Presseaussendungen

POLITIK

Südtirols Wirtschaftslandesrat zu Gast in Kärnten

07.08.2021
LR Schuschnig begrüßte LR Achammer: Wirtschafts- und Exportpolitik der beiden Regionen sollen stärker zusammenrücken - Wasserstoff ist wichtig für Klimaschutz – Gemeinsamer Appell zur Impfung: „Nur mit einer hohen Impfquote kommt die Wirtschaft gut durch den Herbst und Winter“


Klagenfurt (LPD). Im Rahmen eines Kärntenbesuchs fand kürzlich ein Arbeitsgespräch zwischen dem Kärntner Landesrat für Wirtschaft, Tourismus und Mobilität, Sebastian Schuschnig, und dem Südtiroler Landesrat Philipp Achammer statt. „Kärnten und Südtirol verbindet viel: menschlich, kulturell und auch wirtschaftlich. Die Coronakrise und die europäischen Klimaziele bringen für die Wirtschaft und den Tourismus in beiden Regionen viele Veränderungen mit sich. Besonders im Bereich der Nachhaltigkeit und bei Ökoinnovationen ergeben sich Chancen. Durch stärkere politische Zusammenarbeit wollen wir mehr Wertschöpfung in der Region schaffen und wirtschaftliche Kooperationen fördern“, sagte Wirtschaftsreferent Schuschnig nach dem Treffen.

Hierfür streben Schuschnig und Achammer eine stärkere Kooperation zwischen Kärnten und Südtirol im Bereich der Wirtschaftspolitik an. Eine stärkere Abstimmung der Außenwirtschaftsinitiativen der beiden Länder ist geplant. „Kärnten und Südtirol können von einem stärker abgestimmten Wirtschaftsraum besonders im Export profitieren. Der wirtschaftliche Austausch der Regionen ist hoch. Wir wollen unsere Exportförderungen und Schwerpunkte daher weiter aufeinander abstimmen und Exportchancen zwischen den Ländern ausbauen“, so Schuschnig. Bereits in den vergangenen Jahren wurden die Kontakte zwischen den Wirtschaftskammern intensiviert, Kärnten ist auf wichtigen Wirtschaftsmessen im Rahmen der Exportoffensive, beispielsweise in Bozen, präsent. Im Herbst sollen nun bilaterale Treffen mit Vertretern der Industrie und von exportierenden Betriebe stattfinden. „Die Regionen sollen besser vernetzt werden“, betonten die Landesräte.

Ebenso standen der zunehmende Fachkräftemangel, die Situation am Arbeitsmarkt, die Herausforderungen im Tourismus im Hinblick auf die kommende Wintersaison, mögliche Kooperationen mit dem Logistik Center in Villach-Fürnitz, die Situation beim Grenzübertritt sowie die Digitalisierung der Industrie auf der Agenda. Von den Erfahrungen Südtirols als innovationsgetriebene Vorzeigeregion im Alpen-Adria-Raum, könne Kärnten in vielen Bereichen profitieren, so Schuschnig. So gebe es auch Erfahrungsaustausch zum Einsatz von Wasserstoff im öffentlichen Verkehr. Bereits seit 2013 setzt Südtirol auf den Einsatz wasserstoffbetriebener Busse im Stadt- und Regionalverkehr, Kärnten will bis 2023 nachziehen.

Schuschnig und Achammer thematisierten auch die aktuelle Corona-Lage in den beiden Ländern sowie den Fortschritt der Corona-Schutzimpfungen. „Nur wenn möglichst viele geimpft sind, kommen wir gut durch den Herbst und Winter“, appellierten die beiden Landesräte. Das sei nicht nur für jeden einzelnen wichtig, um das Risiko einer schweren Infektionsverläufen zu reduzieren, sondern auch für die Wirtschaft: „Die Wirtschaft und die Industrie brauchen jetzt wieder längerfristige Planbarkeit und das geht nur, wenn das Virus weiter zurückgedrängt wird. Mit der Impfung haben wir ein Instrument dafür in der Hand. Denn es braucht auch im Herbst offene Grenzen zwischen Österreich und Italien. Nur wenn wir das Virus unter Kontrolle behalten, wird der wirtschaftliche Aufschwung anhalten. Reisewarnungen für eines der Länder wäre auch für den Wintertourismus ein herber Rückschlag. Mit einer hohen Impfquote verhindern wir Maßnahmen wie im letzten Winter. Jeder einzelne kann etwas beitragen. Wir bitten daher alle: Lassen Sie sich impfen.“ Ein Gegenbesuch in Südtirol wurde vereinbart.


Rückfragehinweis: Büro LR Schuschnig
Redaktion: Plessin/Sternig
Foto: Büro LR Schuschnig


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.