Presseaussendungen

POLITIK

LH Kaiser empfing zwei Botschafter

20.10.2021
Polnische Botschafterin Kozlowska und kirgisischer Botschafter Markeyev zu Gast bei LH Kaiser - Zahlreiche Anküpfungspunkte gefunden - Im Anschluss an die beiden Arbeitsgespräche wurden Honorarkonsul Lanker und Honorarkonsulin Muttonen feierlich ernannt


Klagenfurt (LPD). Ein großer Tag der diplomatischen Beziehungen wurde heute, Mittwoch, im Amt der Kärntner Landesregierung gefeiert. Erstmals war der neue Botschafter der Kirgisischen Republik Tolendy Markeyev und schon zum zweiten Mal war die polnische Botschafterin Yolanda Kozlowska offiziell zu Gast in Kärnten. Empfangen wurden sie von Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesamtsdirektor Dieter Platzer. Im Anschluss an die diplomatischen Gespräche wurden im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung in Anwesenheit zahlreicher Ehren- und Festgäste, allen voran LHStv.in Beate Prettner und Landtagspräsident Reinhart Rohr, zwei neue Honorarkonsuln der beiden Länder feierlich ernannt. Ferdinand Lanker wird künftig die Interessen der Polinnen und Polen in Kärnten vertreten. Christa Muttonen wird sich dieser Aufgabe als Honorarkonsulin der Kirgisischen Republik widmen.

In den Arbeitsgesprächen tauschte man sich zur politischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Länder aus. Man wolle in Zukunft die wirtschaftliche, regionale, kulturelle und soziale Zusammenarbeit stärken, Synergien nutzen. Dabei wurden konkrete Kooperationen und Partnerschaften bereits besprochen. Die Fertigstellung der Infineon-Chipfabrik in Kärnten bezeichnete Kaiser als wirtschaftlichen Booster der sich auf mehrere Bereich positiv auswirkt. Trotz der Coronakrise seien große wirtschaftliche Tiefschläge ausgeblieben und könne man auf eine durchaus erfreuliche Zahl der Beschäftigten verweisen. Dem Mangel an Fachkräften versucht Kärnten laut Kaiser mit entsprechenden Ausbildungsmaßnahmen entgegenzuwirken.

Kärnten sei ein sehr beliebtes touristisches Ziel für Polinnen und Polen, so Kozlowska. Die junge Generation sei mittlerweile sehr mobil und würde ihre Jobchancen überall in der EU, so auch in Österreich, nutzen. In Polen gefragt sind wie in Kärnten qualifizierte Fachkräfte. Interessiert zeigte sich die polnische Botschafterin nicht nur an einer engen Zusammenarbeit in diesem Bereich sondern auch an den Energieplänen Kärntens. „Unser Bundesland liegt bei der Erzeugung erneuerbarer Energien bei 99 Prozent. Dabei setzen wir auf einen Energiemix“, betonte Kaiser stolz. Das größte Potential sieht Kaiser aber in der Steigerung der Energieeffizienz. Zudem zeigte der Landeshauptmann die Bemühungen des Landes auf, sich auf ein Blackout vorzubereiten.

Erst seit zwei Monaten ist Makeyev im Amt des Botschafters. Wie in Kärnten sei man auch in seinem Land bemüht um positive Entwicklungen in den Bereichen Umweltschutz und Klimapolitik. Gerade in der Schönheit der Landschaft sieht der Botschafter Ähnlichkeit zu seinem Land. „Diese zu Erhalten muss eines der obersten Ziele bleiben“, so Makeyev. Ein Bestreben in dem er eine gute Basis für die Zusammenarbeit der beiden Länder sieht. Sichtlich erfreut über das freundliche Gespräch mit Kaiser, schloss Makeyev mit den Worten: „Gut begonnen ist fast gewonnen.“

„Die ständig fortschreitende Internationalisierung bringt viele Vorteile mit sich. Sie beinhaltet, dass immer mehr Menschen aus anderen Ländern sich in Kärnten verwirklichen. Umso wichtiger ist es da zu wissen, dass es für sie eine kompetente Anlaufstelle in Kärnten gibt“, betonte Kaiser in seiner Ansprache im Rahmen der Ernennung der Konsuln. Ein letztes Dankeschön für sein Engagement in Kärnten richtete Kaiser an den leider verstorbenen Honrarkonsul a. D. Ferdinand Sammer, der sich auf die Amtsübergabe bereits gefreut hatte. Stellvertretend für seinen Vater nahm Sohn Michael Sammer die Ehrenmedaille des polnischen Außenministeriums in Empfang und verlas einige Zeilen, die sei Vater für die Feier bereits vorbereitet hatte. In Dankbarkeit richtete er sich darin an seine Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter.

Den Polinnen und Polen in Kärnten in jeder Lebenslage zu helfen, darin sieht der frisch angelobte polnische Honorarkonsul Ferdinand Lanker seine Hauptaufgabe. In einer durchaus launigen Rede bestätigte er, dieser Anforderung gewachsen zu sein. Sehr viele Anknüpfungspunkte und Möglichkeiten voneinander zu lernen, sieht die neue Honorarkonsulin Muttonen und freut sich auf ihre Aufgabe.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Susanne Stirn
Fotohinweis: LPD Kärnten/Wajand


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.