Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 10 – Kärntner Resolution zu häuslichem Unterricht beschlossen

28.09.2021
LH Kaiser: Soziales Lernen und Umgang mit Gleichaltrigen im Klassenverband ganz wesentlich für kindliche Entwicklung – Seenvertrag, Landeslehrlinge und Heizkostenunterstützung als weitere Themen


Klagenfurt (LPD). Im Zusammenhang mit den stark angestiegenen Abmeldungen vom regulären Schulwesen hat die Kärntner Landesregierung heute, Dienstag, eine Resolution an den Bund beschlossen. Wie Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser nach der Regierungssitzung ausführte, müssten die Rechtsvorschriften zum häuslichen Unterricht entsprechend reformiert werden. Kaiser berichtete außerdem über den mit den Österreichischen Bundesforsten abgeschlossenen Seenvertrag, die Aufnahme von 32 Landeslehrlingen und den erweiterten Bezugskreis bei der Kärntner Heizkostenunterstützung.

„Kinder sollen die bestmöglichen Bildungs-Rahmenbedingungen erhalten. Neben dem reinen Wissenserwerb sind vor allem auch das soziale Lernen und der Umgang mit Gleichaltrigen im Klassenverband ganz wesentlich für die kindliche Entwicklung“, betonte Kaiser, bezugnehmend auf die Resolution an die Bundesregierung. Covid-Skeptizismus sei nicht als triftiger Grund zur Abmeldung vom regulären Schulwesen zu werten. Das Thema häuslicher Unterricht sei auch bereits mit dem Bildungsminister andiskutiert worden und werde in zwei Wochen bei der Konferenz der Bildungsreferentinnen und -referenten besprochen. Die Kärntner Resolution fordert laut Kaiser etwa, dass Anmeldungen zum häuslichen Unterricht mindestens zwei Monate vor Beginn des neuen Schuljahres erfolgen müssen. Derzeit geht das noch bis zum letzten Tag vor Schulbeginn, was eine Planung für die Schulen massiv erschwere. Zudem sollten Eltern bzw. Erziehungsberechtigte vor der endgültigen Abmeldung zu einem verpflichtenden Beratungsgespräch eingeladen werden. Auch sollten häuslich beschulte Kinder Anspruch auf die in der Stammschule verwendeten Schulbücher haben. Von den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten sollte so Kaiser ein Nachweis der Qualifikation für den häuslichen Unterricht nachgewiesen werden. Der Lernfortschritt der Schülerinnen und Schüler sollte laufend überprüft werden, bisher gibt es nur eine Externistenprüfung zu Schulende. Und diese Prüfung sollte an vorgegebenen Schulen im Bundesland mit dem Hauptwohnsitz abgehalten werden, fordert die Kärntner Resolution ein Ende des „Prüfungstourismus“.

Zur Verlängerung des Seenvertrages über zehn große Kärntner Seen mit den Österreichischen Bundesforsten konnte Kaiser mitteilen, dass es zu einer vollumfänglichen Verlängerung der Vereinbarung kommen werde. So werde u.a. der Pachtzins für die Gemeinden eingefroren, das Vorkaufsrecht des Landes solle aufrecht bleiben und auch die Initiative der freien Seezugänge prolongiert worden. Zudem werde eine Projektgruppe zu gemeinsamen Maßnahmen bezüglich der Seen eingerichtet. Der Vertrag werde nun finalisiert und solle laut Kaiser um weitere zehn Jahre bis Ende 2031 verlängert werden.

Aus dem gemeinsamen Zuständigkeitsbereich mit LHStv.in Gaby Schaunig berichtete Kaiser, dass 2021 insgesamt 32 Landeslehrlinge neu aufgenommen wurden. Es habe heuer um die Hälfte weniger Bewerbungen gegeben. Den Fokus lege das Land auf die Lehre mit oder nach der Matura sowie auf die verlängerte integrative Lehre bei Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Aus dem Referatsbereich von LHStv.in Beate Prettner berichtete Kaiser von der Kärntner Heizkostenunterstützung. Bei diesem Sozialprojekt wolle Kärnten noch treffsicherer sein und habe daher den Bezugskreis erweitert. Das wurde durch ein Anheben der Einkommensgrenzen und das Hinzurechnen von etwaigen Mitbewohnerinnen bzw. Mitbewohnern erreicht. „Wir gehen davon aus, dass 20.000 Kärntner Haushalte eine Heizkostenunterstützung genehmigt bekommen“, erklärte Kaiser. Es werde nicht nur insgesamt mehr Beziehende geben, sondern man erwarte auch, dass mehr Menschen den großen anstatt des kleinen Zuschusses bekommen werden. 3,2 Millionen Euro sind laut Kaiser insgesamt budgetiert. Für ihn eine wichtige Maßnahme angesichts der vielen Teuerungen.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.