Presseaussendungen

SPORT

Villacher Alpen Arena auf dem Weg in den Weltcup

09.09.2021
LH Kaiser: Kooperationsvertrag zur Zusammenarbeit mit Montafon Nordic Sportzentrum soll internationalen Sommerwettkampf auf Weltcupniveau garantieren


Klagenfurt (LPD). Die Villacher Alpen Arena ist eines der bedeutendsten Ganzjahres-Sportzentren Europas. Die kürzlich unterzeichnete Kooperationsvereinbarung zwischen dem ÖSV, dem Land Kärnten, dem Land Vorarlberg sowie der Stadt Villach und Institutionen aus den beiden Bundesländern, ist ein weiterer Mosaikstein in der Erfolgsgeschichte des Kärntner Sportzentrums. Ziel ist es, gemeinsam mit dem Österreichischen Skiverband jährlich einen internationalen Sommerwettkampf auf Weltcupniveau zu veranstalten. Das gibt heute, Donnerstag, Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser bekannt.

„Die Arena ist eine Multifunktionsanlage und eine der wichtigsten Einrichtungen des Sports in Österreich“, sagt der Sportreferent. Sie biete aber nicht nur perfekte Trainings- und Wettbewerbsbedingungen für den nordischen Sport, sondern ein Sportangebot für insgesamt 18 verschiedenen Sommer- und Wintersportarten. „Auch der Breitensport hat hier einen wichtigen Platz“, so Kaiser, der auf weitere vernünftige Synergien wie beispielsweise mit dem Olympiazentrum Klagenfurt verweist.

„In der Villacher Alpen Arena wird allerhöchste Qualität geboten und das sowohl den Sportlerinnen und Sportlern als auch den Funktionären und Zusehern“, betont der Landeshauptmann. Davon habe man sich vergangenes Wochenende beim Sommer Grand Prix in der Nordischen Kombination wieder überzeugen können. In diesem Zusammenhang dankt Kaiser den einzelnen Vereinen sowie den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die an der Seite von Arena-Geschäftsführer Franz Smoliner seit Jahren dafür sorgen, dass hier hochprofessionell und europaweit vorbildhaft gearbeitet werden kann und deshalb die Alpen Arena als Sportzentrum auch international höchste Anerkennung erfahre.

„Dass der Sommer Grand Prix in den kommenden Jahren mehrmals Station in Villach machen wird, ist eine deutliche Bestätigung der hervorragenden Arbeit, die Geschäftsführer Franz Smoliner und sein Team das ganze Jahr über leisten. Die Villacher Alpen Arena wird besonders geschätzt für professionelle Organisation und perfekte Trainingsbedingungen, tausende Sportlerinnen und Sportler haben in den vergangenen Jahren bereits davon profitiert. Mein Dank gilt allen, die diese Kooperationsvereinbarung möglich gemacht haben“, freut sich Villachs Bürgermeister Günter Albel über ein weiteres Sporthighlight in der Draustadt.

Im Kooperationsvertrag werden die Zusammenarbeit der Villacher Alpen Arena und des Montafon Nordic Sportzentrums festgehalten. Beide Sportstätten bieten mit modernster Infrastruktur optimale Voraussetzungen zur Durchführung von internationalen Sommer-Wettbewerben. Der Sommer-GP der Nordische Kombination (Damen und Herren) soll jeweils jährlich abwechselnd in Villach bzw. Tschagguns/Partenen stattfinden, beginnend mit Sommer 2022 im Montafon. Auch die Nachwuchsveranstaltung Alpencup Nordische Kombination (Damen und Herren) soll abwechselnd in den beiden oben genannten Orten stattfinden. Den Beginn stellt im Jahr 2022 die Villacher Alpen Arena. Es wird immer eine Doppelveranstaltung (zwei Wettkampftage) an Wochenenden angestrebt. Die Vereinbarung wird, vorausgesetzt der jeweiligen Terminvergabe an den ÖSV und der Finanzierbarkeit seitens der durchführenden Vereine, auf sechs Jahre, d.h. inklusive 2027 abgeschlossen. Der jeweilige durchführende Verein bzw. das jeweilige für die Veranstaltung zu gründende Organisationskomitee ist für die Finanzierung verantwortlich.

Vertragsunterzeichner waren neben LH Kaiser und den Verantwortungsträgern aus Vorarlberg, Villachs Bürgermeister Günther Albel, Sport-Stadtrat Harald Sobe, Landessportdirektor Arno Arthofer und der Geschäftsführer der Alpen Arena, Franz Smoliner sowie Obmann Andreas Sucher, vom Österreichischen Schiverband Vizepräsidentin Claudia Strobl-Traninger und vom Landesschiverband Vizepräsidentin Monika Millazzi sowie Franz Wiegele (Referatsleiter Nordisch).



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Ulli Sternig
Foto: Büro LH Kaiser


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.