Presseaussendungen

POLITIK

Videokonferenz der Bildungsreferentinnen und -referenten

09.09.2021
LH Kaiser: Studierende sollten vor allem im Volksschulunterricht unterstützen können – Für einheitliche Lösung bei Stornos von Schulveranstaltungen – Durchimpfungsrate im Bildungsbereich weiter steigern


Klagenfurt (LPD). Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser nahm heute, Donnerstag, an einer Videokonferenz zwischen Bildungsminister Heinz Faßmann und den Bundesländern teil. Dabei wurde vor allem die weitere Steigerung der Durchimpfungsrate im Bildungsbereich diskutiert. Kaiser brachte außerdem aufs Tapet, dass es eine einheitliche Lösung bei möglichen pandemiebedingten Stornos von Schulveranstaltungen wie Skikursen geben sollte. Weiters brachte er die – auch bei anderen Bundesländern auf Anklang stoßende – Idee ein, dass Studierenden vor allem im Volksschulunterricht unterstützen könnten, um so mögliche, der Pandemie geschuldete Nachteile zu kompensieren. In diesem Zusammenhang wolle man die Themen Pädagogikausbildung und Kompensation des Lehrerinnen- und Lehrermangels auch bei der nächsten Konferenz der Bildungsreferentinnen und -referenten diskutieren.

„Ich danke allen Pädagoginnen und Pädagogen, Eltern, Erziehungsberechtigten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Schülerinnen und Schülern über zwölf, die bereits geimpft sind. Gleichzeitig appelliere ich an alle, sich ebenfalls für die so wichtige Impfung zu entscheiden. Mit der Impfung schützt man sich selbst, seine Mitmenschen – und sie ist auch ein wesentliches Mittel, um den von uns sehr angestrebten Präsenzunterricht aufrechtzuerhalten“, betont Kaiser.

In der Videokonferenz gab er bekannt, dass es in Kärnten u.a. auch an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt eigene Impfaktionen geben werde. „Auch im Hochschulbereich setzen wir ganz klar darauf, einen sicheren Betrieb unter Präsenz zu ermöglichen“, so Kaiser. In diesem Zusammenhang lobte Kaiser die Initiative des Bundes, der die Durchimpfungsrate bei den Pädagoginnen und Pädagogen, Schülerinnen und Schülern über zwölf Jahren und auch bei den Studierenden an den einzelnen Unis künftig monatlich veröffentlichen will.

Von Kaiser angesprochen wurde auch die COVID-19-Schulverordnung des Bundes, die Kärnten in seinem Verantwortungsbereich auch für die Musikschulen und Kinderbetreuungseinrichtungen übernehme. In der Bundesverordnung sei derzeit noch von einer 1G-Regel die Rede, wobei nur geimpfte Personen gemeint seien. Minister Faßmann teilte mit, dass bereits eine neue Fassung in Vorbereitung sei, die diesbezüglich auch Genesene umfasse.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.