Presseaussendungen

LOKAL

Kärntens Schülerinnen und Schüler kehren zum vollen Präsenzunterricht zurück

17.05.2021
LH Kaiser sprach bei Lokalaugenschein mit Direktor und Jugendlichen: Verantwortliche sind um größtmögliche Sicherheit bemüht - Appell, alle Schutzmaßnahmen einzuhalten, um wiedergewährte Freiheiten nicht zu gefährden – Kärnten Spitzenreiter bei geimpften Lehrpersonal


Klagenfurt (LPD). Heute, Montag, kehren auch in Kärnten Schülerinnen und Schüler wieder zum Präsenzunterricht zurück. Aus diesem Grund besuchte Landeshauptmann und Bildungsreferent Peter Kaiser zum wieder aufgenommenen Schulstart die Klagenfurter MS 2 in Waidmannsdorf. Gemeinsam mit Direktor Walter Kopaunik besprach Kaiser die nunmehr geltenden Regelungen für die Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrpersonal.

Kaiser betonte, alle Verantwortlichen seien bei den jetzigen Öffnungsschritten in den Schulen um größtmögliche Sicherheit bemüht. So seien die entsprechenden Testmöglichkeiten geschaffen worden und das pädagogische Personal sei auf die notwendigen Schritte gut vorbereitet. Der Landeshauptmann informierte auch über die vergleichsweise hohe Impfrate bei Pädagoginnen und Pädagogen. „In Kärnten sind erfreulicherweise rund 80 Prozent des Lehrpersonals zumindest einmal geimpft, das ist die höchste Quote aller Bundesländer. Ich appelliere weiterhin an alle Lehrerinnen und Lehrer, sich impfen zu lassen. Die Impfung ist ein wichtiger Schutz für sich selbst und natürlich auch für alle anderen“, so Kaiser. Groß war die Freude auch bei den Schülerinnen und Schülern darüber, nach langer Zeit wieder alle Schulkolleginnen und –kollegen sehen zu können. Der Landeshauptmann zollte den Schülerinnen und Schülern Respekt für ihr Durchhaltevermögen: „Diese Pandemie und die damit zusammenhängenden Schutzmaßnahmen sind auch und besonders für junge Leute wie euch eine enorme Herausforderung. Wie ihr die Situation meistert, ist beeindruckend.“ Gleichzeitig appelliert Kaiser an alle, weiterhin vorsichtig zu sein und alle Regeln zum eigenen und zum Schutz der Mitmenschen einzuhalten, um so auch die wieder gewährten Freiheiten nicht zu gefährden.

Die zwei wesentlichen Eckpfeiler des wieder aufgenommenen Schulbetriebs sind das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bzw. einer FFP2-Maske sowie regelmäßige Corona-Tests: So gilt für Schülerinnen und Schüler in Mittelschulen und AHS-Unterstufen das Tragen eines MNS im gesamten Schulgebäude, in Volks- und Sonderschulen gilt die MNS-Pflicht für Schülerinnen und Schüler nur außerhalb der Klassen- und Gruppenräume. Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe tragen FFP2-Masken, dabei sind regelmäßige Maskenpausen, während denen eine gute Durchlüftung der Räumlichkeiten stattfinde soll, vorgesehen.

Für die Teilnahme am Unterricht oder an der Betreuung haben Schülerinnen und Schüler an allen Kärntner Schulen einen anterio-nasalen Selbsttest („Nasenbohrertest“) durchzuführen. Die Tests werden am Schulstandort bereitgestellt. Für jeden negativen Test erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Sticker, der in einen eigenen „Sammelpass“ einzukleben ist und auch als Eintrittstest für z.B. Friseur- oder Restaurantbesuche gilt. Zwischen den Tests dürfen maximal 48 Stunden liegen, sie erfolgen also dreimal pro Woche. Bei den Selbsttests muss sichergestellt sein, dass die Testungen beaufsichtigt ablaufen.

Das Unterrichtsfach „Bewegung und Sport“ findet nach Möglichkeit im Freien statt. Das Tragen eines MNS während des Bewegungs- und Sportunterrichts im Freien oder in geschlossenen Räumen ist nicht erforderlich. In Innenräumen untersagt sind Sportarten, bei denen Schülerinnen und Schüler über einen längeren Zeitraum in direktem Kontakt stehen. Singen und das Musizieren mit Blasinstrumenten ist im Freien erlaubt.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Rauber
Fotohinweis: LPD Kärnten/Bauer


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.