Presseaussendungen

LOKAL

Seit 20 Jahren Rettung aus der Luft

11.08.2021
ARA-Flugrettung feierte 20-jähriges Bestehen – 32.200 Rettungseinsätze aus der Luft - LHStv.in Prettner: Menschen können sich 100-prozentig auf Flugrettung verlassen, ARA-Flugretter können sich auf das Land Kärnten verlassen


Klagenfurt (LPD). Auf den Tag genau wurde gestern, Dienstag, die ARA-Flugrettung aus der Taufe gehoben und damit die flächendeckende notärztliche Versorgung aus der Luft sichergestellt, da sich der Bund aus der operativen Flugrettung zurückgezogen hatte und damit quasi den Weg freigegeben hat für zusätzliche private Flugretter.

LHStv.in Beate Pretter nahm i. V. von LH Peter Kaiser an der Feier dieses Bestehens, der tausenden Rettungseinsätze, der Erfolgsgeschichte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort in Fresach teil. „Wir feiern hier eine Punktlandung: Genau heute vor 20 Jahren wurde die ARA-Flugrettung mit der Eintragung ins Firmenbuch offiziell aus der Taufe gehoben. 20 Jahre und eine Erfolgsgeschichte später, erleben wir die erste Nachtwindenbergung. Damit ist die ARA das erste Flugrettungsunternehmen in Österreich und Deutschland, das auch bei Dunkelheit Windenbergungen durchführen darf. Herzliche Gratulation!“, sagte Prettner. Schon 2010 wurde die vierköpfige Besatzung des RK-1 mit der Goldenen Medaille am roten Bande für einen außergewöhnlichen Einsatz mit Windenrettung vom Bund geehrt.
Die Hilfe aus der Luft erfolge in Kärnten schnell und prompt. „Sie ist eine unverzichtbare und professionelle Säule der notfallmedizinischen Versorgung in Kärnten. Ich wünsche der ARA-Flugrettung alles Gute für die Zukunft! Möge Sie weiterhin ein so verlässlicher Helfer aus der Luft sein“, erklärte Prettner.

Dass die ARA als erstes Flugunternehmen österreich- und deutschlandweit diese Nacht-Windenbergungen genehmigt bekommen habe, komme laut Prettner nicht von ungefähr. „Das ist das Ergebnis einer konsequenten, einer engagierten, einer hochkompetenten und einer leidenschaftlichen Weiterentwicklung des Unternehmens. Jede einzelne Mitarbeiterin, jeder einzelne Mitarbeiter hat dazu beigetragen. Ihr seid Profis mit Kompetenz, mit Herz und mit Leidenschaft bei der Sache! Herzlichen Dank dafür!“, so Prettner.
Rund 32.200 Mal sind die Teams der ARA-Flugrettung in den letzten 20 Jahren Menschen in Not zu Hilfe gekommen: Sie haben Menschen geborgen, gerettet, ins Tal gebracht, erste Hilfe geleistet, Notfallmedizin vor Ort durchgeführt und sie haben Menschenleben gerettet.

Prettner betonte daher: „Ich kann Ihnen von meiner Seite versichern: Das Land Kärnten wird alles dazu beitragen, damit wir gemeinsam weiter an einer erfolgreichen Geschichte des luftgebundenen Notfallwesens, der Rettung aus der Luft, unseres Landes schreiben können! Die Menschen im Land können sich zu 100 Prozent auf die Flugrettung verlassen.“
Laut Prettner werde die notärztliche Versorgung in Kärnten über neun Stützpunkte für die bodengebundene Versorgung und über zwei anerkannte Stützpunkte für die luftgebundenen Einsatzmittel organisiert. Die Koordination und Disposition erfolgen zentral über die Leitstelle in Klagenfurt, die vom Roten Kreuz im Auftrag des Landes Kärnten betrieben wird.
Mit den Notarzthubschrauberstützpunkten stehen in Kärnten zwei luftgebundene Einsatzmittel zur Verfügung, die 365 Tage pro Jahr vorgehalten werden. Diese beiden Stützpunkte garantieren, dass der überwiegende Teil unseres Bundeslandes innerhalb von 15 Flugminuten erreichbar ist.

Die ARA Flugrettung gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der DRF Luftrettung und wurde 2001 gemeinsam mit dem Österreichischem Rotem Kreuz und dem Landesverband Kärnten ins Leben gerufen. Derzeit werden von der ARA Flugrettung zwei Notarzthubschrauberstandorte in Fresach/Kärnten und in Reutte/Tirol betrieben.


Rückfragenhinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Gerlind Robitsch
Fotohinweis: LPD Kärnten/Steinacher


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.