Presseaussendungen

LOKAL

Modernisierungsschub für das Stadtmuseum in St. Veit

17.02.2022
Gemeinde- und Tourismusreferat fördern Umbau und Erweiterung mit 55.000 Euro, auch LEADER Mittel beantragt – Insgesamt werden 230.000 Euro investiert – Moderne Ausflugsziele sind Gewinn für Gäste und Einheimische


Klagenfurt (LPD). Für immer mehr Gäste und Einheimische sind Ausflugsziele, gerade abseits der Hauptsaison, einen Besuch wert, um die Region zu erleben. Dazu zählen auch regionale Museen, die eine wetterfeste Option für Tagesausflüge und wertvolle Einrichtungen zum Erhalt von Traditionen und der regionalen Kultur sind. Um die Modernisierung zu forcieren, wurde im Tourismusreferat eine Förderoffensive für regionale Ausflugsziele gestartet, auch das Gemeindereferat und die Regionalentwicklung unterstützen solche Vorhaben. Heute, Donnerstag, wurde im Rahmen einer gemeinsamen Präsentation von Gemeindereferent LR Daniel Fellner, Tourismusreferent LR Sebastian Schuschnig, Regionalentwicklungsreferent LR Martin Gruber, Bürgermeister Martin Kulmer und Tourismusstadtrat Philipp Subosits der Ausbau des Stadtmuseum St. Veit vorgestellt.

Durch die Umbauten wird das Museum modernisiert und vergrößert. Künftig sollen mehrere Themenbereiche gleichzeitig ausgestellt werden. Dafür wird das Museum um die Räumlichkeiten der ehemaligen Havana Bar erweitert, um zusätzliche Museumsfläche für Sonder- und Wechselausstellungen zu bekommen. Auch wird der Eingangsbereich mit einer Erweiterung des Museums im Bereich der alten Vorzone neu gestaltet. Zusätzlich wird der Kassenbereich verlegt, die Garderobe und die Sanitäranlegen saniert, ein behindertengerechter Zugang geschaffen und der Aufenthaltsbereich für Museumsbesucher modernisiert und wohnlicher gemacht. Auch auf Nachhaltigkeit wird gesetzt: neue Möbel aus nachhaltigen Stoffen sollen im Museum Platz finden. Insgesamt werden rund 230.000 Euro in die Attraktivierung investiert, das Tourismusreferat fördert 45.000 Euro, aus dem Gemeindereferat fließen rund 10.000 Euro und zusätzlich wurden vom Regionalmanagement Mittelkärnten 58.000 Euro aus LEADER-Mitteln beantragt. Vorzüglich sollen Kärntner Unternehmer bei der Auftragsvergabe berücksichtigt werden, damit die Wertschöpfung regional erhalten bleibt.

„Die Erweiterung und der Ausbau zum Stadtmuseum ist ein echter Mehrwert für die Gemeinde, alle Einwohnerinnen und Einwohner und Gäste. Der nächste Erweiterungsschritt ist auch schon in Planung: Das Siegerprojekt des Ideenwettbewerbs Ideen4Kaernten mit dem Titel ´Geschichte erlebbar machen´ wird ebenfalls vom Gemeindereferat unterstützt werden und Teil des neuen Museumskonzepts sein“, so Gemeindereferent Fellner.

„Mit der umfassenden Sanierung gewinnt das Museum wieder deutlich an Attraktivität. Vor allem belebt es die Innenstadt und bietet Gästen eine interessante Möglichkeit, die Stadt und seine Geschichte zu erkunden. Das ist für den Tourismus und die Gäste ein wichtiges Angebot. Zusätzlich wird auch die heimische Wirtschaft mit regionaler Auftragsvergabe gestärkt. Ich freue mich über dieses gelungene Projekt“, sagt Tourismuslandesrat Schuschnig. Insgesamt stehen zwei Millionen Euro für die Förderoffensive für Ausflugsziele im Tourismusreferat bereit, die auch den Kärntnerinnen und Kärntnern etwas bringt: „Denn moderne Ausflugsziele sind nicht nur eine Visitenkarte der Gemeinde und Tourismusregion, sondern auch für Einheimische ein wichtiges Freizeitangebot“, so Schuschnig.

„Das Konzept für das neue Stadtmuseum ist überzeugend, es wird das Innenstadtleben in St. Veit sicherlich bereichern. Denn eine gut funktionierende und zeitgemäße Basisinfrastruktur ist ganz wesentlich für die regionale Entwicklung. Es ist wichtig, dass die Realisierung genau solcher Projekte in den Gemeinden unterstützt wird.“, betont Regionalentwicklungsreferent Gruber.

Kulmer ergänzt: „Den mit Sorgfalt ausgewählten, gesammelten Exponaten wird in unserem Museum künftig mehr Platz gewidmet: Zwei St. Veiter Traditionsvereine – die ,Bürgerliche Trabantengarde‘ und die ,Bürger-Goldhauben-Frauen‘ – erhalten ihre gebührende Bühne in einem eigenen Ausstellungsraum und ein weiterer Raum wird künftig mit Sonder- und Wechselausstellungen bespielt.“

„Das Museum bietet den Einheimischen, aber auch den Besuchern der Stadt, neben weiteren Themen einen Einblick in unsere traditionsreiche Stadtgeschichte. Dank der Zusage der Fördermittel ist der Umbau gesichert und ich hoffe, dass er zügig voran geht, damit wir nach der Fertigstellung wieder viele Besucher in der Stadt willkommen heißen dürfen“, so Subosits.



Rückfragehinweis: Büro LR Fellner, Büro LR Gruber, Büro LR Schuschnig
Redaktion: Plessin/Stirn
Fotohinweis: Stadt St. Veit/Regenfelder


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie
_ga, _gat, _git Google Daten werden anonymisiert erfasst 2 Jahre HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.