Presseaussendungen

LOKAL

Die ersten Tourismusschüler sind nun Pferdeexperten!

18.06.2021
LR Schuschnig überreicht dem ersten Jahrgang des neuen Ausbildungsschwerpunkts die Facharbeiterbriefe – LR Gruber: Verbindung zwischen Pferdewirtschaft und Tourismusausbildung bietet neue Berufsmöglichkeiten – Einzigartige Ausbildung ist Erfolgsmodell


Klagenfurt (LPD). Seit dem Schuljahr 2017/18 haben Schülerinnen und Schüler der Kärntner Tourismusschule Villach (KTS) die Möglichkeit, neben den bestehenden Schwerpunkten ‚Hotelmanagement‘ und ‚Internationales Tourismusmanagement‘ sich auf den Bereich ‚Pferdewirtschaft‘ zu spezialisieren. Möglich wurde dies durch eine Kooperation mit der Landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof in Finkenstein. Im Zuge des traditionellen Pferdewirteabends wurden diese Woche den 15 Schülerinnen und Schülern der ersten Kooperationsklasse die Facharbeiterbriefe zur Pferdewirtschaft feierlich überreicht.

„Kärnten hat eine sehr hohe Ausbildungsqualität im Tourismus und auch die landwirtschaftlichen Fachschulen genießen einen exzellenten Ruf. Die Kombination beider Ausbildungen ist eine echte Karrierechance für alle, die ihre Liebe zur Gastfreundschaft und zum Pferd zum Beruf machen wollen. Durch die Kooperation hat Kärnten eine einzigartige Ausbildungsmöglichkeit“, sagt Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig im Rahmen der Feierlichkeit.

Die angehenden Tourismusfachkräfte verbringen im Rahmen der Tourismusschule einen Tag pro Woche am Stiegerhof, um dort die professionelle Arbeit mit dem Pferd zu lernen. Nach vier Jahren wird ihnen der Facharbeiterbrief über die praktische Ausbildung verliehen, im fünften Schuljahr wird die Matura an der Tourismusschule absolviert. „Die Absolventen dieser Kooperation sind nicht nur sehr gut ausgebildete Tourismusfachkräfte, sondern auch Pferdewirtschaftsfacharbeiter. Sie haben damit eine duale Ausbildung und zwei berufliche Standbeine“, streicht Schuschnig hervor. Besonders für Urlaub am Bauernhof-Betriebe oder reittouristisch spezialisierte Tourismusbetriebe ist die Ausbildung gut geeignet. „Auch in Kärnten gibt es reittouristische Angebote, die besonders in den Nebensaisonen buchungsrelevant sind. Die einzigartige Form der verknüpften Ausbildung ist maßgeschneidert, um in Tourismusbetrieben, die auch Reiturlaube anbieten, Karriere zu machen“ betont der Landesrat. Dies sei ein „wichtiger Beitrag, um Fachkräfte in Kärnten auszubilden“.

Der für die Landwirtschaftlichen Fachschulen zuständige Landesrat Martin Gruber hebt hervor: „Die Landwirtschaftlichen Fachschulen sind Kompetenzzentren für den ländlichen Raum und zählen zu den besten Schulen unseres Bundeslandes. Die konstant hohen Schülerzahlen der LFS Stiegerhof bestätigen das. Hier werden dem landwirtschaftlichen Nachwuchs qualitätsvolle und zukunftsorientierte Ausbildungsfelder angeboten. Insbesondere die duale Ausbildung bietet perfekte Berufsmöglichkeiten. Deshalb werden wir auch in den nächsten Jahren intensiv in die Infrastruktur am Stiegerhof investieren.“

Im Rahmen seiner Grußworte bedankte sich der Landesrat bei Gerfried Pirker (Direktor der Kärntner Tourismusschule), Johannes Leitner (Direktor der Landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof), Anton Freithofnig (Fachbereichsleiter für Pferdewirtschaft) und Philipp Fritz, dem ehemaligen Fachvorstand von der Kärntner Tourismusschule. „Sie waren maßgeblich für die Umsetzung dieses Erfolgsprojekts verantwortlich“ so Schuschnig. Anton Freithofnig ergänzt: „Im Jahr 2017 hat die erste Kooperationsklasse an der LFS Stiegerhof Fachrichtung Pferdewirtschaft begonnen. Die einzigartige Möglichkeit Tourismus und Pferd mit Matura zu verbinden hat nun Fuß gefasst und ich bin stolz, dass das Interesse für diesen Zweig sehr groß ist. Die Liebe zu Pferden, die Ausdauer und das Interesse rund ums Pferd sind wesentliche Merkmale die die Schülerinnen und Schüler mitbringen. Dieser Abend hat auch gezeigt, dass mit viel Willenskraft und Engagement vieles erreichbar ist und tolle Leistungen geboten wurden. Herzlichen Glückwunsch den frisch gebackenen Pferdewirten.“ Gerfried Pirker, Direktor der Kärntner Tourismusschule: „Ich bin froh über den Glücksgriff, dass wir zueinander gefunden haben. Nach schwierigen Anfangsverhandlungen ist der Ausbildungszweig Tourismus und Pferdewirtschaft in der KTS in den letzten vier Jahren zu einem eigenen Schwerpunkt mit konstanten Schülerzahlen geworden."

Besonders erfreulich ist die positive Bilanz der Absolventinnen und Absolventen: 13 von 15 Schülerinnen und Schüler haben die Ausbildung zum Facharbeiter mit Auszeichnung abgeschlossen. „Ich gratuliere jedem einzelnen herzlich zu diesem Erfolg und wünsche für die Matura und die weitere Berufslaufbahn alles gute“, so Schuschnig und sagt: „Bleiben Sie dem Kärntner Tourismus als Fachkräfte erhalten, die Karrierechancen sind vielfältig und nirgendwo sonst ist es so schön zu leben und zu arbeiten“


Rückfragenhinweis: Büro LR Schuschnig
Redaktion: Plessin/Robitsch
Fotohinweis: Büro LR Schuschnig


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.