Presseaussendungen

LOKAL

Landesfeuerwehrschule und FH Kärnten entwickeln „Löschlabor“

15.02.2022
LR Fellner, LFK Robin, FH Klinger und LFS Tschabuschnig präsentieren weltweit neues, wegweisendes Projekt, das einen realen Löschvorgang ferngesteuert ermöglicht


Klagenfurt (LPD). Seit 2018 kooperieren der Landesfeuerwehrverband Kärnten und die Fachhochschule (FH) Kärnten im Bereich der digitalen Lehr- und Lernmethoden. „Mit der Errichtung eines eigenen Löschlabors auf dem Gelände der Landesfeuerwehrschule Kärnten, das nach zwei Jahren Entwicklungszeit Ende des Jahres in Betrieb gehen soll, geht man noch einen Schritt weiter. Die wissenschaftliche Erforschung diverser Vorgehensweisen und Baustoffe, soll den Einsatzkräften der Feuerwehren einen noch besseren Einblick in die Einsatzgefahren und deren Minimierung geben“, so Feuerwehrreferent Landesrat Daniel Fellner, Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin, Thomas Klinger vom Studienbereich „Engineering und IT“ an der FH Kärnten und der Leiter der Landesfeuerwehrschule Klaus Tschabuschnig heute im Rahmen einer Pressekonferenz in der Landesfeuerwehrschule.

Fellner: „Ich freue mich, dass es uns in Kärnten gelungen ist, eine enge Achse zwischen Feuerwehr, Wirtschaft und Wissenschaft aufzubauen, die zur Sicherheit der Kärntner Bevölkerung beiträgt. Mit der Errichtung eines fernsteuerbaren Löschlabors sind wir in Kärnten weltweit Vorreiter“.

Klaus Tschabuschnig, Leiter der Landesfeuerwehrschule führt aus: „Die Anforderungen an das Feuerwehrwesen ändern sich laufend. Fast jeder Technologieschritt hat irgendwann Auswirkungen auf die Feuerwehr. Mit dem neuen Löschlabor, das einen realen Löschvorgang ferngesteuert ermöglicht, werden wir in der Lage sein, beispielsweise Verhaltensweisen künftiger Bauweisen vorab zu erforschen und Vorgehensweisen für die Ausbildung unserer Feuerwehren abzuleiten. Die dabei gesammelten Daten werden im Hinblick auf die Effizienz des Löschvorgangs ausgewertet und die sich dabei ergebenden Parameter fließen im Idealfall in die Durchführung realer Einsätze ein“.

„Die Vernetzung von Wissenschaft und Feuerwehr, in Bezug auf die Feuerwehrausbildung wird in Zukunft einen noch höheren Stellenwert einnehmen. Innovation und ständige Weiterentwicklung müssen ein fortwährender Fixpunkt sein. Die FH Kärnten wird sich sowohl am Sektor ‚Engineering und IT‘ sowie ‚Bau und Architektur‘ einbringen und umgekehrt auch Erkenntnisse von der Feuerwehr mitnehmen“, freut sich Thomas Klinger vom Studienbereich „Engineering und IT“ an der FH Kärnten.

„Die Landesfeuerwehrschule Kärnten als Kompetenzzentrum für Heißausbildung ist österreichweit für dieses sensible Segment verantwortlich. Unseren Kameradinnen und Kameraden einen sicheren Einsatz zu ermöglichen, ihnen Fachwissen und die nötigen Fertigkeiten mit auf den Weg zu geben, ist unsere Verpflichtung. Die Landesfeuerwehrschule ist dabei die ‚Drehscheibe´“, ergänzt Robin.
„Dieses innovative Forschungsprojekt wird dazu beitragen, die Kärntner Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner bestmöglich zu unterstützen und ihnen ihre Arbeit erleichtern. Schließlich garantieren sie tagein, tagaus mit höchstem Engagement und Kompetenz für die Sicherheit unserer Bevölkerung“, schließt Fellner.


Rückfragenhinweis: Büro LR Fellner
Redaktion: Fischer/Robitsch
Fotohinweis: LFKDO Kärnten/Sticker


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie
_ga, _gat, _git Google Daten werden anonymisiert erfasst 2 Jahre HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.