Presseaussendungen

POLITIK

Kärnten als bunte Drehscheibe der Europäischen Jugendarbeit

01.10.2021
LR.in Schaar: Europäische Jugendbegegnungen, Trainingskurse und Freiwilligendienste sind in Kärnten nicht mehr wegzudenken – Viele Organisationen initiieren Aktivitäten im Rahmen der EU-Jugendprogramme mit Erasmus+ und des Europäischen Solidaritätskorps


Klagenfurt (LPD). Bereits seit Jahren informiert und berät das Landesjugendreferat Kärnten als Regionalstelle für die EU-Jugendprogramme Kärntner Einrichtungen und Jugendliche. Dabei werden regelmäßig von zahlreichen Organisationen wie dem Verein GEMMA, dem Europahaus Klagenfurt, Iniciativ Angola, den Naturfreunden oder dem Collegium Grafenbach u. a. Akzente in der europäischen Jugendarbeit gesetzt.

Dieses Jahr startete gleich mit dem neuen Programm von Erasmus+ und dem Europäischen Solidaritätskorps. Dabei konnten bereits viele Kärntner Einrichtungen Projekte im Zuge der ersten Frist einreichen. Im Bereich Erasmus+ profitierte Kärnten alleine im ersten Halbjahr 2021 mit über 105.000 Euro sowie im Bereich des Europäischen Solidaritätskorps mit über 89.000 Euro. Für beide Programme gibt es allerdings noch eine Antragsfrist im Oktober. Im Jahr 2020 wurden Fördermittel aus Erasmus+ Jugend in der Höhe von über 200.000 Euro sowie aus dem Europäischen Solidaritätskorps knapp 100.000 Euro nach Kärnten geholt.

„Hunderte Jugendliche und Jugendarbeiterinnen und -arbeiter aus der gesamten Europäischen Union sowie den rund 40 Partnerländern der EU kommen so jährlich nach Kärnten und lernen unser Bundesland kennen, lieben und schätzen“, freut sich Jugend-Referentin Landesrätin Sara Schaar. „Die Programme fördern Mobilität und interkulturelle Lernerfahrungen von jungen Menschen sowie den Aufbau von neuen Netzwerken.“

Im Bereich Erasmus+ Jugend gibt es folgende Projektformate:
• Jugendbegegnungen: Hierbei treffen sich Jugendliche aus verschiedenen Ländern, um sich gemeinsam mit einem Thema zu beschäftigen, das sie persönlich und/oder andere betrifft (z. B. Umweltschutz, Arbeitslosigkeit, Armut, Rassismus, Sport, Musik).
• Fachkräfte der Jugendarbeit: Es werden Projekte unterstützt, die den Austausch und den Kontakt zwischen Jugendarbeiterinnen und -arbeitern sowie den Aufbau von neuen Kompetenzen und Wissen in der Jugendarbeit fördern. Es geht um die Weiterentwicklung und Qualitätssicherung in der europäischen Jugendarbeit (durch internationale/transnationale Seminare, Trainings, Studienreisen, Vernetzungstreffen etc.).
• Youth Participation Activities: Es handelt sich dabei um eine Förderschiene des Programms Erasmus+ 2021 bis 2027. Gefördert werden Aktivitäten des non-formalen Lernens, welche die Teilhabe von jungen Menschen am demokratischen und gesellschaftlichen Leben auf lokaler, regionaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene fördern.
Organisationen, welche selbst eine Aktion in den EU-Jugendprogrammen einreichen möchten, können sich bei den Informationsnachmittagen im Europahaus Klagenfurt beraten lassen.

Neben Erasmus+ gibt es auch die Projektschienen im Europäischen Solidaritätskorps (ESK), nämlich:
• Solidaritätsprojekte: Dabei können junge Menschen eigene lokale Projektideen umsetzen. Organisationen können die Jugendlichen motivieren, begleiten und bei Antragstellung und Projektverwaltung unterstützen.
• Freiwilligenprojekte: Organisationen können junge motivierte Menschen aus Europa und seinen Nachbarländern dazu gewinnen, sich freiwillig für ihr Projekt zu engagieren. Solche Freiwilligeneinsätze können über das ESK begleitet und gefördert werden.

Dabei nehmen Organisation wie das Europahaus Klagenfurt, Initiativ Angola, das Jugendzentrum der Stadt Villach, Youthpoint Don Bosco Siebenhügel, das Mädchenzentrum Klagenfurt oder der Waldorfkindergarten Villach sowie das Landesjugendreferat Kärnten Freiwillige aus ganz Europa und darüber hinaus für bis zu einem Jahr auf.

Der Verein GEMMA entsendet aus Kärnten junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren zu den diversen Einsatzstellen in Europa. „Dabei kommen sie mit einem Rucksack voller Erfahrungen und neuen Eindrücken von ihrem Einsatz nach Kärnten wieder zurück“, so Schaar.

Auch für junge Bürgerinnen und Bürger gibt es die Möglichkeit, sich bei einem der Informationsnachmittage über die Programme zu informieren. Die nächsten Infotage zu den EU-Jugendprogrammen gibt es am 6. und 27. Oktober 2021 sowie am 1. Dezember 2021, jeweils um 15 Uhr im Europahaus Klagenfurt.

Mehr Information unter jugend.ktn.gv.at (unter „Termine“) oder www.gemma.cc



Rückfragehinweis: Büro LR.in Schaar
Redaktion: Pichler/Böhm
Fotohinweis: Büro LR.in Schaar


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.