Presseaussendungen

LOKAL

Coronavirus 770: Großer Impf-Fortschritt dank starker Partner

29.05.2021
ÖGK zieht sich langsam aus Impfgeschehen zurück, sichert aber Unterstützung im Bedarfsfall zu – Impfstraßen in Klagenfurt, Villach, Wolfsberg, Spittal und St. Veit bleiben bestehen – Impfangebot bei niedergelassenen Ärzten wird sukzessive ausgebaut – Auch 42 Betriebe wollen impfen


Klagenfurt (LPD). Mehr als 300.000 Corona-Schutzimpfungen wurden bereits verabreicht – rund 48 Prozent der impfbaren Bevölkerung über 18 Jahre sind teil- beziehungsweise rund 18 Prozent vollimmunisiert. Ein Erfolg, den das Land Kärnten nicht zuletzt der hervorragenden Zusammenarbeit mit Partnern wie dem Roten Kreuz, der Österreichischen Gesundheitskasse sowie der Ärztekammer mit ihren niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten in Kärnten zuschreibt. Zur Stelle stehen auch immer wieder das Bundesheer und weitere Rettungsorganisationen.

Innerhalb weniger Tage stellte die ÖGK kärntenweit Impfstraßen zur Verfügung, um so am 16. Jänner 2021 die ersten Über-80-Jährigen mit dem präventiven Impfstich zu versorgen. Mehr als 27.000 Über-80-Jährigen konnten auf diesem Weg immunisiert werden. Auch nach dem vorläufigen Abschluss dieser Personengruppe (Impfwillige können sich weiterhin unter kaernten-impft.ktn.gv.at vormerken) unterstützte die ÖGK das Land Kärnten bei der Umsetzung der Impfstrategie. Ab nächster Woche (KW22) wird die Österreichische Gesundheitskasse ausschließlich ausstehende Zweitimpfungen mit dem Impfstoff Moderna durchführen. Danach wird sie sich wieder vorrangig ihren Kernaufgaben widmen, hat aber ihre Unterstützung im Bedarfsfall bereits zugesichert.

Bestehen bleiben die vom Roten Kreuz betriebenen Impfstraßen in Klagenfurt, Villach, Wolfsberg, Spittal und St. Veit. Eine Vormerkung unter kaernten-impft.ktn.gv.at ist daher auch weiterhin möglich. Im Vormerktool sind aktuell mehr als 53.000 Menschen registriert. Geimpft wird nur noch dem Alter nach absteigend.

Kommende Woche sollen 21.000 Dosen Impfstoff BioNTech/Pfizer und 4.000 Dosen Moderna geliefert werden. Rund 400 Vials weniger als geplant könnten es in der Kalenderwoche 23 werden. Grund dafür ist ein Notfallplan der EU, wobei offen ist, wie viel weniger tatsächlich geliefert wird. Einerseits wird über den Bund versucht diesen kurzfristigen Lieferengpass durch Umschichtungen zu relativieren, andererseits hat die Liefermenge in Kärnten keine Terminverschiebungen zur Folge. Hier wird seit Beginn der Impfaktion nur den vom Bund vorgegebenen Liefermengen entsprechend eingeladen. Der Impfstoff für jene Personen die eingeladen wurden steht also immer fix zur Verfügung.

Große Fortschritte bringt auch die hervorragende Zusammenarbeit mit der Kärntner Ärztekammer. Eine entsprechende Vereinbarung wurde bereits im März unterzeichnet. Neben den Impfstraßen des Landes haben die Bürgerinnen und Bürger dank dieser Parallelstruktur die Möglichkeit, sich auch bei ihrem Hausarzt, der über eventuelle Krankheitsverläufe Bescheid weiß, beraten und impfen zu lassen. Dieses niederschwellige Angebot wird sukzessive ausgebaut. Nach Rückzug der ÖGK aus dem Impfgeschehen soll die gesamte Lieferung des Impfstoffes Moderna an den niedergelassenen Bereich gehen. Nach und nach werden den Patientinnen und Patienten dort alle Impfstoffe (Astra Zeneca, Biontech/Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson) zur Verfügung stehen. Eine Liste der mehr als 300 Impfärztinnen und Impfärzte will die Kärntner Ärztekammer in den kommenden Tagen veröffentlichen.

Zudem wurde jetzt auch eine Vereinbarung mit der Wirtschaftskammer unterzeichnet. Ziel ist die Umsetzung der kostenlosen Schutzimpfung gegen das Coronavirus in Betrieben mit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, um ein möglichst flächendeckendes betriebliches Impfstellenangebot in Kärnten zu schaffen. Der Impfstoff kommt über das Land Kärnten, die Impfstraßen werden von den Betrieben gemeinsam mit der Wirtschaftskammer eingerichtet. Gemeldet haben sich bereits 42 Betriebe mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.


Rückfragehinweis: Landespressedienst, Gerd Kurath 0664 80538 10201
Redaktion: Susanne Stirn


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.