Presseaussendungen

LOKAL

Coronavirus 886: Verzögerungen bei Verdachtsfallaufarbeitung

11.11.2021
Zahl der Infektionen steigt weiter rapide – Alle Bereich werden aufgestockt, mit Wartezeiten ist dennoch zu rechnen - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten am Limit


Klagenfurt (LPD). Von gestern, Mittwoch, auf heute, Donnerstag, sind in Kärnten 701 bestätigte Coronainfektionen gemeldet worden. Für morgen werden noch mehr erwartet. 190 Covid-Patientinnen und -Patienten sind hospitalisiert - 157 davon stationär, 33 auf Intensivstationen. Von den 157 Personen auf den Normalstationen sind 86 vollständig geimpft und haben meist schwerwiegende Vorerkrankungen. Von 33 Intensivpatientinnen und –patienten sind sieben vollständig geimpft. Aufgrund der stark steigenden Zahlen informierte Landespressedienstleiter Gerd Kurath im Rahmen einer Videokonferenz vor allem zur aktuellen Situation in den Gesundheitsämtern und Teststraßen.

„Obwohl bereits in vielen Bereichen aufgerüstet wurde, gibt es mehrere Problemstellungen“, so Kurath. Beispielsweise kommt es aufgrund der vielen Testungen derzeit zu Verzögerungen bei der Analyse in den Labors. Geduld braucht man zur Zeit auch in den Verdachtsfallteststraßen. Auch hier gibt es derzeit Priorisierungen: Oberste Priorität haben Verdachtsfälle, erst danach werden Kontaktpersonen der Kategorie 1 abgearbeitet, an dritter Stelle stehen die Kontaktpersonen der Kategorie 2 und letzte Priorität haben aufgrund der hohen Auslastung jene Personen, die sich freiwillig testen lassen wollen. Während bereits terminisierte Bevölkerungstests im November in den Teststraßen natürlich durchgeführt werden, gibt es zumindest im November keine zusätzlichen Bevölkerungstests in den Teststraßen des Roten Kreuzes. „Wir bitten, die bereits vereinbarten Termine auch wahrzunehmen oder zu stornieren – damit können derzeit wertvolle Ressourcen geschont werden“, so Kurath. Die Rückmeldung des Ergebnisses erfolgt in der Regel im Rahmen von 24 Stunden – hierbei ist aber nicht der Zeitpunkt des Abstrichs, sondern das Eintreffen der Probe im Labor ausschlaggebend. Die Proben werden gesammelt und nicht einzeln ins Labor gebracht.

Das Contact Tracing in Kärnten funktioniert weiterhin, aber auch hier mit Verzögerungen. „Die Fälle werden sukzessive abgearbeitet. Es kann aber bis zu zwei Tage dauern, bis einzelne Cluster aufgearbeitet sind. Es arbeiten alle, auch in anderen Gesundheitsbereichen, am Limit. Ich bitte daher um Verständnis und Geduld“, appelliert Kurath.

Das Angebot der Gurgeltests wurde sehr gut angenommen. Allerdings ist derzeit zu beobachten, dass die Tests abgeholt aber viele nicht verwendet werden. „Sie können neue Tests erst abholen, wenn die drei aus dieser Woche verbraucht sind. Nur so können wir alle, die sie brauchen, auch mit diesen Tests versorgen“, so Kurath.

Aufgrund der Clusteranalyse ist festzustellen, dass die Infektionen derzeit vor allem in den Bereichen Haushalt und Freizeit stark ansteigen. Zudem sind in Kärnten derzeit 12 Klassen und eine Schule geschlossen. Aufgrund des derzeit laufenden Contact Tracings könnten aber noch weitere Klassen und Schulen dazukommen.

Der größte Dank gilt derzeit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der öffentlichen Hand und auch der externen Dienstleister die derzeit dabei helfen die Pandemie möglichst einzudämmen und dabei bis an die Grenzen ihrer Belastung gehen.


Rückfragehinweis: Landespressedienst, Gerd Kurath 0665/80538/10201 (nur Medienanfragen!)
Redaktion: Susanne Stirn

Fotohinweis: Shutterstock


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.