Presseaussendungen

LOKAL

Digital und innovativ: Kärntens Gemeinden

26.07.2021
LR Fellner: Gezielte Förderprojekte und die professionelle Abwicklung durch das Gemeinde Servicezentrum sorgen dafür, dass Kärntens Kommunen stets moderner wird und Services für Bürgerinnen und Bürger ausgebaut werden


Klagenfurt (LPD). Im Auftrag des Gemeindereferates des Landes Kärnten wurden den Gemeinden und Verbänden im Land seit 2018 stets mehr und modernere IT-Services und Leistungen zur Verfügung gestellt. Abgewickelt werden diese Leistungen höchst professionell vom Gemeinde Servicezentrum (GSZ). Gemeindereferent Landesrat Daniel Fellner: „Eine moderne und bürgerfreundliche Verwaltung verlangt automatisch nach innovativen digitalen Angeboten. Solche zu erarbeiten und zu fördern, ist mir ein Herzensanliegen“. Im Rahmen der Regierungssitzung am Dienstag wird Fellner dem Kollegium von den von ihm initiierten aktuellen Innovations- und Digitalisierungsmaßnahmen in den Kärntner Kommunen berichten.

Die Crowdsourcing-Plattform „Ideen4kaernten“ etwa wurde auf Initiative Fellners im Jahr 2020 erfolgreich aufgebaut und etabliert. Fellner: „Diese Form der interaktiven Bürgerbeteiligung ermöglicht eine neuartige Form der Kommunikation mit der Bevölkerung und bindet die Bürgerinnen und Bürger auch aktiv ein“. Mittlerweile wurden mehrere Ideenwettbewerbe über die Plattform durchgeführt, zum Beispiel „Gemeinde neu denken“, „Villach lebt grün“, „St. Veit – Lust auf Innenstadt“. In Summe wurden bisher mehr als 400 Ideen eingebracht, die Nutzergruppe umfasst mehr als 700 Personen.

Ein weiteres Herzens-Projekt Fellners ist die Gemeinde-App, die bereits in einigen Kommunen im Einsatz ist: Sie bündelt den Informationsfluss innerhalb einer Gemeinde und ermöglicht es den Bürger*innen über alle wesentlichen Geschehnisse informiert zu sein. Egal ob Gemeindeinformationen, Neuigkeiten oder Veranstaltungen – alles ist in der Gemeinde-App zu finden. Auch lokale Firmen, Vereine und Gaststätten können ihre Informationen und Anliegen teilen und es können Push-Nachrichten (beispielsweise im Katastrophenfall oder auch bei kurzfristigen Straßensperren) an die Bevölkerung gesendet werden.
Mit Hilfe des Projektes „fit4internet“ soll die digitale Kompetenz in weiten Teilen der Bevölkerung maßgeblich gesteigert werden, sodass etwa die Bedienung von Smartphones oder Tablets keine Hürde mehr darstellt.

In Arbeit ist auch ein Bürgerinnen- und Bürgerportal, über das man künftig alle wichtigen Informationen, wie etwa Bescheide, Abgabenvorschreibungen oder Meldezettel digital abrufen kann. „Mir geht es darum, den Menschen im Land die Kommunikation mit der Gemeinde so angenehm und einfach wie nur möglich zu machen. Diese Projekte werden wesentlich dazu beitragen“, ist Fellner überzeugt.

Auch LoRa-WAN-Lösungen sollen künftig in den Kärntner Gemeinden zur Anwendung kommen. LoRaWAN ist eine Technologie, die kostengünstig IoT-Lösungen, wie etwa die Fernauslesung von Wasserzählern oder Feuchtigkeitsmessungen, hinsichtlich einer optimalen Bewässerung von Parks und Gemeindegärten ermöglicht. Auch die Erfassung von Fahrbahntemperaturen im Zusammenhang mit einer sicheren sowie effizienten Organisation des kommunalen Winterdienstbetriebes ist mittels LoRa-WAN möglich. „Smarte Technologien, die auch unsere Gemeinden noch smarter machen werden“, so Fellner abschließend.

Weiters gearbeitet wird am flächendeckenden digitalen Sitzungsmanagement, an Topotheken und Streamingplattformen.



Rückfragenhinweis: Bürp LR Fellner
Redaktion: Fischer/Robitsch


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.