Presseaussendungen

LOKAL

Regierungssitzung: Kärnten stockt bei Contact Tracern weiter auf

19.03.2021
LHStv.in Prettner, LHStv.in Schaunig, AMS-Chef Wedenig: Bundesheersoldaten werden aus dem Contact Tracing abgezogen – Land Kärnten „rekrutiert“ gemeinsam mit AMS zusätzliches Personal – 25 neue MitarbeiterInnen werden rasches und effizientes Contact Tracing weiter gewährleisten


Klagenfurt (LPD). Abgeschlossene Schulbildung, sehr gute PC-Anwenderkenntnisse, professionelles Auftreten am Telefon und im Parteienverkehr, Bereitschaft zu Wochenenddiensten, Kenntnisse und Erfahrung in Konflikt- und Beschwerdemanagement, Flexibilität und Organisationstalent, Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit, Belastbarkeit und Stresstoleranz, Verschwiegenheit – das sind einige jener Muss-Kriterien, die die neuen MitarbeiterInnen für das Contact Tracing im Kampf gegen die Coronapandemie vorzuweisen haben. „Die Ausbreitung des Virus und der Abzug von Bundesheersoldaten macht es erforderlich, dass wir schnellstmöglich den Personalstand aufstocken. Wir werden dabei auf unsere erfolgreiche Kooperation mit dem AMS setzen“, geben Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner und Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig bekannt. Ein entsprechender Akt wird in der Regierungssitzung am Dienstag vorgelegt.

„Konkret geht es um 25 zusätzliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bereits im September des Vorjahres haben wir gemeinsam mit dem AMS 15 Personen, und zwar Langzeitarbeitslose über 50 Jahre, angestellt. Kurz darauf haben wir das Kontingent um zusätzlich 30 Personen erhöht. Und nun sollen weitere 25 Personen folgen“, erklärt Prettner. Angestellt werden sie über den Verein „Gesundheitsland Kärnten“ für vorerst ein halbes Jahr. Die Kosten werden – wie in der Vergangenheit – von Land und AMS übernommen. „Von den Gesamtkosten in Höhe von 481.000 Euro trägt das Land 261.000, 220.000 Euro kommen vom AMS“, so Prettner. Für sie steht außer Zweifel: „Contact Tracing ist einer der wichtigsten Schlüssel zum Erfolg beim Eindämmen der Corona-Pandemie. Die Spurensuche nach den Kontakten von infizierten Personen ist aufwändig - aber nichtsdestotrotz unerlässlich. Wir müssen hier am Ball bleiben“, sagt die Gesundheitsreferentin.

„Die Arbeit im Contact Tracing ist nicht nur eine neue berufliche Herausforderung, sondern eine sinnstiftende, nachhaltige Tätigkeit, die den Arbeitslosen gleichermaßen wie der Gesellschaft neue Perspektiven und Zukunftschancen gibt“, bekräftigt Arbeitsmarktreferentin Schaunig. Die Eingliederungsbeihilfen für das Contact Tracing sind Teil des Territorialen Beschäftigungspaktes (TEP), der mit 70 Millionen Euro 2021 das höchste Budget seit Bestehen aufweist. „All diese Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19 Krise sind in die Arbeitsmarktstrategie 2021+ für Kärnten im Handlungsfeld E ‚Arbeitsmarktpolitische Strategien bei außergewöhnlichen Ereignissen‘ eingebettet. Dieses Handlungsfeld ermöglicht es der TEP-Kernpartnerschaft, bestehend aus Land Kärnten und AMS Kärnten, rasch, nachhaltig und solidarisch vorzugehen und effizient der in Kärnten lebenden Bevölkerung mit zielgerichteten, maßgeschneiderten Projekten zu helfen“, so Schaunig.

„Die Arbeitsmarktsituation ist nach wie vor sehr angespannt. Daher ist es wichtig, nicht nur mit Qualifizierungsangeboten, sondern auch mit Beschäftigungsmaßnahmen Einstiegschancen für Arbeitsuchende in den Arbeitsmarkt zu schaffen“, sagt AMS-Landesgeschäftsführer Peter Wedenig. „Das Projekt Contact Tracing hat dabei einen mehrfachen Nutzen: Es bietet eine Hilfestellung in der Bekämpfung der Corona-Pandemie – wie beispielsweise auch unser gemeinsames Programm ‚Besuchsmanagement für Pflegeheime‘. Gleichzeitig eröffnen sich Perspektiven für die teilnehmenden Personen und es wird der Verfestigung von Arbeitslosigkeit entgegengewirkt.“


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner, Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Grabner/Stirn


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.