Presseaussendungen

LOKAL

Zweite virtuelle Kärntner Lehrlingsmesse eröffnet

07.02.2022
LH Kaiser, LHStv.in Schaunig und BD.in Penz betonten die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in Kärnten – Angesichts Arbeitskräftemangels wird immer deutlicher, welchen Stellenwert die Lehre hat – Duale Ausbildung macht Karriere grenzenlos möglich


Klagenfurt (LPD). Pandemiebedingt bereits zum zweiten Mal, fiel heute, Montag, der Startsschuss zur Kärntner Lehrlingsmesse virtuell. Am Podium hoben Bildungsreferent LH Peter Kaiser und Lehrlingsreferentin LHStv.in Gaby Schaunig, Bildungsdirektorin Isabella Penz, Klagenfurts Bürgermeister und Messe-Präsident Christian Scheider, WK-Präsident Jürgen Mandl, IV-Präsident Timo Springer sowie Christoph Appé, Referatsleiter für Lehrlinge und Jugend in der AK, den wichtigen Stellenwert von Lehrberufen in den Mittelpunkt. Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler, Eltern und alle anderen Interessierten haben bis Freitag, 11. Februar, jeweils von 9 bis 16 Uhr, die Möglichkeit, unter www.messe4lehre.at mit rund 80 Kärntner Firmen ebenso online und dennoch „live“ in Kontakt zu treten wie sich über die vielen Lehr-, Ausbildungs- und Unterstützungsangebote seitens des Landes Kärnten zu infomieren. Das Live-Bühnenprogramm findet täglich von 8 bis 12 Uhr statt.

„Das vielfältige Angebot im Bereich der Lehre kann sich nicht nur sehen lassen, es wird mit der Lehrlingsmesse auch beeindruckend sichtbar, welche Möglichkeiten und Chancen junge Menschen in Kärnten haben, sich selbst und ihre Ausbildungsvorstellungen zu verwirklichen“, machte Kaiser deutlich. Allein diese zweite virtuelle Messe würde deutlich unter Beweis stellen, dass die Betriebe die Zeichen der Zeit erkennen. „Für mich ist wichtig, dass im Rahmen dieser Veranstaltung der Stellenwert des Lehrberufes unterstrichen wird. Die Wirtschaft in unserem Bundesland entwickelt sich gut – doch wir stehen vor der Herausforderung eines Arbeitskräftemangels. Daher ist es nötig, die Angebote so aufzubereiten, dass die Menschen sie nutzen können“, so der Bildungsreferent. Dank des immer breiter werdenden Angebots der dualen Ausbildung seien Lehrlingen kaum mehr Grenzen gesetzt. „Ich bedanke mich bei allen Partnerinnen und Partnern der virtuellen Lehrlingsmesse, die genau das vermitteln wollen. An alle Jugendlichen und jene, die ihnen bei ihrer Berufsentscheidung helfen, appelliere ich: Seid mutig und neugierig und lasst euch die große Chance der zweiten virtuellen Lehrlingsmesse nicht entgehen!“

„Vor einigen Jahren waren Lehrstellen gesucht – heute werden Lehrlinge gesucht“, zeigte Schaunig, die bei der Eröffnung virtuell zugeschalten war, die Entwicklung auf. Sie fuhr fort: „Jugendliche und junge Erwachsene in Kärnten können eine Vielzahl an Karrierewegen einschlagen und die Kärntner Lehrlingsmesse soll ihnen die Entscheidung für den richtigen Beruf erleichtern. Denn die beste Berufsentscheidung basiert auf den eigenen Talenten und Interessen.“ Im Rahmen der virtuellen Lehrlingsmesse, aber auch über andere Berufsorientierungsangebote, solle ein Bewusstsein für die vielzähligen Lehrberufe, die in Kärnten erlernt werden können, geschaffen werden. „Die Lehre ist ein Top-Bildungsweg: Die Möglichkeiten unterschiedlicher Ausbildungsformen von Lehre mit, bis Lehre nach Matura oder Lehre und Studium machen das Angebot noch vielfältiger“, betonte Schaunig.

„Das duale Ausbildungsangebot sichert nicht nur große Chancen, sondern ist auch noch völlig kostenlos. Weder den Betrieben, noch den Lehrlingen entstehen Kosten“, betonte Penz. Die Schule sei jener Ort, an dem Berufsorientierung geboten werde müsse. „Die Verzahnung zur Wirtschaft soll daher künftig noch weiter forciert werden. Denn wir brauchen gerade in Zeiten wie diesen Perspektiven für unsere Jugendlichen. Und der Lehrabschluss ist eine der besten Perspektiven die wir jungen Menschen derzeit bieten können“, so die Bildungsdirektorin.

Die Abhaltung der Messe in virtueller Form sei laut Scheider wichtig, weil es gerade in Zeiten der Pandemie keinen Stillstand in diesem Bereich geben dürfe. Die Erfahrung habe gezeigt, dass es auch virtuell gelingt, Informationen weiterzugeben und wichtige Kontakte zu knüpfen. „In nahezu allen Bereiche werden Arbeitskräfte gesucht“, betonte auch Mandl. Dabei verschaffe die duale Ausbildung aufgrund ihrer außerordentlichen Qualität enorme Vorteile. Um auch bei Problemen sicherzustellen, dass der Lehrberuf abgeschlossen werden kann, sieht sich die Arbeiterkammer und dabei vor allem die AK Young in der Rolle der Vermittler. „Wir wollen Jugendliche so früh wie möglich erreichen, und mit ihnen gemeinsam mögliche Probleme lösen“, so Appé. „Eine Lehre in einem Kärntner Unternehmen zahlt sich in jedem Fall aus“, brach Springer eine Lanze für den Lehrberuf. Dabei sei die ständige Fort- und Weiterbildung essentiell. Bernhard Erler, Geschäftsführer der Kärntner Messen versicherte: „Sobald es wieder möglich sein wird, sollen auch wieder analoge Messen stattfinden, denn der persönliche Kontakt, ein Blick in die Augen und ein Handschlag sind durch nichts zu ersetzen.“


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Susanne Stirn
Fotohinweis: LPD Kärnten/Just


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie
_ga, _gat, _git Google Daten werden anonymisiert erfasst 2 Jahre HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.