Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 3 – Tourismus: Herbstoffensive soll lange Saison ermöglichen

01.06.2021
LR Schuschnig: Land und Kärnten Werbung investieren gemeinsam rund eine Million, um mit goldenem Herbst Nächtigungsausfälle des Frühjahrs aufzuholen – Ziel ist lange Sommersaison, die nahtlos in den Winter übergeht – Saisonverlängerung bleibt wesentliches Ziel


Klagenfurt (LPD). Nach dem gelungenen Neustart des Tourismus starten bereits die Vorbereitungen für eine erfolgreiche Herbstsaison. „Noch nie war die Saisonverlängerung so entscheidend wie heuer. Nach den langen Schließungen ist die Reisesehnsucht im Tourismus groß, die Buchungen ziehen erfreulich an. Kärnten ist auch heuer wieder eine beliebte Urlaubsdestination. Davon kann Kärnten auch über die Sommer hinaus durchaus profitieren, um die Ausfälle der Wintersaison und des Frühjahrs zumindest etwas aufzuholen“, sagte Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig heute, Dienstag, im Anschluss an die Regierungssitzung. In dieser wurden die Mittel für eine touristische Herbstoffensive beschlossen.

„Unser Ziel ist es, nach einer langen und erfolgreichen Sommersaison nahtlos in einen goldenen Herbst überzugehen, der bis in die Wintersaison Kärnten für Gäste attraktiv macht. Urlaub abseits der Hauptsaisonen wird zunehmend beliebter. Doch dafür müssen wir unseren Gästen auch etwas bieten und in Angebote investieren“, so Schuschnig. Auch die im Vorjahr in Österreich erstmals eingeführten Herbstferien bieten neue Potentiale für Urlauben im Herbst.

Gemeinsam mit der Kärnten Werbung werden deshalb Tourismusprojekte in möglichst allen Tourismusregionen gefördert und beworben. Für die Projektförderung stellt das Land Kärnten 250.000 Euro zur Verfügung, um „verstärkt saisonverlängernde Angebote umzusetzen“. Die Kärnten Werbung verstärkt diese durch gezielte Werbemaßnahmen im Herbst. „Gemeinsam werden wir für einen erfolgreichen Herbst bis zu einer Million Euro investieren“, betonte Schuschnig.

Christian Kresse, Geschäftsführer Kärnten Werbung, ergänzte: „Die gemeinsame Initiative soll dazu beitragen, die verlorenen Wochen der Vorsaison zu kompensieren und die Verlängerung der Herbstsaison noch weiter zu unterstützen. Die Kärnten Werbung setzt dazu mit Regionen und Angebotsgruppen eine umfangreiche Marketingkampagne in den wichtigsten Kernmärkten um.“

Ziel sei es, Kärnten stärker in seiner ganzjährigen Erlebbarkeit zu stärken und durch Saisonverlängerung schrittweise hin zu einer Ganzjahresdestination zu entwickeln, damit den Urlauber auch abseits der Sommermonate mehr touristische Angebote, Dienstleistungen und Infrastruktur geboten werden. Denn die Gästeankünfte seien nach wie vor stark auf die Sommermonate konzentriert. Erarbeitet werden diese Angebote gemeinsam mit den Tourismusregionen, den örtlichen Dienstleistern, den Betrieben und den Ausflugszielen.

„Im Fokus stehen neue Natur-Aktiv-Angebote wie Wandern und Radfahren oder die Kulinarik. Denn durch die Corona-Krise ändert sich auch das Buchungsverhalten“, betonte der Tourismuslandesrat. Auch die Neuanschaffung oder Erweiterung innovativer touristischer Angebote und Infrastrukturen sowie umfassende Öffnungs- und Dienstleistungsangebote sollen angestoßen werden. Schuschnig: „Grundvoraussetzung der Förderung ist die Verfügbarkeit der Angebote im September und Oktober. Damit soll die Grundlage gestärkt werden, damit Tourismusbetriebe ihre Häuser offenhalten können.“

Vor allem für den touristischen Erfolg und die Wertschöpfung in den Regionen ist die Saisonverlängerung wesentlich. „Je länger die Betriebe offenhalten können, je mehr Buchungen in der Nebensaison erfolgen, umso mehr Wertschöpfung findet im Tourismus statt und umso leichter ist es, Mitarbeiter langfristig in der Branche zu halten. Deshalb bündeln wir die Mittel noch gezielter als bisher, um die Vor- und Nachsaison zu stärken“, so Schuschnig.



Rückfragehinweis: Büro LR Schuschnig
Redaktion: Plessin/Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.