Presseaussendungen

WIRTSCHAFT

International besetzte Gipfelgespräche in Kärnten

21.05.2021
LH Kaiser nutzte hochkarätige Atos-Gipfelgespräche in Velden zur Werbung für Kärnten: „Kärnten ist „place to be“ für Unternehmen, Investoren und Familien“ – Aus Corona die richtigen Lehren ziehen


Klagenfurt (LPD). Ganz im Zeichen der aktuellen Erkenntnisse und der globalen Folgen der Corona-Krise standen in diesem Jahr die 6. von Atos, einem europaweit erfolgreichen IT-Dienstleister, organisierten Gipfelgespräche, die unter dem Motto „Wachstum, Digitalisierung und Demokratie in Zeiten einer Pandemie“ gestern und heute in Velden über die Bühne gehen. Namhafte internationale Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Politik folgten der Einladung von Alfred Gusenbauer, Silvia Grünberger und Gerald Gerstbauer, um sich über die wichtigsten Fragen unserer Zeit auszutauschen. Neben Landeshauptmann Peter Kaiser waren unter anderen der ehemalige deutsche Bundesminister Karl-Theodor zu Guttenberg, der ehemalige Außenminister von Usbekistan und jetzige Generalsekretär der Shanhai Cooperation Organisation (SCO), Vladimir Norov, der Premierminister von Nordmazedonien Zoran Zaev sowie NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger und IV-Generalsekretär Christoph Neumayer dabei.

Seine Begrüßungsrede nutzte Landeshauptmann Peter Kaiser, um allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer Kärnten als selbstbewusste Region im Herzen Europas zu präsentieren, die die Investoren, Unternehmen, Fachkräften und Familien alle Möglichkeiten zur erfolgreichen Realisierung ihrer Träume biete. „Kärnten hat in den letzten Jahren eine – auch infolge politisch vorgenommener Kurskorrekturen – bemerkenswerte Aufholjagd gestartet. Und auch wenn Corona diese Aufholjagd kurzfristig unterbrochen hat, so haben wir auch während der Krise viele Weichenstellungen vorgenommen, um unser Bundesland weiter auf der Überholspur zu halten“, verdeutlichte Kaiser Kärntens Zukunftskurs. Ein international beachteter Beleg dafür sei die Tatsache, dass Weltmarktführer Infineon den Standort in Villach gewählt hat, um 1,6 Milliarden Euro in den Ausbau von Mikrochips zu investieren.

Der Landeshauptmann strich ebenso die intelligenten strategischen Partnerschaften mit z.B. Fraunhofer, Joanneum Research und die Weiterentwicklung der heimischen Bildungs- und Ausbildungsangebote hervor, bei denen der pädagogische Bereich mit der Praxis in Wirtschaft und Industrie verbunden würde – Stichwort Lehre und Studium. „Unser Fokus liegt auf Nachhaltigkeit und Bioökonomie, die konsequente Erforschung und Nutzung neuer Technologien, wie etwa der Wasserstofftechnologie. All diese und noch viele weitere Stärkefelder machen Kärnten neben der bekannt hohen Lebensqualität in einer intakten Natur zum „place to be“ für Unternehmen, Investoren und für Fachkräfte mit Familien. Davon werden wir Österreich, Europa und die Welt im Zuge unseres neu aufgesetzten Standortmarketings „carinthia.com“ informieren und überzeugen“, so Kaiser.

Bezugnehmend auf die Corona-Krise zeigte sich Kaiser optimistisch, dass man selbige zumindest in Europa und in weiten Teilen der Welt im Griff zu haben scheint. Die wirtschaftlichen Folgen der Krise würden uns noch sehr viel länger beschäftigen. Entscheidend für die Zukunft sei es, die richtigen Lehren und Schlüsse aus dieser Pandemie und den Folgen zu ziehen. „Einerseits hat Covid-19 sehr deutlich gemacht, dass nationalstaatliche Kleingeisterei und unter dem Deckmantel eines falsch verstandenen Patriotismus von diversen Entscheidungsträgern ausgelebten populistischen Egoismus nicht dazu geeignet sind, einer Pandemie, also einer weltweiten Seuche, effektiv zu begegnen. Andererseits wurde auch mehr als deutlich, dass Europa gut beraten ist, in entscheidenden Bereichen für eine Reindustrialisierung zu sorgen, um die deutlich gewordene Abhängigkeit in manchen Wirtschaftsbereichen vor allem vom asiatischen Raum zu überwinden“, so Kaiser. Und noch eines habe Corona deutlich vor Augen geführt: „Ohne einen starken, auf solidarischem Fundament gebauten Sozialstaat hätte es weitaus mehr (Todes)Opfer gegeben - sowohl was den humanen als auch den ökonomischen Bereich betrifft“, betonte der Landeshauptmann.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Rauber
Fotohinweis: LPD Kärnten/Steinacher


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.