Presseaussendungen

LOKAL

Gegen digitale Hetze: #Hass im Netz“ trifft „Antenne macht Schule | virtuell“

11.03.2021
LRin Schaar: Sensibilisierungsmaßnahme „#Hass im Netz“ wird im Rahmen von „Antenne macht Schule“ fortgeführt – Interaktives Online-Format für Schülerinnen und Schüler ab dem 10. Lebensjahr - Stärkung der Medienkompetenz


Klagenfurt (LPD). Auf Initiative des Frauenreferates und der Antidiskriminierungsstelle des Landes Kärnten informierten Expertinnen und Experten sowie Betroffene seit Juni 2019 im Rahmen der Veranstaltungsreihe „#Hass im Netz“ kärntenweit über das Thema digitale Gesprächskultur sowie Gefahren und Folgen im Internet. Vor Corona wurde durch Kärntens Bezirke getourt, ab sofort wird gemeinsam mit der Antenne Kärnten virtuell durch Kärntens Schulklassen getourt.

„Cybermobbing und digitale Diskriminierung sind aktueller denn je. Durch Homeschooling und Einschränkungen bei physischen Treffen werden digitale Medien noch stärker genutzt, um in Kontakt zu bleiben“, informiert Frauen- und Jugendreferentin Landesrätin Sara Schaar. Die Antidiskriminierungsstelle Steiermark hat die BanHate App ins Leben gerufen, um Hass im Netz melden zu können. Berichte daraus zeigen seit November einen starken Anstieg an gemeldeten Hasspostings und Mobbingopfern. „Täter wie auch Beteiligte, die das mitbekommen, dürfen nicht aus der Verantwortung gezogen werden. Hier ist rasches Eingreifen gefragt! Es gilt digitale Hetze aufzuzeigen, denn das ist nicht zu tolerieren! Wir setzen daher die Initiative gegen ,#Hass im Netz‘ gemeinsam fort“, so Schaar. Mit ‚Antenne macht Schule virtuell‘ wurde ein optimales Format gefunden, damit Schülerinnen und Schüler sich interaktiv mit dem Thema auseinandersetzen können.

Wieder mit an Bord sind die Präventionsbeamtinnen und -beamten der Landespolizeidirektion, die Expertinnen und Experten vom Verein ‚ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit‘ sowie die Oberkärntner Mutter Marika Lagger-Pöllinger, die sich seit dem Suizid ihres Sohnes 2014 gegen (Cyber-)Mobbing engagiert und ihre persönlichen Erfahrungen teilt. "Durch die vermeintliche Anonymität im Internet verschwimmen oftmals die Grenzen des respektvollen Umgangs. Mädchen und Frauen sind noch häufiger als Männer im Netz von Beschimpfungen, Belästigung und Bedrohung betroffen. Unser Ziel ist es, dafür zu sensibilisieren, dass jede und jeder Verantwortung trägt, auch wenn digitale Übergriffe beobachtet werden", sagt Landesfrauenbeauftragte Martina Gabriel.

"Vielen ist klar, dass bestimmte Äußerungen im Netz nicht in Ordnung sind, wenige wissen aber, dass es sich oft um strafrechtlich relevante Tatbestände handelt, wie beispielsweise bei Verhetzung, Stalking, Cybermobbing oder Beleidigung. Durch das im letzten Jahr verabschiedete Gesetzespaket gegen Hass im Netz besteht für Opfer die Möglichkeit bei übler Nachrede oder Beleidigung beim Strafgericht eine Anordnung gegen den zuständigen Provider zu erwirken, damit Name und Anschrift des Täters oder der Täterin ermittelt werden können", so die Antidiskriminierungsbeauftragte des Landes Kärnten, Susanne Ebner.
„Antenne macht Schule| virtuell“ ist kostenlos und kann flexibel an die Schulstunden der Klasse angepasst werden. In Kombination mit „#Hass im Netz“ wird das Format ab dem 10. Lebensjahr empfohlen. Anmeldungen sind jederzeit auf der Website der Antenne Kärnten möglich. Antenne Kärnten-Programmchef Timm Bodner: „Beim Projekt ‚Antenne macht Schule | virtuell‘ können Schülerinnen und Schüler hinter die Kulissen der Antenne blicken und erfahren wie Radio gemacht wird! Das Konzept bietet sowohl für Schulkinder als auch für Lehrkräfte einen großen Mehrwert und wird aufgrund von Corona derzeit via Online-Meeting angeboten. Wir setzen uns mit Kindern und Jugendlichen zu aktuellen Themen auseinander und möchten durch die inhaltliche Beleuchtung von #Hass im Netz einen nachhaltigen Beitrag leisten.“
INFOS:
Anmeldungen zu „Antenne macht Schule“ | virtuell“ unter: https://www.antenne.at/kaernten/antenne-macht-schule-virtuell
BanHate-App: https://www.banhate.com/



Rückfragenhinweis: Büro LRin Schaar
Redaktion: Plimon/Robitsch
Fotohinweis: Büro LRin Schaar


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.