Presseaussendungen

LOKAL

Coronavirus 849: Neue Regelungen für Kontaktpersonen

05.10.2021
Koordinationsgremium des Landes: Contact Tracer gesucht, neue Regelung für Kontaktpersonen – Impfstatistik


Klagenfurt (LPD). Das Koordinationsgremium des Landes hat sich in der gestern am späten Nachmittag stattgefundenen Sitzung mit den aktuellen Neuerungen in Bezug auf die Kontaktpersonen und die EMA-Freigabe für die Auffrischungsimpfungen beschäftigt. Konkret wurden die Quarantäneregelungen bzw. Absonderungen evaluiert und neu angepasst, Kärnten geht nach den Bundesangaben vor. Es ist aber, je nach Infektionsgeschehen, den Bundesländern überlassen, strengere Maßnahmen zu treffen.
Wer also nun mit einer nachweislich infizierten Person zwei Tage vor und 14 Tage nach der Ansteckung für mehr als 15 Minuten und in weniger als 2 Meter Abstand zusammengetroffen ist, gilt als Kontaktperson KP1, also solche muss man für 10 Tage in häusliche Quarantäne, kann sich aber nach 5 Tagen mittels PCR-Test freitesten.

Den Amtsärztinnen oder Amtsärzten ist es überlassen zu entscheiden, ob in bestimmten fällen Geimpfte (bis zu 12 Monate nach Vollimmunisierung), Genesene (6 Monate) und Personen, die einen Nachweis über neutralisierende Antikörper erbringen können (3 Monate), als Kontaktpersonen KP2 einzustufen sind. Eine Herabstufung (von KP1 auf KP2) ist möglich, wenn eine Trennwand oder Mund-Nasen-Schutz das Infektionsrisiko beim Zusammentreffen mit einer infizierten Person reduzieren haben können.
KP 2 müssen sich jedoch nicht mehr absondern, es werden ihnen aber Einschränkungen empfohlen, wie beispielsweise 10 Tage keine soziale Kontakte und große Menschenansammlungen vermeiden, keine öffentliche Verkehrsmittel benützen und das Tragen einer FF¬P2-Maske beim Verlassen des Wohnsitzes. Auch diese Beschränkungen können nach 5 Tagen mit PCR-Test aufgehoben werden.

Das Land sucht weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Contact Tracing vor allem in den Bezirken Hermagor und Spittal. Interessierte, die sich melden, können mittels freier Dienstvertrag angestellt werden. Derzeit arbeiten 200 Personen in den Gesundheitsbehörden unter anderem mittels freien Dienstverträgen im Contact Tracing. Um für die kühlere Jahreszeit gerüstet zu sein, erfolgt nun ein weiterer Aufruf des Landes, um die Contact Tracer aufzustocken.

Wie in jeder Sitzung des Koordinationsgremiums wurde auch die Lage in den Spitälern besprochen. Sie ist stabil, derzeit werden 62 Menschen auf Grund einer Covid-Infektion in Kärntens Krankenhäusern behandelt. 11 Personen davon müssen intensivmedizinisch behandelt werden, drei von diesen Erkrankten sind geimpft, leiden aber an Vorerkrankungen. Der Altersdurchschnitt der sich im Krankenhaus befindlichen Covid-Patienten liegt zwischen 60 und 70 Jahren, vor zwei Wochen lag er noch zwischen 50 und 65 Jahren.

Auch die Lage in den Schulen ist in Kärnten als nicht besorgniserregend zu bezeichnen. Bei rund 67.000 Schülerinnen und Schülern gesamt, befinden sich derzeit acht Klassen teilweise oder gesamt in Quarantäne.

Das Land setzt weiter auf die Impfbereitschaft der Menschen, um ohne strengere Maßnahmen durch den Winter zu kommen. 58,9 % der Bevölkerung ist vollimmunisiert, 61,1 % hat den 1. Stich erhalten. Die Quote der Vollimmunisierten über 12 Jahren liegt heute bei 65,7 %. Das Ziel des Landes bleibt nach wie vor, die 80% zu erreichen. Damit würden für das Gesundheitswesen und die Patienten aller Art keine Einschränkungen mehr bestehen. Auch die Dritt-Impfungen sind angelaufen, im Altenwohn- und Pflegebereicht wurden bereits 4.166 Dritt-Impfungen verabreicht. In den jüngeren Altersgruppen ist eine positive Veränderung hin zur Impfung zu beobachten. 31,7 % der 10 bis 19jährigen hat bereits eine Impfdosis erhalten, bei den 20 bis 29Jährigen sind es 53,7% und bei den 30 bis 39Jährigen sind es 55 % mit einer ersten Impfung.


Rückfragenhinweis: Landespressedienst, Gerd Kurath, 0664 80 536 10201
Redaktion: Gerlind Robitsch


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.