Presseaussendungen

LOKAL

Coronavirus 911: Land weitet Impfangebot massiv aus

27.11.2021
LHStvin Prettner, Rot Kreuz Präsident Ambrozy und Impfexperte Wallenko appellieren angesichts hoher Inzidenz erneut: Impfangebot annehmen – scharfe Kritik an Demo – verantwortungslose Aufrufe - Zusammenkünfte sind nachweislich Infektionsherde


Klagenfurt (LPD). Das weiterhin ständig steigende Infektionsgeschehen in Kärnten, die aktuell angespannte Situation in den Krankenhäusern und die heutige Demonstration von Coronaleugnern, Impfgegnern und politisch motivierten Gegnern der Schutzmaßnahmen für die Bevölkerung veranlassten LHStvin Beate Prettner, Rot Kreuz-Präsidenten Peter Ambrozy und den Landes-Infektiologen Heimo Wallenko zu einem neuerlichen Appell an die Kärntnerinnen und Kärntner.

Es sei erwiesen, dass sich die Kärntnerinnen und Kärntner am wenigsten an den Lockdown halten. „Das Mobilitätsverhalten lässt sich messen. Leider wird deutlich sichtbar, dass sich das Mobilitätsverhalten der Kärntner Bevölkerung seit Beginn des Lockdowns österreichweit am wenigsten verändert hat. Ohne Einhaltung der Maßnahmen werden wir die Infektionszahlen in Kärnten nicht im notwendigen Maß senken können, werden wir die Inzidenz innerhalb Österreichs nicht reduzieren können“, stellt Gesundheitsreferentin LHStvin Beate Prettner klar.

Scharfe Worte findet sie für die heute stattfindende Demonstration in Klagenfurt von Coronaleugnern, Impfgegnern und vor allem politisch motivierten Gegnern der Schutzmaßnahmen für die Bevölkerung. „Es ist absolut verantwortungslos von politischen Mitbewerbern, zu Zusammenkünften aufzurufen. Jede Zusammenkunft ist ein potentieller Infektionsherd und kann ein erhöhtes Infektionsgeschehen auslösen. Deutlich sichtbar wurde das bereits nach der Kickl-Tour im Lavanttal. Hier findet Politik am Rücken der Gesundheit der Menschen statt“, so Prettner klar.

Das Land Kärnten koordiniere täglich auf allen Ebenen, mit allen Bereichen, Organisationen, Institutionen und Krankenhäusern, um die Pandemie zu bekämpfen, um das Impfangebot auszuweiten, um Coronakranke zu Hause zu betreuen, um die Situation in den Spitälern zu entspannen. „Jede neue Infektion konterkariert jede einzelne Maßnahme, leistet der Pandemie weiter Vorschub“, sagte Prettner.
Private Krankenhäuser im Land werden laut Prettner nach intensiven Verhandlungen nun ab Montag einspringen und 20 Patienten aus den Landesspitälern übernehmen. In den Spitälern selbst werde derzeit eine sehr komplexe Antikörpertherapie in einer speziellen Behandlungs-Situation an 10 Patienten mit einem zugelassenen Medikament durchgeführt. Auch die Visiten-Ärzte, die Corona-Patienten zu Hause betreuen, sind aufgestellt und aufgestockt worden, eine weitere Maßnahme, um die Spitäler zu entlasten.

Kärnten werde mit dem Roten Kreuz das Impfangebot wesentlich ausbauen – mit und ohne Anmeldung für die Bevölkerung, Kinder können ab Dienstag angemeldet und in den Impfstraßen des Landes ab kommendem Wochenende geimpft werden, in jeder Impfstraße wird ein Kinderarzt zur Verfügung stehen. „Das Rote Kreuz ist seit Ausbruch der Pandemie Partner des Landes und für die Bevölkerung beim Testen und Impfen da. In 122.300 Einsatzstunden wurden unter anderem 330.000 Impfungen verabreicht. Im Dezember, der der Monat des Impfens sein wird, weiten wir das Angebot aus, die Impfstraßen fahren hoch, zusätzliche Impflinien in den Impfzentren werden geöffnet. Ab Montag kann sich jede und jeder nur mehr mit Anmeldung, um Wartezeiten zu reduzieren und Ansammlungen zu verhindern, in den Impfstraßen des Landes impfen lassen, über 12.000 Impfungen pro Woche können durchgeführt werden“, so Ambrozy.

Der Rot Kreuz Präsident stellte sich auch schützend vor alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer des Roten Kreuz, die in den Impf- und Teststraßen tätig sind: „Es ist diesen Mitarbeitern, die oft angepöbelt werden, die beschimpft werden, aber dennoch ihre Arbeit tun, der entsprechende Respekt entgegen zu bringen. Nur damit werden wir Leben, das gerettet werden kann, auch retten können!“ Ambrozy verwies noch einmal darauf, dass die Pandemie nur mit einer hohen Durchimpfungsrate zu bekämpfen sei, wenn diese Rate nicht erreicht würde, werde sich die Wellenbewegung der Pandemie weiter fortsetzen.

Heimo Wallenko, Impfexperte des Landes und Vertreter Kärntens in der Ampelkommission des Bundes, fand ebenso klare Worte: „Nehmen Sie alle den Lockdown ernst, nehmen Sie die Maßnahmen ernst, reduzieren Sie die Kontakte, nehmen Sie nicht an Zusammenkünften teil – diese Treffen forcieren die Pandemie!“
Wallenko erklärte auch, dass es nicht sinnvoll sei, auf einen Totimpfstoff zu warten. „Wer noch nicht geschützt ist, braucht den Schutz jetzt, nicht erst in ein paar Monaten! Die Impfungen sind sicher, sind effektiv, auch für Kinder. Wir haben über 7 Milliarden Daten – jede und jeder kann sich auf die Sicherheit der Impfung verlassen!“, so Wallenko.



Rückfragenhinweis: Landespressedienst, Gerd Kurath
Redaktion: Gerlind Robitsch


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.