Presseaussendungen

POLITIK

Medizinstudium: Ausbaupläne sind unzureichend

01.12.2021
LHStv.in Prettner bezeichnet „Med-Impuls-2030“ der Bundesregierung als „zu wenig ambitioniert“ – 200 Studienplätze mehr bis 2028 ist bescheiden – Aufstockung sei umgehend notwendig


Klagenfurt (LPD). Als „Minimalvariante, die nicht ausreichen wird“ bezeichnet die Kärntner Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner die heute, Mittwoch, von der Bundesregierung präsentierten Ausbaupläne für das Medizinstudium: Unter dem Titel „Med-Impuls-2030“ wird in Aussicht gestellt, die Studienplätze um 200 aufzustocken – das aber bis zum Jahr 2028. „Die erste Ausbaustufe sieht für das Wintersemester 2022/2023 nur je zehn neue Studienplätze in Innsbruck, Graz und Linz sowie 20 neue Plätze in Wien vor. Das ist das sprichwörtliche Tröpfchen auf dem heißen Stein“, sagt Prettner. Laut Vorhaben der Bundesregierung sollen bis 2028 rund 2.000 Studienanfängerplätze für Medizin (1.856 Human-, 144 Zahnmedizin) zur Verfügung stehen. „Wenn man die Studiendauer von durchschnittlich sieben Jahren mitdenkt, werden wir erst im Jahr 2035 die ersten Auswirkungen spüren. Wir haben aber bereits jetzt ein ernsthaftes Problem“, betont die Gesundheitsreferentin. In mehreren Fachgebieten seien Engpässe bemerkbar – von der Allgemeinmedizin über die Chirurgie, Radiologie, Anästhesiologie bis zur Pathologie.

Die Kärntner Landesregierung hat mehrmals, zuletzt am 27. Oktober, eine Resolution zur Anhebung der Medizinstudienplätze an den Bund verabschiedet – und diese darin an ihr eigenes Regierungsprogramm erinnert: Darin wird auf Seite 188 ausdrücklich angeführt, „die Ausbildung von Nachwuchsmedizinern in ausreichender Anzahl und dem zu erwartenden zukünftigen Bedarf sicherzustellen.“

„Nicht nur der sich vollziehende demographische Wandel fordert einen Mehrbedarf an medizinischen Leistungen: Sowohl das neue Arbeitszeitgesetz für Ärztinnen und Ärzte mit einer wöchentlichen Stundenreduktion als auch die neue Ausbildungsordnung wirken massiv verschärfend auf die angespannte Situation. Zudem nimmt der Trend hin zur Teilzeitarbeit deutlich zu, was die Situation zusätzlich verschärft“, warnt Prettner. Auch die anstehende Pensionierungswelle der so genannten Babyboomergeneration werde das Ihre zum Ärzteengpass beitragen.

„Aktuell ist es die COVID-19-Pandemie, die sich massiv auf das medizinische Personal auswirkt – psychische und physische Belastungen nehmen rapide zu, Ausfälle sind mit Fortdauer der Situation zunehmend zu verzeichnen“, heißt es in der Kärntner Resolution. Prettner fordert die Bundesregierung auf, „alles zu tun, um rechtzeitig für den notwendigen Medizinernachwuchs zu sorgen. Die heute präsentierten Pläne können nur ein erster Schritt sein, dem rasch weitere folgen müssen.“



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Grabner/Böhm

Fotohinweis: Shutterstock


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.