Presseaussendungen

WIRTSCHAFT

Weitere Zukunftsperspektive für Ältere: Mentoring-Projekt „Karriere-Guiding“

26.04.2021
LHStv.in Schaunig, Bgm. Albel, AMS Kärnten-Geschäftsführer Wedenig: Mit Coaching und Mentoring zu neuen Arbeitsmarktchancen in Villach – Projekt unterstützt Chancengleichheit am Arbeitsmarkt – Kooperation mit renommierten Villacher Unternehmen stellt Kernelement dar


Klagenfurt (LPD). Mit Mentoring zu neuen Arbeitsmarktchancen, so lautet die Devise des Arbeitsmarktprojekts Karriere-Guiding, das heute, Montag, in Villach als Pilotmaßnahme startet. „Die Generation 50+ steht vor großen Arbeitsmarktherausforderungen, die sie in ihrem Auftreten verunsichern und so den Arbeitsmarktausschluss verstärken. Angeleitet von Guides, die personalverantwortlich tätig sind, werden Ältere, die sich freiwillig für das Projekt gemeldet haben, gecoacht und begleitet, um ihre Chancen am Arbeitsmarkt zu erhöhen. Das notwendige Umdenken bei Unternehmerinnen und Unternehmern hinsichtlich der Einstellung älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer soll mit der aktiven Projektintegration von Unternehmensangehörigen als Guides unterstützt werden. Auf beiden Seiten können bestehende Vorurteile abgebaut werden“, erklären LHStv.in Gaby Schaunig, AMS Kärnten-Geschäftsführer Peter Wedenig und Bürgermeister Günther Albel das Konzept hinter Karriere-Guiding.

Für Arbeitsmarktreferentin Schaunig stellen Coaching und Mentoring die zentralen Schlüsselelemente der von Land Kärnten und AMS Kärnten finanzierten Maßnahme dar: „Jede und jeder von uns möchte sinnvoll tätig sein dürfen und sinnstiftender Arbeit nachgehen können. Wenn man aber ständig hört, liest und am eigenen Leib erfährt, dass man zu den Älteren gehört, die kaum Mehrwert bringen, die für Unternehmen zu teuer und zu unflexibel sind, dann wird man nachhaltig verunsichert, zweifelt an sich, und fühlt sich von der Gesellschaft ausgeschlossen. Damit wird der Weg zurück in den Arbeitsmarkt erneut erschwert. Begleitet durch Expertinnen und Experten können die Betroffenen aber nicht nur tolle Inputs erhalten, sondern nehmen darüber hinaus auch noch ein ganz neues Selbstwertgefühl mit.“

„Die raschen wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungen stellen für Arbeitsuchende und Unternehmen riesige Herausforderungen dar“, sagt AMS-Kärnten-Chef Peter Wedenig. „Gemäß unserem obersten Ziel ‚Wir verbinden Mensch und Arbeit‘, bemüht sich das AMS beide Seiten zu unterstützen – arbeitslose Menschen und Unternehmen in ihrer spezifischen Personalsituation.“ Dabei gehe es um das Erschließen von Potenzialen, insbesondere älterer Personen als Fachkräfte, aber auch um den Einsatz innovativer Instrumente im Sinne eines neuen, zusätzlichen Angebotes für ältere Arbeitsuchende und Betriebe. Wedenig: „Innerhalb des AMS Kärnten fußt das Mentoringprogramm auf guten Erfahrungen mit anderen Personengruppen. Es ist ein wesentlicher Bestandteil unseres gesetzlichen Auftrages Chancengleichheit am Arbeitsmarkt herzustellen und benachteiligte Personengruppen besonders zu unterstützen.“
Bürgermeister Günther Albel zeigt sich von dem Projekt, das seit 2019 für die Zielgruppe Ältere in Graz Erfolgsgeschichten schreibt, überzeugt: „In Krisenzeiten haben es ältere Menschen am Arbeitsmarkt besonders schwer. Das Projekt hat eine sensationelle Erfolgsquote: Beinahe 50 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten in Graz bisher in den Arbeitsmarkt integriert werden. Die Stadt Villach wird alles tun, um diese Vermittlungsquote auch bei uns zu realisieren. Das muss, als dynamisch wachsende Stadt, unser Anspruch sein.“
„Mit dem Karriere-Guiding bringt der Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung (FAB) ein sehr erfolgreiches Programm für Arbeitsuchende im Alter 50plus nach Kärnten. In der Steiermark führen wir diese Maßnahme seit zwei Jahren in Kooperation mit renommierten Unternehmen durch und konnten 40 bis 50% der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich vermitteln. Mein Dank gilt den ehrenamtlich tätigen Guides der Unternehmen Saubermacher, Kelag, Kabeg, Diakonie und der Stadt Villach und unseren Auftraggebern – dem AMS Kärnten und dem Land Kärnten“, so die Geschäftsfeldleiterin Region Süd des FAB Martina Schröck.

Infos zum Projekt: 30 ältere Arbeitssuchende aus Villach werden für sechs Monate von Guides, die in Villacher Unternehmen sowie im öffentlichen Dienst im Bereich der Personalführung tätig sind, begleitet und gecoacht. Zusätzliche Workshops und Seminare der Karriere-Guiding Academy können kostenlos besucht werden und helfen den Arbeitssuchenden zentrale Zusatzinformationen, Kenntnisse, Fähig- und Fertigkeiten zu erhalten, die sie bei ihren Bewerbungen zum Einsatz bringen können.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Waldner/Stirn
Fotohinweis: Büro LHStv.in Schaunig


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.