Presseaussendungen

LOKAL

Bedarfszuweisungsmittel: Alle Kärntner Gemeinden gewinnen

08.11.2021
LR Fellner präsentierte Bedarfszuweisungsmittel-Modell für die nächsten zwei Jahre: Alle Gemeinden bekommen mehr Geld - Verteilungsvolumen ist das höchste aller Zeiten - Interkommunale Zusammenarbeit wird massiv gefördert


Klagenfurt (LPD). Aufgrund der angespannten Corona-Lage musste die für heute geplante Bürgermeisterinnen- und Bürgermeisterkonferenz 2021 in Velden abgesagt werden. Aus diesem Grund präsentierten Gemeindereferent Landesrat Daniel und der Leiter der Abteilung 3 - Gemeinden, Raumordnung und Katastrophenschutz des Landes Kärnten, Franz Sturm, das neue Bedarfszuweisungsmittel-Modell heute im Rahmen einer Pressekonferenz im Spiegelsaal im Amt der Kärntner Landesregierung.

Fellner: „Politik bedeutet für mich, Schwerpunkte zu setzen. Und zwar so, dass alle Kärntner Gemeinden gewinnen, sprich, mehr Geld bekommen. Das heute präsentierte BZ-Modell ist erneut auf zwei Jahre ausgelegt, um den Kommunen in diesen schwierigen Zeiten höchstmögliche Planungssicherheit zu gewährleisten. Dabei habe ich das Verteilungsvolumen an Bedarfszuweisungsmitteln (BZ) gegenüber dem Jahr 2021 um knapp 16 Millionen Euro erhöht. 77 Millionen Euro BZ im Rahmen für 2022 – das ist der höchste Betrag aller Zeiten. Der Mindestbetrag an BZ im Rahmen im kommenden Jahr pro Gemeinde beträgt 300.000 inklusive IKZ-Bonus. Ganz konkret: Jede Gemeinde bekommt mehr, als es in den Jahren zuvor der Fall war. Besonders stärken wollen wir unsere Städte: Die Bezirksstädte erhalten mindestens 700.000 Euro. Zudem ist es mir wichtig, die Interkommunale Zusammenarbeit (IKZ) weiter zu forcieren, weil man zusammen immer weiter kommt, als alleine: Es gibt 5,3 Millionen IKZ Bonus – das ist eine Vervierfachung der Mittel und das sind 40.000 für jede Gemeinde für IKZ Projekte“.

Der Leiter der Abteilung 3 - Gemeinden, Raumordnung und Katastrophenschutz des Landes Kärnten, Franz Sturm ergänzt: „Der IKZ-Bonus ist ein gänzlich neuer Schritt im BZ-Modell. Gelungene Beispiele für die interkommunale Zusammenarbeit der Kärntner Gemeinden in der jüngeren Vergangenheit zeigen, dass dieser Schritt ein richtiger ist. Hier sind besonders das „Kinderbetreuungszentrum Fischertratten“ der Gemeinden Malta und Gmünd, die Adaptierung eines ehemaligen Telekomgebäudes zu einem interkommunalen Wirtschaftshof in den Gemeinden Greifenburg und Berg sowie der interkommunale Gewerbepark St. Paul mit allen Gemeinden des politischen Bezirkes Wolfsberg positiv hervorzuheben“.

Zum Thema Ertragsanteile konnte Sturm berichten, dass die voraussichtlichen Eingänge der Kärntner Gemeinden aus den Ertragsanteilen 2021 rund 705 Mio. Euro betragen werden und sich damit um zirka 18 Prozent über den tatsächlichen Eingängen des Jahres 2020 bewegen. Diese Steigerung resultiert primär aus den zusätzlichen Ertragsanteilen aufgrund des 2. Corona-Hilfspaketes des Bundes, mit welchem den Kärntner Gemeinden im Jahr 2021 insgesamt rund 74 Mio. Euro zusätzlich zu den eigentlichen Ertragsanteilen zugeflossen sind. „Mittel, die direkt den Kärntner Gemeinden zugute kommen“, so Sturm.

Fellner: „Mein Ziel ist es, Kärnten Stück für Stück noch sicherer und liebens- und lebenswerter zu machen. Darum unterstützen wir die Gemeinden, wo es nur geht, um immer noch besser und attraktiver zu werden – als Lebensmittelpunkt, Ausflugsziel wie als Wirtschaftsstandort“.

In diesem Zusammenhang wies der Gemeindereferent noch einmal auf noch verfügbare Mittel aus Kommunalen Investitionsprogramm (KIG 2020) sowie dem zweiten Kärntner Gemeindehilfspaket hin: „Mehr als 85 Prozent aller Kärntner Gemeinden haben bereits entsprechende Förderansuchen gestellt. Allerdings sind derzeit noch rund 13,3 Mio. Euro an Bundesförderungen und rund sieben Mio. Euro an Landesförderungen verfügbar. Anträge können noch bis Ende 2022 gestellt werden“. (Schluss)


Rückfragenhinweis: Büro LR Fellner
Redaktion: Fischer/Robitsch
Fotohinweis: Büro LR Fellner


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.