Presseaussendungen

LOKAL

Positive Entwicklungen am Kärntner Arbeitsmarkt

01.04.2021
LH Kaiser, LHStvin Schaunig: Arbeitslosigkeit in Kärnten sinkt – Lehrausbildung in Kärnten wird forciert – Appell an Bund Aktion 40.000 umzusetzen


Klagenfurt (LPD). Mit dem Anstieg der Temperaturen sank die Arbeitslosigkeit in Kärnten im März im Vorjahresvergleich um 12.275 Personen (minus 32,9 Prozent) auf 24.991 Arbeitslose und somit 204.000 unselbständig Beschäftigte. „Auch, wenn die Entwicklung am Arbeitsmarkt positive Tendenzen aufweist und an den Zahlen ersichtlich ist, dass die beschäftigungsintensive Baubranche ihre Arbeit wieder aufgenommen hat, so sind die Corona-Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt unübersehbar. Hinter jeder arbeitslosen Person stehen Einzel- und Familienschicksale. Nur mit einer nachhaltigen Corona-Politik kann die Konjunktur wieder angekurbelt und die Arbeitslosigkeit gesenkt werden“, betont LH Peter Kaiser.

Die Arbeitslosigkeit bei Jugendlichen unter 25 Jahren konnte um mehr als die Hälfte auf 1.757 Personen reduziert werden und im Bereich der Lehrausbildung stehen 429 sofort verfügbare Lehrstellen 343 Lehrstellensuchenden gegenüber. „Die Lehrausbildung in Kärnten mit ihrer Vielzahl an Ausbildungsmodellen sichert bestmögliche Qualifizierungschancen für die Fachkräfte von morgen. Die gezielten Maßnahmen, die wir im Rahmen des Territorialen Beschäftigungspaktes (TEP) setzen, sorgen dafür, dass auch in Bereichen, die, wie der Tourismus, besonders hart von Corona getroffen wurden, Ausbildungsplätze zur Verfügung stehen“, so Lehrlingsreferentin LHStv.in Schaunig.

Auffallend hingegen sind Anstieg und Verfestigung der Langzeitarbeitslosigkeit von über einem Jahr um 65,9 Prozent auf 6.075 Betroffene. „Mit Maßnahmen, wie gemeinnützigen Beschäftigungsprojekten oder Eingliederungsbeihilfen, versuchen wir aktiv gegenzusteuern und langzeitarbeitslosen Personen wieder in sinnstiftende Beschäftigung zu verhelfen“, erklärt Arbeitsmarktreferentin Schaunig. Der mit der Langzeitarbeitslosigkeit einhergehende soziale und gesellschaftliche Ausschluss sowie der Verlust der Tagesstrukturen wirken sich auf die Gesundheit der Arbeitslosen negativ aus. „Deshalb fordern wir die Bundesregierung erneut auf endlich die Aktion 40.000 einzuführen und die persönlichen sowie volkswirtschaftlichen Negativauswirkungen von Langzeitarbeitslosigkeit nachhaltig zu reduzieren“, appellieren Kaiser und Schaunig unisono.


Rückfragenhinweis: Büro LH Kaiser, LHStvin Schaunig
Redaktion: Tonia Waldner

Fotohinweis: AdobeStock


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.