Presseaussendungen

LOKAL

SILC: 14 Ideen machen Kärnten zum „Social Innovation Leader“

20.09.2021
LR.in Schaar: Bei Ideenwettbewerb im Rahmen von „Social Innovation Lab Carinthia“ gab es 25 Einreichungen – 14 davon werden in Trainingsprogramm aufgenommen – Gesellschaftsrelevante Innovationen in Kärnten sollen realisiert werden


Klagenfurt (LPD). Nach dem erfolgreichen Abschluss des Interreg-Projekts SIAA („Social Impact for the Alps-Adriatic Region“) haben das Land Kärnten mit Gesellschaftsreferentin Landesrätin Sara Schaar und die Universität Klagenfurt (Institut für Innovationsmanagement und Unternehmensgründung) ihre Zusammenarbeit verlängert und das Anschlussprojekt „Social Innovation Lab Carinthia“ (SILC) ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Realisierung von gesellschaftsrelevanten Innovationen in Kärnten zu fördern und konkrete Empfehlungen für wichtige Stakeholder aus Gesellschaft, Politik, öffentlicher Hand und Wirtschaft abzuleiten.

„Konkret haben wir einen Ideenwettbewerb mit dem Motto ,Make good things happen‘ ins Leben gerufen und Konzepte zur Lösung gesellschaftlicher oder ökologischer Herausforderungen in Kärnten gesucht. Die 14 besten Projektideen wurden nun von einer Jury ausgewählt und die Projekteinreicherinnen und -einreicher werden bei der Detailausarbeitung ihrer Idee bis hin zum Geschäftsmodell unterstützt“, so Schaar. Für sie gibt es ein Social-Innovation-Trainingsprogramm, in dem betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt werden, und ein begleitendes Projekt-Coaching.

„Das SILC-Projekt läuft noch bis April 2022. Um möglichst alle Interessierten einzubinden, wird es auch eine offene Denkwerkstatt geben“, berichtet Schaar, die „Kärnten als „Social Innovation Leader“ und somit als Drehscheibe für gesellschaftsrelevante Innovationen im Alpen-Adria-Raum positionieren will.

„Die Jury stand vor der schwierigen Aufgabe, jene Projekte auszuwählen, die in den nächsten Monaten von der Universität Klagenfurt, Institut für Innovationsmanagement und Unternehmensgründung (IUG), intensiv begleitet werden. Dabei werden die Projekte nicht nur inhaltlich weiterentwickelt, sondern auch die Projekteinreicherinnen und -einreicher gecoacht. Die intensive Betreuungsphase schließt mit einer Prämierung der besten Projekte. Diese dürfen in weiterer Folge zusätzliche Betreuungs- und Beratungsleistungen des Maker Space und des Gründungszentrums build! in Anspruch nehmen“, erklärt IUG-Leiter Erich Schwarz die weitere Vorgangsweise.

Gesucht wurden Ideen in einem oder mehreren dieser Themenfelder: demografischer Wandel, Daseinsvorsorge und Lebensqualität, Nachhaltigkeit als Beitrag zum Klimawandel, alternative Formen der Zusammenarbeit. 25 Ideen wurden eingereicht, folgende 14 werden in das Trainingsprogramm aufgenommen: Urlaub AAA (Alpen Adria ALL individuell & inklusiv) – AAAii, Triple A zum Quadrat; Im Heimatmuseum Nachhaltigkeit vermitteln; Innovation am Bahnhof – Die Weichen stellen für innovative sozialökologische Zusammenarbeit; Entwicklung und Herstellung von innovativen Baustoffen auf Basis von recycelten Abfallprodukten / ungenutzten Ressourcen; Palliative Haltung fördert Gesundheit; Refresh Couture Lab; Genossenschaftlicher Mitmach-Supermarkt; Sport- und Motorikzentrum für Inklusion; Let’s talk about sex and relationship; Verpackungsmaterialkreislauf für Speisen; Friedvolle Elternschaft – Be peaceful – Sei Botschafter*in eines friedvollen Miteinanders von Anfang an; Anlaufstelle für schwarze Menschen in Kärnten; Digitale Angebote in sozial-pädagogischen Familienbetreuungen; Familien- und Begegnungszentrum Finkenhof

Die Jury bildeten Landesrätin Sara Schaar (sie wurde bei der Jury-Sitzung von dem Landtagsabgeordneten Stefan Sandrieser vertreten), Karl Lenzhofer (Arbeitsmarktservice Kärnten), Christina Staubmann (Caritas Kärnten), Christian Salmhofer (Klimabündnis Kärnten) sowie vom Land Kärnten Markus Bliem, Bernhard Novak, Barbara Berger-Malle, Claudia Unterrieder und Johannes Rampler.



Rückfragehinweis: Büro LR.in Schaar
Redaktion: Pichler/Böhm
Fotohinweis: Büro LR.in Schaar


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.