Presseaussendungen

LOKAL

Kärntner Unternehmen setzt auf digitale Innovation

27.09.2021
Wirtschaftslandesrat Schuschnig und Wirtschaftsministerin Schramböck bei einem Betriebsbesuch bei Fleischmann & Petschnig: „Innovation und künstliche Intelligenz sind wesentlicher Schlüsselfaktoren für den Wirtschaftsstandort“ – Durch KI4LIFE (Fraunhofer Institut) können auch KMUs diese Chance nutzen


Klagenfurt (LPD). Digitalisierung und künstliche Intelligenz werden in der Wirtschaft zunehmend zu einem Wettbewerbsfaktor und Standortfaktor. Immer mehr Kärntner Unternehmen aller Größen und Branchen nutzen diese Chance, um Produktinnovationen voranzutreiben. Zunehmend kommt dies auch bei klein und mittelständischen Unternehmen an. Um sie dabei zu unterstützen, wurde das KI4LIFE – ein Innovationszentrum für künstliche Intelligenz des Fraunhofer Institutes, gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft gegründet. Eines der ersten Projekte, das daraus entsteht, ist das ‚digitale und intelligente Dach‘ des Kärntner Spezialisten für Gebäude-Außenhüllen, der Fleischmann & Petschnig -Unternehmensgruppe. Im Rahmen eines Betriebsbesuches konnten sich Wirtschaftslandesrat Sebastian Schuschnig gemeinsam mit BM Margarete Schramböck heute, Montag, von diesem Kärntner Projekt überzeugen. Der Geschäftsführer der FP-Unternehmensgruppe und Vizepräsident der Wirtschaftskammer Kärnten, KommR Otmar Petschnig, stellte das Unternehmen und die Produktinnovation sowie die Forschungstätigkeit persönlich vor.

BMin Margarete Schramböck: „Digitalisierung und digitale Technologien sind entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes. Mit der Investitionsprämie haben wir daher besonders Investitionen in die digitale und nachhaltige Transformation unterstützt. Man sieht, diese Prämie ist gut investiert! Damit sichern wir österreichische Jobs in allen Regionen und Österreichs Position als Top-Wirtschaftsstandort.“

„Digitale Produkte und Betriebsabläufe sowie der Einsatz künstlicher Intelligenz werden immer mehr zum wirtschaftspolitischen Schlüsselfaktor, und das in allen Branchen. Wir wollen, dass die Kärntner Unternehmen davon, unabhängig von ihrer Unternehmensgröße, profitieren können, um den Wirtschaftsstandortkünftig wettbewerbsstark und erfolgreich zu halten. Mit dem KI4LIFE Innovationszentrum haben Land und Partner aus der Wirtschaft dafür besonders für den Mittelstand - das Rückgrat der Kärntner Wirtschaft – eine Einrichtung nach Klagenfurt geholt, um die Innovationstätigkeit auch in kleinen Unternehmen zu heben. Im Fokus stehen dabei praxis- und anwendungsorientierte Projekte, aus denen Produktinnovationen am Markt ankommen“, sagt Wirtschaftslandesrat Sebastian Schuschnig vor Ort. Das digitale und intelligente Dach sei ein perfektes Beispiel, wie daraus eine Produktinnovation entstehen könne. „Bei diesem Projekt treffen sich traditionelles Handwerk und künstliche Intelligenz“, so der Landesrat.

Konkret wird von der FP-Unternehmensgruppe durch den Einsatz künstlicher Intelligenz eine digitale Methode entwickelte, um die Feuchte in Dächern nicht nur zu messen, sondern die gewonnenen Daten digital zu bewerten und damit eine Diagnose und Prognose für das Dach zu erstellen. Durch den Einsatz von moderner Sensorik und durch Verknüpfung von Daten wird mit künstlicher Intelligenz künftig ein undichtes Dach schon im Vorfeld erkannt und werden Folgeschäden vermieden. So soll die Nutzungsdauer wesentlich verlängert werden. „Eine echte Produktinnovation ‚Made in Carinthia‘“, betont Schuschnig. Dieses Projekt zeige, wie vielfältig die Anwendungsbereiche von künstlicher Intelligenz sind. „Es ist nur eines von vielen Beispielen, die stark auch mittelständische Unternehmen in den kommenden Jahren die Chancen der Digitalisierung nutzen können, um weltweit führende Produkte einzuführen“, so der Wirtschaftslandesrat abschließend.


Rückfragenhinweis: Büro LR Schuschnig
Redaktion: Plessin/Robitsch
Fotohinweis: Büro LR Schuschnig


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.