Presseaussendungen

LOKAL

Soziale Innovationen als Lösung für gesellschaftliche Problemfelder

26.11.2021
LR.in Schaar stellte bei der Fachtagung „Grow Impact – Austria“ das „Social Innovation Lab Carinthia“ vor - Kärnten setzt sich aktiv für gesellschaftsrelevante Innovationen ein und schafft optimale Rahmenbedingungen für soziales und nachhaltiges Unternehmertum


Klagenfurt (LPD). Gesellschaftslandesrätin Sara Schaar durfte auf Einladung des Social Business Hub Styria und des Social Entrepreneurship Network Austria soziale Innovationen „made in Kärnten“ im Rahmen der zweitägigen Online-Fachtagung „Grow Impact – Austria“ dem Publikum näherbringen. Durch welche Maßnahmen will sich Kärnten als „Social Innovation Leader“ in der Alpen-Adria-Region positionieren? Darauf ging Schaar näher ein und stellte das Kärntner Projekt SIAA (Social Impact for the Alps Adriatic Region) bzw. das Folgeprojekt SILC (Social Innovation Lab Carinthia) einem breiten Publikum vor.

„Bei SIAA haben wir die Alpen-Adria-Universität als führenden Partner sowie sechs weitere Beteiligte in Südtirol, Friaul-Julisch Venetien, im Veneto und in Kärnten mit an Bord. In einem ersten Schritt wurden gesellschaftsrelevante Herausforderungen für unsere Region identifiziert und im Rahmen von Ideenwettbewerben wird an Lösungen gearbeitet“, so Schaar. Die Herausforderungen – als thematische Grundlage für die Ideenwettbewerbe – sind der demografische Wandel, Daseinsvorsorge bzw. Lebensqualität, der Klimawandel sowie alternative Formen der Zusammenarbeit.
Zahlreiche Projektideen wurden eingereicht und die besten davon von einer Jury gekürt. Die ausgewählten Projekte werden im Rahmen eines Trainingsprogramms weiterentwickelt – bis hin zum fertigen Geschäftsmodell. Auch bei SILC wurde diese Vorgangsweise gewählt und weitere 14 Projektideen in das Trainingsprogramm aufgenommen.
An der Universität Klagenfurt etabliert sich so ein „Social Innovation Lab“, bei dem Bewusstseinsbildung für soziale Innovationen, Trainings für soziales und nachhaltiges Unternehmertum, Vernetzung von Innovatoren mit der öffentlichen Verwaltung, mit Bildungseinrichtungen und der Wirtschaft sowie Forschung im Zentrum stehen. „Wir holen uns Vorschläge mit Fokus auf Social Innovation und Klimaschutz, die sich noch in den Kinderschuhen befinden, bewusst herein und begleiten sie professionell und wissenschaftlich. Das Ziel ist, dass sich daraus ein gesundes Unternehmen entwickeln kann“, erklärt Schaar.

„Soziale und ökologische Innovationen sind ein Treiber für breite gesellschaftliche Veränderungen, die dringend benötigt werden. In der öffentlichen Verwaltung sind wir auf solche Ideen angewiesen, denn daraus lassen sich konkrete Empfehlungen ableiten. Das Land Kärnten plant Kooperationen mit den Projektteilnehmerinnen und -Teilnehmern, denn soziales und nachhaltiges Unternehmertum ist ein zentraler Eckpfeiler für die sozioökologische und wirtschaftliche Entwicklung unseres Bundeslandes und des Alpen-Adria-Raumes. Viele soziale Lösungen sind aus den Aktivitäten von Social Entrepreneurs entstanden und haben sich mittlerweile als fixe Institutionen etabliert. Genau solche Impulse brauchen wir für eine dauerhafte Verbesserung des gemeinsamen Zusammenlebens“, freut sich Schaar.

Die Fachtagung „Grow Impact – Austria“ dient der Vernetzung und dem Austausch von jenen, die im Bereich des gesellschaftsrelevanten und nachhaltigen Wirtschaftens verankert sind. Aus Kärntner Sicht ist die Teilnahme an der Tagung auch deshalb so begrüßenswert, da es im Rahmen des „Social Innovation Lab Carinthia“ auch ein Ziel ist, das Netzwerk in Südösterreich, also mit der Steiermark, weiter auszubauen. „Zusammenarbeit kann uns nur weiterbringen“, schließt Schaar.


Rückfragenhinweis: Büro LRin Schaar
Redaktion: Pichler/Robitsch


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.