Presseaussendungen

POLITIK

„A plan for planet A“: Schülerinnen und Schüler hielten zweiten Kärntner Klimagipfel ab

08.11.2021
LR.in Schaar: Kärntner Schülerinnen und Schüler kämpfen als Klimabotschafterinnen und -botschafter gegen den fortschreitenden Klimawandel und leisten wichtige Bewusstseinsbildung


Klagenfurt (LPD). Während in Glasgow die internationale Politik über die Zukunft unseres Planeten verhandelte, tagte in Kärnten der zweite Klimagipfel von und für Schülerinnen und Schüler im Villacher Bambergsaal. Klimaschutz-Landesrätin Sara Schaar, Villachs Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner und Christian Salmhofer vom Klimabündnis Kärnten durften über 80 Schülerinnen und Schüler aus allen Regionen Kärntens vor Ort und online begrüßen. Die Veranstaltung unter dem Motto „A plan für planet A“ wurde von den Jugendlichen selbständig organisiert. „Ihr seid unsere wichtigsten Klimabotschafterinnen und -botschafter! Vielen Dank, dass ihr die Gesellschaft aufrüttelt und mobilisiert“, richtete Schaar ihre Grußworte an die Jugendlichen.

Im Zentrum des Klimagipfels stand die Bewusstseinsbildung. Neben Vorträgen wurde die Klimazeugen-Ausstellung erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei begaben sich die Schülerinnen und Schüler auf die Suche nach Menschen und Tieren in Kärnten und Slowenien, die vom Klimawandel betroffen sind, führten Interviews, erstellten Bilder und Grafiken. Die ersten Ergebnisse wurden im Rahmen des Klimagipfels auf großen Stoffbahnen und mit einer umfangreichen Begleitbroschüre präsentiert. Vorgestellt wurden weiters herausragende Klimaschutz-Projekte aus Kärnten wie „Kinder machen Kino“. Schülerinnen und Schüler berichteten außerdem über internationale Klimaschutz-Initiativen, über welche sie im Rahmen von Schüleraustausch-Programmen mehr erfahren haben.

„Eure Beiträge verdeutlichen: Klimaschutz ist das Gebot der Stunde! Und am Ende zählt nur eines: Dass wir nicht nur für uns, sondern vor allem für unsere kommenden Generationen eine intakte und lebenswerte Umwelt hinterlassen“, so Schaar, die sich erfreut über den regen Austausch über vielfältige Klimaschutz-Maßnahmen zeigte.

„Klimaschutz zählt zu den vorrangigsten Themen überhaupt für unseren Planeten, für unsere Gesellschaft. Jeder und jede Einzelne von uns ist hier gefordert, einen Beitrag zu leisten, Bewusstsein zu schaffen. Darum ist es umso erfreulicher, dass gerade junge Menschen in Villach zusammenkommen, um sich hier – einmal mehr – mit dieser so wichtigen und herausfordernden Thematik zu beschäftigen. Als Nachhaltigkeits- und Bildungsreferentin der Stadt Villach unterstütze ich die Bemühungen und Initiativen der jungen Menschen mit allen Kräften. Ich wünsche dem Jugend-Klimagipfel viel Erfolg, danke für das Engagement und freue mich schon auf die Ergebnisse“, wandte sich Hochstetter-Lackner an die Teilnehmenden.

„Beim zweiten Kärntner Klimagipfel der Schülerinnen und Schüler geht es vor allem darum, ein Netzwerk unter motivierten Jugendlichen zu bilden, innovative Ideen zu sammeln und gemeinsam weiterzuentwickeln. Ich freue mich, dass so viele Delegierte aus den verschiedensten Kärntner Schulen – von St. Paul und Bleiburg über Klagenfurt und Villach bis Spittal und Hermagor – teilgenommen haben“, sagte Klimaexperte Salmhofer.

Unterstützt wurde der Klimagipfel vom Land Kärnten, der Stadt Villach, vom Klimabündnis Kärnten, der Wiener Städtischen Versicherung, AEE, Weltladen, Goerner Group, Ortner Reinluft, AfB, ökolog, Referat für Schöpfungsverantwortung, Blumen Moser, ÖBB, Kärntnermilch und der Biobäckerei Nadrag.



Rückfragehinweis: Büro LR.in Schaar
Redaktion: Pichler/Böhm
Fotohinweis: Büro LR.in Schaar


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.