Presseaussendungen

LOKAL

E-Bike-Kurse für Senioren waren ein voller Erfolg

24.08.2021
LR Gruber, LR Schuschnig: Fast 100 Seniorinnen und Senioren wurden landesweit in siebzehn Kursen für den sicheren Umgang mit dem E-Bike geschult – Aktion wird im kommenden Jahr weiter ausgebaut


Klagenfurt (LPD). Wer einmal mit einem E-Bike gefahren ist, möchte es nicht mehr missen. Besonders für Senioreninnen und Senioren bieten die Fahrräder eine neue Erfahrung. Durch die Tretunterstützung bis 25 km/h wird der Bewegungsraum vergrößert und das Überwinden von Steigungen wird erleichtert. Dabei werden jedoch zu oft die Gefahren unterschätzt. Denn E-Bikes sind aufgrund des Elektroantriebes schwerer als normale Fahrräder und durch die Tretunterstützung können höhere Geschwindigkeiten erreicht werden, vor allem aber erfolgt eine wesentlich schnellere Beschleunigung.

„Ältere Menschen bleiben durch die Nutzung von E-Bikes mobil und können längere Radtouren unternehmen. Doch das E-Bike verlangt ein angepasstes Fahrverhalten. Das wird bei den Kursen geübt, um die Sicherheit für die ältere Generation zu erhöhen. Die Nachfrage war auch heuer wieder sehr hoch“, ziehen die beiden Landesräte Martin Gruber und Sebastian Schuschnig eine erfreuliche Bilanz.
Bereits zum dritten Mal wurden heuer diese Kurse angeboten. „Insgesamt nahmen 96 interessierte Teilnehmer an 17 Kursen in ganz Kärnten teil“, führt Schuschnig aus. Die Kurse richteten sich speziell an ältere Personen, es gibt jedoch keine Altersbeschränkungen. Der Großteil der Teilnehmer war zwischen 65 und 75 Jahren alt. „Das zeigt, dass das Angebot von den Senioren auch angenommen wurde“, betont der Landesrat. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten ihr eigenes E-Bike mitbringen oder erhielten ein Leih-E-Bike. Die Kurse dauerten jeweils rund drei Stunden. Durchgeführt wurden die Kurse vom Verein ‚Gerade – Verein zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität‘.

Im Rahmen der Kurse wurde informiert, wie sich das Fahrverhalten von einem normalen Fahrrad unterscheidet, worauf bei der Ausstattung zu achten ist und es gibt Tipps, wie das E-Bike richtig bedient und gewartet wird. Auch die Verkehrsregeln werden aufgefrischt und die Radfahr-Fibel des Landes Kärnten verteilt. Bei der praktischen Trainingseinheit wurden mit Gleichgewichts- und Bremsübungen die Benutzung des E-Bikes geübt und das Einschätzen der eigenen Geschwindigkeit und das rechtzeitige und gezielte Stehenbleiben verbessert.

Die Kurse wurden heuer flächendeckend in allen Bezirksstädten Kärntens und in den Gemeinden Rangersdorf, Kötschach-Mauthen, St. Kanzian am Klopeinersee, Köttmannsdorf, Ferlach, Friesach, Radenthein, Greifenburg, Obervellach und Velden am Wörthersee angeboten. Landesrat Gruber betont: „Mit dem Radmasterplan soll Radfahren in allen Kärntner Gemeinden mehr im Alltag ankommen. Dafür bauen wir die Radwege weiter aus und investieren in die Radsicherheit“. Er betont, dass sechs der Kurse auf Flächen von Straßenmeistereien bzw. Straßenbauämtern stattfanden. „Ich bedanke mich bei den Mitarbeitern der Straßenbauabteilung für die Unterstützung“, so Gruber.

„Die Rückmeldungen der Kursteilnehmer/innen waren durchwegs positiv bis begeistert. Viele wünschen sich ein Kursangebot auch in Zukunft wieder. Wir werden daher die Aktion auch im nächsten Jahr fortsetzen und noch mehr Kurse anbieten“, kündigt Schuschnig an. Denn die Nachfrage nach E-Bikes wird weiter steigen. „Jeder einzelne konnte durch den Kurs seine Fähigkeiten mit dem E-Bike verbessern. Dieses Wissen hilft, schwierigen Situationen zu meistern und Unfälle zu vermeiden“, so Schuschnig abschließend.


Rückfragenhinweis: Büro LR Gruber, LR Schuschnig
Redaktion: Plessin/Robitsch
Fotohinweis: Büro LR Schuschnig


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.