Presseaussendungen

LOKAL

e5-Landesprogramm ist ein Erfolgsprogramm

09.05.2021
LR.in Schaar: Energieeffiziente Gemeinden als wertvolle Partner bei der Umsetzung der Klimaagenda


Klagenfurt (LPD). Die Kärntner Gemeinden dienen als Stütze bei der Erreichung der nationalen und internationalen Klimaziele. Im Rahmen des e5-Landesprogramms für energieeffiziente Gemeinden werden seitens des Landes Kärnten bereits seit dem Jahr 2004 Kommunen dabei unterstützt, ihre Energieeffizienz zu erhöhen, erneuerbare Energien einzusetzen und in allen gemeinderelevanten Bereichen Klima- und Umweltschutz voranzutreiben.

„47 e5-Gemeinden mit annähernd 370.000 Einwohnerinnen und Einwohnern werden von e5-BeraterInnen des Landes bei den Herausforderungen des kommunalen Klimaschutzes unterstützt. In Summe wurden bereits 169 „e“s an die Kärntner Gemeinden vergeben. Dreizehn Gemeinden befinden sich aktuell in der Einstiegsphase“, freut sich Landesrätin Sara Schaar.


Eine konkrete, längerfristige und qualitativ hochwertige Unterstützung für Gemeinden in den Bereichen Energie und Klimaschutz ist Ziel des e5-Programmes. Entsprechende Maßnahmen lassen die Gemeinden kontinuierlich ihren Energieverbrauch senken und schrittweise energieunabhängig und klimafit werden. Eine Voraussetzung, um auch für die kommenden Generationen unseren attraktiven Lebensraum mit seiner lebenswerten Umwelt zu erhalten.

Mit der Förderung für Akkugeräte zur Grünraumpflege konnte im vergangenen Jahr in den teilnehmenden e5-Gemeinden mit dem Betrieb dieser Geräte der CO2 Ausstoß stark reduziert werden. Auch die Elektromobilität im kommunalen Einsatz wurde von 27 Gemeinden bei den e-Mobilität-Testwochen 2020 erprobt. Für die innovativen Projekte, wie jene der drei Siegergemeinden Re-Use Villach, Ortskernbelebung Griffen und "KLaRA" - das E-Lastenrad im Lavanttal gab es die Auszeichnung der e5-Krone 2020.
„Neu seit dem Jahr 2020 ist der zweckgebundene Mitgliedsbeitrag für e5-Gemeinden. Bei nachgewiesenen Ausgaben für Projekte können diese bis zu 100 % dem Mitgliedsbeitrag angerechnet werden. Auch das Energiebuchhaltungstool energiebuchhaltung.com steht nach einer intensiven Testphase nun allen Kärntner e5-Gemeinden kostenlos zur Verfügung. Das Tool soll Gemeinden ermöglichen, ihre wichtigsten und größten Verbraucher einfach, flexibel und übersichtlich zu erfassen, um so Schwachstellen zu finden, Maßnahmen zu ergreifen und bei gleichbleibender Qualität CO2-Emissionen einzusparen“, erklärt Schaar die Ausweitung der Maßnahmen.

Auch in Zukunft ist einiges geplant. Durch Impulsförderungen im Bereich der Fahrradabstellanlagen und klimafreundlichen Bewirtschaftung von Grün- und Freiflächen, soll im Jahr 2021 im Sinne der Klimaagenda Kärnten ein wichtiger Beitrag zur Reduktion der Treibhausgas-Emissionen geleistet werden. Mit einer Fördersumme von maximal € 4.000,- werden e5-Gemeinden darin unterstützt, durch die Errichtung von hochwertigen Fahrradabstellanlagen das Fahrrad als attraktive Alternative zum Auto für alltägliche Besorgungsfahrten und tägliche Wege in der Gemeinde zu etablieren. Im Rahmen der Impulsförderung „Natur im Garten“ bieten Expertinnen und Experten kostenlose Beratungen (bis zu einem Wert von € 1.000,-) zur klimafreundlichen Bewirtschaftung von Grün- und Freiflächen in den Gemeinden. Im Zentrum des Jahres 2021 steht auch die Klimawandelanpassung. In Workshops werden den Kärntner Gemeinden Handwerkszeug und Strategien geliefert, um für kommende Generationen lebenswert zu bleiben.

„Neben dem für die Umsetzung der Klima- und Energiewende auf lokaler Ebene so wichtigen e5-Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden, agieren die Klima- und Energie Modellregionen (KEM), Klimawandel-Anpassungsmodellregionen (KLAR!) und die Klimabündnis-Gemeinden im Sinne des Klima- und Umweltschutzes auf kommunaler und regionaler Ebene. Über diese vier Klimaschutzprogramme von Land und Bund werden aktuell rund 95 % der Kärntnerinnen und Kärntner erreicht“, berichtet Schaar und freut sich über die Entwicklung der Dynamik.

Weitere Informationen: e5-Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden; Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 8 - Umwelt, Energie und Naturschutz, Christina Morak, Tel.: +43 (0) 50536 – 18815, E-Mail: christina.morak@ktn.gv.at


Rückfragehinweis: Büro LR.in Schaar
Redaktion: Oberauer/Köchl


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.