Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 4 – Landwirtschafts-Schwerpunkt zum Weltbauern- und Weltmilchtag

01.06.2021
LR Gruber: Delegation der LFS Althofen überreichte Käsekostproben aus eigener Produktion – 1,3 Mio. Euro für gezielte Fördermaßnahmen durch Landwirtschaftskammer Kärnten beschlossen – Budget des Wildschadensfonds wird auf 300.000 Euro erhöht


Klagenfurt (LPD). Passend zum Weltbauern- und Weltmilchtag am 1. Juni hat auch die Kärntner Landesregierung in ihrer Sitzung heute, Dienstag, einen Schwerpunkt rund um das Thema Landwirtschaft gesetzt. Auf Einladung von Agrarlandesrat Martin Gruber statteten Schülerinnen und Schüler der LFS Althofen, die eine Ausbildung zur Verarbeitung von Milchprodukten absolvieren, dem Regierungskollegium einen Besuch ab und brachten Kostproben selbst hergestellter Käsesorten mit. Gemeinsam mit Elsa Zaminer, die an der Fachschule als Käsesommelier unterrichtet, wollten sie damit auf die Leistungen der Kärntner Milchwirtschaft aufmerksam machen. Derzeit gibt es rund 1.900 milchliefernde Betriebe in Kärnten, die jährlich mehr als 200.000 Tonnen Milch erzeugen. „Die Milchwirtschaft ist damit in Kärnten einer der dominierenden Produktionsbereiche der Landwirtschaft, der auch in der Bewirtschaftung der ländlichen Regionen eine große gesellschaftliche Rolle spielt“, betonte der Agrarlandesrat.

In der Regierungssitzung selbst wurde beschlossen, der Landwirtschaftskammer Kärnten für das Jahr 2021 1,3 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, um gezielte Fördermaßnahmen umzusetzen. „Sie sollen die Landwirte dabei unterstützen, mehr Wertschöpfung zu erzielen und damit das Einkommen unserer bäuerlichen Familienbetriebe absichern“, so Gruber. Finanziert werden damit u.a. Aus- und Weiterbildungen über das Landwirtschaftliche Fortbildungsinstitut, sowohl im fachlichen als auch im ökologischen und wirtschaftlichen Bereich. „Hier geht es z.B. um Potenziale zur Kostensenkung, aber auch um Optimierung von Arbeitsabläufen“, so Gruber. Weiters werden Maßnahmen im Bereich der pflanzlichen Produktion unterstützt, die etwas zur qualitativen Verbesserung beim Pflanzen- und Futteranbau beitragen, ebenso wie Maßnahmen bei der tierischen Produktion, durch die eine standortgerechte und absatzorientiere Erzeugung tierischer Qualitätsprodukte gefördert wird. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Maßnahmen im Bereich der Vermarktung, „mit denen neue Absatzmärkte für die Bauern erschlossen werden und die Potenziale der Kärntner Direktvermarktung noch besser genutzt werden sollen“, wie der Landesrat informierte. Gerade in Zeiten wie diesen sei diese Unterstützung der Landwirtschaft auch eine Absicherung der Lebensmittelversorgung.

Aufgestockt werden 2021 auch die Mittel des Kärntner Wildschadensfonds, aus dem Schäden, die durch ganzjährig geschonte Wildtierarten in der Land-, Forst-, Alm- und Fischereiwirtschaft entstehen, abgegolten werden. „Auch das ist eine wichtige Unterstützung für die Landwirtschaft“, sagte Jagdreferent Gruber. Der in der Regierungssitzung vorgelegte Bericht zeigte, dass sich 2020 ein deutlich höherer Mittelbedarf ergeben hat als zu Beginn des Jahres budgetiert war, nämlich rund 262.000 Euro für insgesamt 133 gemeldete Schadensfälle. Der größte Teil der Meldungen, die in Summe rund 498.000 Euro ausmachten, entfiel auf Fischotterschäden. Aufgrund der steigenden Schadensfälle der letzten Jahre informierte Gruber, dass die Fondsmittel für 2021 auf 300.000 Euro erhöht werden: „Womit wir das Budget des Wildschadensfonds im Vergleich zur Erstdotierung verdreifachen und zu einer wichtigen Entlastung der Landwirtschaft beitragen.“



Rückfragehinweis: Büro LR Gruber
Redaktion: Wedenigg/Böhm
Fotohinweis: Büro LR Gruber


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.