Presseaussendungen

LOKAL

Weltwassertag 2021: Wasser ist Lebens-Mittel Nummer 1

20.03.2021
LR Fellner: Kein Leben ohne Wasser – Wasserwirtschaftsabteilung des Landes und Experten in der Wasserversorgung arbeiten daran, dass die Kärntnerinnen und Kärntner nie auf dem Trockenen sitzen


Klagenfurt (LPD). „Wie sehr wir von Wasser abhängig sind, merken wir meistens erst dann, wenn aufgrund irgendwelcher Gebrechen, die Wasserversorgung ausfällt und kein Wasser aus der Leitung rinnt“, betont Wasserwirtschaftsreferent Landesrat Daniel Fellner heute, Samstag, anlässlich des Weltwassertages am Montag, 22. März. Das Bundesland Kärnten habe bereits in der Vergangenheit sehr viel getan, um die Wasserreserven, für die Einwohner und für künftige Generationen zu schützen und zu bewahren. „Ziel ist es, dass die Bevölkerung in Kärnten immer ausreichendes, natürliches Trinkwasser in bester Qualität und ausreichender Menge zur Verfügung hat. Denn Wasser ist das Lebens-Mittel Nummer Eins, das weiße Gold des dritten Jahrtausends“, sagt Fellner.

„Wir wollen uns gar nicht vorstellen, was passiert, wenn jetzt, in der Corona-Pandemie, die Wasserversorgung zusammenbrechen würde. Deswegen investieren wir verstärkt in die Absicherung der Wasserversorgung in Krisenzeiten“, so Fellner weiter. Da ein großräumiger Zusammenbruch der Stromversorgung (Blackout) wohl nur eine Frage der Zeit sei, gelte es, jetzt Vorbereitungen dafür zu treffen. Derzeit wird in der Abteilung Wasserwirtschaft des Landes Kärnten gerade intensiv an einem langfristig angelegten Projekt gearbeitet, den Kärntner Zentralraum, das sind 60 Prozent der Gesamtbevölkerung Kärntens, in den Gemeinden Klagenfurt, Villach, Feldkirchen, St. Veit und deren Umlandgemeinden, krisensicherer zu machen und die Wasserversorgung auch bei längerem Stromausfall gewährleisten zu können. Ähnliche Planungen laufen in den Bezirken Völkermarkt und Wolfsberg. Die so genannte Wasserschiene Kärnten mit grob geschätzten Investitionskosten von rund 100 Millionen Euro ist ein Herzensprojekt Fellners, als realistischer Zeithorizont für die Umsetzung werden derzeit zirka zehn Jahre angenommen.

Aber auch im alltäglichen Leben läuft nichts ohne Wasser: Durchschnittlich konsumiert jeder Mensch täglich 130 Liter Trinkwasser aus der Wasserleitung (siehe Grafik). Wie wichtig Wasser für uns ist, zeigt auch die Tatsache, dass wir ohne Wasserzufuhr lediglich vier Tage überleben können, aber bis zu 60 Tage ohne Essen. Der menschliche Körper verliert pro Stunde ungefähr ein achtel Liter Wasser durch Ausscheidungen, wie zum Beispiel Schwitzen oder bei der Atmung. Dieser geringe Wasserverlust kann jedoch für den Körper schon dramatische Folgen haben, nämlich zum Beispiel Sekundenschlaf. Daher ist es so wichtig, regelmäßig Wasser zu trinken. Ein natürliches Durstgefühl tritt auf, wenn dem Körper rund 0,5 Prozent seines Körpergewichtes fehlen. Das wäre bei einem Menschen mit 50 Kilo ein viertel Liter Wasser.

Damit aber überhaupt Wasser aus dem Hahn rinnt, sind viele Leistungen der Wasserversorger (Gemeinden, Verbände und Genossenschaften) notwendig: Quellfassungen, Brunnen, Schon- und Schutzgebiete einrichten sowie Sammelschächte und Wasserbehälter, Drucksteigerungen, Druckreduzierungen, Hydranten und weit mehr als 10.000 Kilometer an Versorgungsleitungen in Schuss halten, dazu noch die vielen tausenden Absperrschieber und Hausanschlussleitungen, und vieles mehr. „Alle diese Anlagen zu erhalten, warten, sanieren, regelmäßig Wasserproben ziehen und analysieren lassen: Das passiert nicht einfach so. Dass alles funktioniert, verdanken wir Menschen, die sich regelmäßig weiterbilden, am Stand der Technik sind, die sich mit ihrem Beruf identifizieren und täglich, Tag und Nacht, mit ganzem Herzblut dafür sorgen, dass das so kostbare Lebensmittel zuverlässig rinnt. Dafür möchte ich an dieser Stelle auch von Herzen danke sagen, im Namen von uns allen. Weil ohne Wasser geht ganz schnell gar nichts mehr“, so Fellner.


Rückfragehinweis: Büro LR Fellner
Redaktion: Fischer/Sternig
Foto: ÖVGW, BMNT 2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.