Presseaussendungen

LOKAL

Regierungssitzung 4 – Arbeiten in den Gemeinden wird künftig attraktiver

07.12.2021
LR Fellner: Marktübliche Gehälter, verbesserte Lehrausbildung und Lebensphasen-gerechtes Arbeiten stehen im Fokus des novellierten Gemeindemitarbeiterinnengesetzes


Klagenfurt (LPD). Der demographische Wandel, der in absehbarer Zeit einen massiven Arbeitskräftemangel in Kärnten nach sich ziehen wird, stellt die Personalpolitik der Kärntner Gemeinden, immerhin Arbeitgeber von knapp 4.000 Personen, vor große Herausforderungen. Gemeindereferent Landesrat Daniel Fellner: „Auch im Hinblick darauf sind Reformen im Gemeindedienstrecht erforderlich, damit sich die Kommunen langfristig als attraktive Arbeitgeber am Arbeitsmarkt präsentieren können“.

Das Kärntner Gemeindemitarbeiterinnengesetz (K-GMG) ist Anfang 2012 in Kraft getreten, 2016 und 2017 erfolgte eine Evaluierung durch das Gemeinde-Servicezentrum im Auftrag der Sozialpartner. Eine Umfrage in den Kärntner Gemeinden (Befragung von 1.300 Personen) führte zu dem Ergebnis, dass ein Anpassungsbedarf hinsichtlich der Gehaltsansätze insbesondere in den Bereichen Pflege, Führung/Amtsleiter, (Bau-)Techniker, qualifiziertes Handwerk und qualifizierte Sachbearbeitung gegeben ist.

Nach Beratungen mit Experten, dem Kärntner Gemeindebund und den Sozialpartnern, wurden Änderungen im Gemeindedienst- und gehaltsrecht festgeschrieben, die heute in der Regierungssitzung beschlossen worden sind und die in der vorliegenden Novellierung des Gemeindedienstrechts umgesetzt werden sollen.

„Mir besonders wichtig war auch die Schaffung erleichterter und attraktiverer Einstiegsbedingungen für junge Mitarbeiter“, betont der Gemeindereferent. Dazu zählt die Verankerung einer zentralen Lehrlingsausbildung im Gemeinde-Servicezentrum, um eine qualitativ hochwertige standardisierte Lehrlingsausbildung sicherzustellen, ebenso eine attraktive Entlohnung, so wie die erleichterte Übernahme von Lehrlingen in ein reguläres Dienstverhältnis zur Gemeinde durch Änderung der Bestimmungen über Stellenplan und Objektivierung.

Fellner: „Die weitere wesentliche Änderung ist sicher die Erhöhung der Gehälter: Die Gehälter aller Gehaltsklassen werden um einen Prozentsatz zwischen 1,2 und 4,5 Prozent gegenüber den bisherigen Gehaltsansätzen angehoben. Ebenso wird bereits eine Gehaltserhöhung von 1,45 Prozent für das Jahr 2022 berücksichtigt“. Insgesamt soll die neue Gehaltstabelle die Situation am Arbeitsmarkt besser abbilden, indem die Gehälter qualifizierter Stellen (etwa Techniker, Amtsleiter), deren Nachbesetzung sich in der Vergangenheit zunehmend als schwierig erwies, stärker angehoben werden. Die Mehrkosten für alle Kärntner Gemeinden werden durch diese Anpassung knapp vier Millionen Euro pro Jahr betragen.

Eine weitere neue Schwerpunktsetzung im Gemeindedienstrecht, die ganz dem Trend der Zeit entspricht, sind das Lebensphasen-gerechte Arbeiten und die Work-Life-Balance. „Durch die Einführung von Sabbatical und Altersteilzeit, wird dem verstärkten Augenmerk auf Gesundheit und bewusste Regenerationsphasen sowie die Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Leistungsfreude der älteren Generation Rechnung getragen“, berichtet Fellner. Darüber hinaus wird die Digitalisierung weiter forciert, etwa durch die Bereitstellung digitaler Arbeitsmittel für die Telearbeit durch den Dienstgeber.


Rückfragehinweis: Büro LR Fellner
Redaktion: Fischer/Rauber


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.