentation einig.

Die Kärntner Kulinarik ist bei den Gästen und Einheimischen hoch im Kurs und wird als Reisemotiv immer wichtiger. Grundlage für die Qualität der traditionellen Kärntner Küche schaffen dabei die heimischen Lebensmittelproduzenten mit ihren hochwertigen regionalen Produkten. „Auf die gute Zusammenarbeit von Landwirtschaft und Tourismus in Kärnten können wir stolz sein. Der heurige Slow Food Guide macht das sichtbar“, so Gruber. Rund 100 Betriebe im Slow Food Guide sind Genussland Kärnten Partner und zugleich auch durch das AMA-Genussregion-Siegel zertifiziert. „Dadurch bringen wir nicht nur mehr österreichische Lebensmittel auf die Speisekarten, sondern insbesondere auch mehr Kärntner Produkte. Das bedeutet einen Mehrwert für alle Beteiligten, vor allem aber Wertschöpfung für landwirtschaftliche Produzenten sowie regionale Betriebe und Sicherheit für die Konsumenten“, betont Gruber. Gerade die aktuelle Krise habe gezeigt, welchen gesellschaftlichen Stellenwert die regionale Lebensmittelproduktion und –Versorgung hat. Sie werde immer mehr auch zum Standortfaktor, ist Gruber überzeugt. „Es ist daher ein klarer politischer Auftrag, die Verwendung regionaler Lebensmittel auf allen Ebenen zu forcieren.“
Von Beginn an haben er und Schuschnig daher gemeinsam auch in Slow Food Kärnten investiert. Allein für die Jahre 2020 bis 2022 wird der Verein Gut.sauber.Fair mit 350.000 Euro unterstützt. „Mit diesen Mitteln bauen wir die Erfolge der letzten Jahre, wie die weltweit ersten Slow Food Dörfer weiter aus und setzen in den kommenden Jahren den Fokus auf Kooperationen von Slow Food und der Gastronomie sowie der Berherbergungsbetriebe“, so Schuschnig.

Die Zahlen der T-Mona Gästebefragung zeigen deutlich, dass die Kulinarik als Reisemotiv bei unseren Gästen immer wichtiger wird. „Dazu brauchen wir unsere Gastgeber, die Slow Food für die Gäste erlebbar machen. Erst dann schaffen wir für Kärnten ein neues Alleinstellungsmerkmal und entwickeln unsere traditionelle Küche noch mehr zum Reisemotiv. Der neue kulinarische Reisebegleiter ist daher ein wichtiger Schritt, denn damit holen wir einerseits alle Betriebe, die sich diesem Erlebnis verschrieben haben, vor den Vorhang und geben andererseits allen, die das kulinarische Erlebnis suchen, einen Kompass in die Hand“, so Schuschnig.

Dazu der Kärnten Werbung Chef Christian Kresse: „Kärnten geht mit diesem Guide und der Qualitäts- und Herkunftssicherung in Österreich völlig neue Wege. Essen wird heute weitergedacht. Nach der Slow Food Philosophie „gut, sauber und fair“ werden ausschließlich ausgewählte Betriebe vorgestellt, die auf Regionalität, kurze Lieferwege, Biodiversität und Nachhaltigkeit setzen. Sie interpretieren traditionelle Speisen auf kreative Weise und zeigen auf, wie kostbar und abwechslungsreich Essen mit regionalen Lebensmitteln ist. Eine Reise zu ihnen spricht alle Sinne an, bietet immer wieder Neues und sorgt für spannende Begegnungen mit der Kärntner Küche.“
Präsentiert werden im neuen Guide 110 Restaurants, 50 Buschenschenken und Almhütten, 80 Hofläden und Spezialitätengeschäfte, Märkte und Feste sowie Kärntner Slow Food Initiativen wie die beiden Slow Food Travel Regionen und die Slow Food Villages.

Erlebt werden kann Slow Food nicht nur in den Restaurants, Gasthöfen, Buschenschenken und Hofläden sondern auch bei organisierten Programmen, die zum Mitmachen einladen, geführten Dorfspaziergängen oder mit dem Guide auf eigene Faust.
Der Guide kann kostenlos auf www.kaernten.at/kulinarik als App geladen, direkt in den Kärntner Tourismusbüros abgeholt oder bei der Kärnten Werbung unter +43 463 3000 bestellt werden.



Rückfragenhinweis: Büro LR Gruber, Büro LR Schuschnig
Redaktion: Schumi/Robitsch
Fotohinweis: Büro LR Schuschnig/Taltavull


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.